1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab falsch geladen?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von internetdienst, 11.12.2011.

  1. internetdienst, 11.12.2011 #1
    internetdienst

    internetdienst Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hallo,
    ich habe vorhin mein Tab mit einem Raikko AccuPack 5200 laden wollen. Das USB Kabel, welches ich benutzt habe war kein Original, sondern ein kurzes, dritthersteller Kabel von eBay.

    Leider musste ich nach ein paar Stunden feststellen, dass das Tab überhaupt nicht geladen wurde, der externe Akku aber leer war.

    Nun frage ich mich, wohin die "Ladung" verschwunden ist und ob mein Tablet möglicherweise einen Schaden genommen haben könnte? Oder gibt es so etwas wie einen Ladeschutzt an dem Gerät?

    Ich habe leider erst viel zu spät bemerkt, dass das Ladesymbol oben in der Leiste ein kleines, rotes X zeigt. Jetzt passe ich in Zukunft besser auf.

    Vielen Dank.
     
  2. maltenator, 12.12.2011 #2
    maltenator

    maltenator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Keine angst. . .das x erscheint ja auch wenn du es an den laptop anschließt,oder an eone andere stromquelle mit nicht ausreichend ampere. . .das ist nicht weiter tragisch das tabbi hat den akku sozusagen leerverbraucht. . .er ist zum laden warscheinlich zu schwach. . .kannst nochmal probieren das tab auszumachen und dann mit dem akku zu laden. . .
    Wenn du sicher gehen willst kannst du ja noch nachmessen was der akku hergibt. . .
    Hoffe ich konnte dir helfen. . .
    Malte


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. internetdienst, 12.12.2011 #3
    internetdienst

    internetdienst Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Danke für den Hinweis. Ich glaube eher das Kabel war Schuld, da ich den Akku extra gekauft habe, weil es hiess er könne das Galaxy Tab laden. Er hat 2A Output.

    Sollte das nicht der Fall sein, dann muss ich das Teil wohl zurückschicken. Ich werde es mal mit dem original Kabel von Samsung testen. Jetzt ist mein Tab erstmal wieder an der Steckdose :)
     
  4. I_did_it_just_tmrrow, 15.09.2013 #4
    I_did_it_just_tmrrow

    I_did_it_just_tmrrow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Phone:
    HTC One S
    Habe ein Samsung TAB 3 7.0 (SM-T210) und habe bisher nur ein normales Ladesymbol gesehen wenn ich das teil mit dem Ladeadapter von Samsung geladen habe (5V 2A).

    Sonst immer. Sprich rotes X bei: (immer mit dem eigenen Samsung USB Micro Kabel)
    -Laptop USB 2.0 (5V 0,5A)
    -PC USB 3.0 (5V 0,9A)
    -PC USB 2.0 (5V 0,5A)

    Schlimm das mann sich nicht an die USB-Normen / Standards hält!
    Außerdem sollte doch ein schonendes Laden des Intern verbauten Akkus möglich sein, oder nicht?
    Ich habe mal gelernt Akku langsam laden = gut. Schnell laden = Schlecht :D

    Gruß I_did_it_just_tmrrow
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2013
  5. XOMAN, 16.09.2013 #5
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Der Thread ist uralt und außerdem geht es hier um das P1000.
     

Diese Seite empfehlen