1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy wird nach wenigen Minuten Bedienung ziemlich warm

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von pstein, 14.04.2012.

  1. pstein, 14.04.2012 #1
    pstein

    pstein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Schon nach wenigen Minuten in denen ich ein wenig durch die Menüs und Einstellungen klicke wird das Galaxy S Plus ziemlich warm.

    "Warm" bedeutet die CPU arbeitet und das bedeutet ziemlich hoher Strom-Verbrauch.
    Kann das sein?

    Wird das Teil bei Euch auch so warm?

    Peter
     
  2. Mouro, 14.04.2012 #2
    Mouro

    Mouro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Edge 32 GB
    Mein SGS+ wird beim Benutzen nicht spürbar warm, auch nicht anfangs als ich stundenlang alles durchprobiert habe.
    Bin zwar nur Laie aber für mich klingt das nach einem Garantiefall / Umtauschen. Mal sehen, was die Experten hier dazu sagen.
     
  3. onspeed, 14.04.2012 #3
    onspeed

    onspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Auf welcher Rom fährst du?


    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Keinbockwurst, 14.04.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Bei Overclocking o.ä. wird es sehr schnell warm.

    Mein S+ wird aber nach einiger zeit auch sehr warm wenn ich "anstrengende" Spiele spiele.

    Also die Frage: Wird dein Gerät wirklich schon bei normaler Nutzung warm? Das ist definitiv NICHT normal. Beim laden ist das Gerät auch immer sehr warm, das ist der Akku. :)
     
  5. Emjot, 15.04.2012 #5
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Bei mir hat das Handy manchmal bis zu 37° beim mobilen surfen (laut internem Thermometer). Wenn ich durch das Menü n bisschen rumklicke, max 25°. Beim zocken & gleichzeitig laden wird das Teil bis zu 55° warm und fühlt sich auch dementsprechend an.

    Weiß jemand, wo genau sich das Thermometer befindet?
     
  6. Keinbockwurst, 15.04.2012 #6
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ich denke mal direkt auf dem Board in der nähe der CPU.

    Wo genau kann dir glaub ich keiner außer den Samsungleuten sagen. ;)
     
  7. Emjot, 15.04.2012 #7
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Ja weil SetCPU meldet immer die gleiche Temperatur wie das Akku Widget. Deshalb wärs interessant zu wissen, ob der Prozessor oder der Akku so warm wird. Gefühlt denk ich mal Prozessor, weil das S+ immer nur an der oberen Hälfte warm wird, also da, wo das Board ist.
    Allerdings sind die gemeldeten Temperaturen beim Laden grundsätzlich höher
     
  8. pstein, 15.04.2012 #8
    pstein

    pstein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Genau. Am oberen Ende, also der CPU.
    Das Warmwerden ist aber nicht nur beim LAden sondern sogar wenn ich nur ein bischen rumspiele....
     
  9. Mr.Eco, 16.04.2012 #9
    Mr.Eco

    Mr.Eco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Also mein SGS+ wird auch warm. Sehr warm sogar. Aber nur im oberen Bereich und auch nur wenn ich es als Navi für lange Strecken benutze. Wenn ich dann am Zielort das Handy aus der Halterung nehme, dann ist die Hitze schon spürbar im Oberen Drittel des Handys. Im normalen Betrieb ist mir bisher nichts aufgefallen.

    Ich vermute das im Navibetrieb, einfach das GPS, das 3G und die CPU zu viel zu arbeiten haben. Zudem im Navi Betrieb ja noch ein Ladekabel vom Kippenanzünder mit dranhängt, weil sonst der Akku nach kurzer Zeit massiv in die Knie geht.
     
  10. Curry_Snacker, 16.04.2012 #10
    Curry_Snacker

    Curry_Snacker Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    bq Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Man sollte akku nicht mit prozessor verwechseln. Vor allem nicht bei der temperatur. Ich kann mir naemlich nicht vorstellen, dass der akku unter hoher last bis zu 60 grad heiss wird. Das kann nur die cpu sein. Merkt man auch, wenn man den deckel hinten aufmacht und mal fuehlt. Die hitze kommt nicht vom akku, sondern aus dem gehaeuse ueber der simkarte. Und wenn die cpu ueber 60 grad heiss ist und am ladegeraet haengt, dann setzt der ladeschutz ein und bricht den ladevorgang ab. Das musste ich erfahren, als ich den prozessor auf 1,8 ghz hatte und neben dem laden noch was gespielt habe. Was ich aber schon extrem fand^^ aber laden und was am handy machen bei standarttakt sinds auch bei mir 45-50 grad. Also recht normal. ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. Fulminator, 18.04.2012 #11
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Vielleicht irgendeine fehlerhafte App?

    Hatte ich mal mit einer App, die hat im Hintergrund ohne Not ständig die CPU genutzt und so das Gerät enorm erwärmt und den Akku leergesaugt.

    Guck mal im Task-Manager nach den laufenden Anwendungen.
    Ist da eine bei, die ständig auffällig erhöhte CPU-Nutzung hat?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung s3 fühlt sich warm an schaltet sich aus