1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von bullwei, 25.12.2011.

  1. bullwei, 25.12.2011 #1
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Nach dem letzten flashen einer Rom startet mein Tab nicht mehr. Einzig der Blitz blickt immer.
    Danke schon mal.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  2. rolituba, 26.12.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ohne genauere Angaben kann dir vermutlich niemand helfen! Welche ROM hast du geflasht? Was war vorher drauf?
     
  3. bullwei, 26.12.2011 #3
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Hatte die ICS drauf und wollte zurück zu Gingerbread 2.3.3 via Odin. Flashen hat auch geklappt. Nur beim rebooten war ende. Nur noch blinken.
     
  4. frank_m, 26.12.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Was meinst du mit Blinken?

    Hast du sauber eine dreiteilige Firmware mit PIT und Repart geflasht? ICS verändert die Partitionierung, da geht es nicht einfach so zurück.
     
  5. bullwei, 26.12.2011 #5
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Ja alles wie es soll. Hinten der Blitz blinkt in gleichbleibenden intervallen. Läßt sich auch nicht ausschalten.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  6. frank_m, 26.12.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ums noch mal deutlich zu sagen: Wenn du beim Flashen alles richtig gemacht hättest, dann hättest du jetzt ein funktionierendes Tab, und keinen mobilen Blitzer.

    Also noch mal von Vorn. Die 2.3 Firmwares, die momentan kursieren, sind allesamt aus verschiedenen Komponenten (ROM, dbdata, PIT) zusammengewürfelt und damit nur sehr eingeschränkt geeignet, dein Tab wiederzubeleben. Also versuche es im Zweifel mit einer 2.2 Firmware.
     
  7. bullwei, 26.12.2011 #7
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Na da hast du Recht. Würde ich ja gerne. Komme aber weder in den Download noch in den Recoverymodus.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  8. frank_m, 26.12.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Klemm dein Tab trotzdem an den PC an. Vielleicht wird es von Odin erkannt.
     
  9. rolituba, 26.12.2011 #9
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hast du dein Tab komplett ausgeschaltet? (ca. 10 Sekunden die Powertaste drücken, bis das Display komplett schwarz ist bzw. das "Geblitze" aufhört), danach noch einmal in den Downloadmodus!
    Wenn du dir die Bootloader 'zerschossen' hast, kannst du ohne Riffbox 'flashtechnisch' nichts mehr machen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
  10. bullwei, 26.12.2011 #10
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    O.k werde es versuchen.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk



    Reicht es wenn die gelbe ID-Com in Odin leuchtet?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.2011
  11. frank_m, 26.12.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Kann sein, muss aber nicht. Probiere es aus. Viel kaputt machen kannst du nicht mehr.
     
  12. bullwei, 26.12.2011 #12
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Hat nichts gebracht. Odin zeigt mir an das es geklappt hat aber das Tab startet nicht.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  13. rolituba, 26.12.2011 #13
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hast du das Tab komplett ausgeschaltet (siehe meinen Post oben), soll heißen kein Blinken, kein gar nichts? Danach das Tab einfach neu starten und es sollte zumindest der 'Handy to PC'-Screen erscheinen (ist auch ein Downloadmodus des Tabs), oder es lässt sich sowieso in den dir bekannten DL-Modus booten.
    Ohne DL-Modus ist ein Flash mit Odin sinnlos!

    Falls dies alles nichts bringt, hast du es leider 'gebrickt'!
     
  14. bullwei, 26.12.2011 #14
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Ne bringt nichts und das blinken kann ich überhaupt nicht beeinflussen. Dann ist es wohl hin.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  15. rolituba, 26.12.2011 #15
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Gedrückte 'Powertaste' (ca. 10 Sekunden) zeigt keine Wirkung? Was passiert, wenn du es ans Netzteil hängst? Ladesymbol? Probier einfach noch einmal alle 'Szenarien' mit angeklemmtem Netzteil durch, sprich 'Powertaste', ...
     
  16. bullwei, 26.12.2011 #16
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Alles schon versucht. Anzeige tut sich garnichts. Nur dieses blöde blinken.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  17. rolituba, 26.12.2011 #17
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Tja, dann ist es höchstwahrscheinlich mit herkömmlichen Mitteln nicht mehr rettbar. Was du noch probieren könntest wäre, es 'über Nacht' ans Netzteil zu hängen! (Es gab einige Berichte darüber, dass User 'totgeglaubte' Tabs dadurch 'wiederbelebten', wie gesagt, ein Versuch kann nicht schaden)
     
  18. bullwei, 26.12.2011 #18
    bullwei

    bullwei Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Ich danke dir werde es versuchen.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  19. moon63, 29.12.2011 #19
    moon63

    moon63 Gast

    ja und was kann man tun wenn man sich den Bootloader zerschossen hat,und das
    tablet einfach durchstartet? Hängt bei der samsung schrift und vibriert? Odin erkennt aber das tablet,ist noch gelb,kann auch ne 2.2 firmware drauf machen,startet aber nicht auf.Recovery mod geht zwar,aber wipe geht nicht,kommt nur rote schrift..
     
  20. rolituba, 29.12.2011 #20
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wenn du noch in den Download- oder Recoverymodus gelangst, hast du dir den (die) Bootloader nicht zerschossen! Boote ins Recovery und steuere mit den Volume-Tasten zu "Reboot" und bestätige nicht mit der "Powertaste" sondern mit dem "Homesoftkey" (Häuschentaste, ist im Stock-Recovery die "Entertaste")!
     

Diese Seite empfehlen