1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Galerie]App stürzt sofort ab

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von 4-Farben-Stift, 11.01.2011.

  1. 4-Farben-Stift, 11.01.2011 #1
    4-Farben-Stift

    4-Farben-Stift Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Hallo liebes Forum,

    ich habe derzeit leider ein Problem mit meinem Galerie App. Ich hatte mir QuickPic als Galerie Ersatz geladen, damit die Fotos ein wenig schneller angezeigt werden und ich ein wenig ruckelfreier durch meine Fotos auf der SD Karte browsen kann. Nun habe ich probiert, mit QuickPic Kontobilder zuzuordnen, was irgendwie nicht ging. Also dachte ich nutze ich meine klassische Galerie um die Fotos den Kontakten zuzuordnen.

    Nun passiert folgendes: wenn ich die Galerie öffne, startet kurz die App und springt dann wieder auf den Homescreen. Egal was ich drücke. Ich komm garnicht erst zur Ordnerauswahl in der Galerieapp.
    In den Einstellungen unter Anwendungen hab ich versucht den Cache zu löschen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die App als Größe mit 0,00 B angezeigt wird. Ist das normal bei Systemapps oder habsch die App irgendwie gelöscht? Kriegt man die Galerie irgendwoher, also ohne nen "Reset" des Defy zu machen?

    Danke im Vorraus

    Stift
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
  2. schlafengehen, 17.01.2011 #2
    schlafengehen

    schlafengehen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallöle.
    Ich hab keine Ahnung, ob das Problem noch aktuell ist, habe aber gerade vor 15 Minuten selbst erst das gleiche gehabt (Motorola Defy) und folgende Lösung gefunden:
    - Defy per USB an den PC angeschlossen
    - Speicherkartenzugriff ausgewählt
    - nach *.nomedia gesucht
    - die Ergebnisse habe ich dann gelöscht
    (allerdings habe ich auf das Erstellungsdatum der Dateien geachtet - also nur die gelöscht, die am Tag der Installation von QuickPic erstellt wurden).
    Danach ließ sich Gallery wieder einwandfrei starten.
    Vorher hatte ich die Anwendung noch in den Einstellungen zurückgesetzt, das brachte aber nichts.
    Hat hoffentlich geholfen - cYa
     

Diese Seite empfehlen