1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab & Netgear Router WNDR3700

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von redjackaroo, 06.03.2011.

  1. redjackaroo, 06.03.2011 #1
    redjackaroo

    redjackaroo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe mit meinem Netgear Router WNDR3700 das gleiche Problem wie viele:

    Immer wieder verbindungsabbrüche bzw. Internetseiten werden nicht geladen. Hab schon alle einstellungen durchprobiert... Ganz ohne verschlüsselung gibt es am wenigsten probleme. Aber das geht ja auch nicht. Wer hat diesen Router und mit welchen einstellungen läuft das Tab bei euch rund? Notebook und iphone haben noch nie probleme gemacht...
     
  2. frank_m, 06.03.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    einige Tests, die du machen kannst, um die Fehlerursache weiter einzugrenzen:

    Hast du die Kanäle alle durchprobiert?
    Alle Geräte auf den aktuellen Firmware/Treiber Stand gebracht?
    Der Box eine eindeutige SSID gegeben?
    Die SSID auf weniger als 10 Zeichen ohne Leerzeichen verkürzt?
    "Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben" aktiviert?
    Die Sendeleistung variiert?
    Die Distanz zur Box mal auf 5m Sichtverbindung verkleinert und mal deutlich vergrößert (eine Wand dazwischen)?
    Überprüft, ob es andere WLANs in Reichweite gibt und den am wenigsten gestörten Kanal ausgewählt?
    Überprüft, ob es andere Störer im 2,4 GHz Band gibt (Bluetooth, Mikrowellen, drahtlose AV Funksender)?
    Den g++ Modus deaktiviert?
    Die WMM/IP-TV Einstellungen überprüft?
    Alle Modulationen durchprobiert (802.11b, 802.11g, g+b, n+a, n+g+b ...) ?
    Verschlüsselungsverfahren durchprobiert (inkl. unverschlüsselt)?
    Den WPA/WPA2 Schlüssel auf weniger als 16 Zeichen verkürzt?
    Den Modus "WPS (WiFi Protected Setup) - Schnellverbindung" deaktiviert?
    Die Box für einige Minuten stromlos gemacht?
    Verhalten sich andere Endgeräte an der Box genau so?
    Einen Reset auf Werkseinstellungen durchgeführt, mit Neueingabe aller Daten von Hand?
     
  3. redjackaroo, 08.03.2011 #3
    redjackaroo

    redjackaroo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Puuuhhh, das meiste davon hab ich durch... Kann es das denn sein ??? Ok, ein Bug kommt mal vor, auch dass nicht mit jedem Router die Warpgeschwindigkeit möglich ist. Aber daaas ??? Mit meinem iPhone bin ich schon überall online gegangen.... Auf dem Studium haben wir auf nem popeligen Telekomrouter teilweise 15 Notebooks betrieben und jetzt komm ich mit nem Tab, das mal für 700€ vertrieben wurde, nicht sicher ins Netz... Grrrrr...
     

Diese Seite empfehlen