1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geburtstage und Android 2.0

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Eddie8, 01.12.2009.

  1. Eddie8, 01.12.2009 #1
    Eddie8

    Eddie8 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.03.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Könnte mir jemand von den Milestone-Besitzern sagen ob in den Kontakten die kürzlich ergänzten Felder (wie z.B. Geburtstag, URL...) bei gMail nun auch in Android enthalten sind?
    Vielen Dank
    Eddie8
     
  2. webmichl, 01.12.2009 #2
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    Beiträge:
    857
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Vernee Thor
    Sind sie - und die Geburtstage werden auch in die Kalenderapplikationen übernommen. Die URL wird angezeigt, ist aber leider (noch) nicht verlinkt.
     
  3. schupfer, 01.12.2009 #3
    schupfer

    schupfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Dual D6633
    Nach meiner Erfahrung werden die Geburtstage zumindest angezeigt, wenn man sie vorher über den Desktop erfasst hat - auch der entsprechende Kalender wird angezeigt.
    Ich habe jedoch noch keine Möglichkeit gefunden, diese Geburtstage über das Milestone zu ändern oder zu erfassen.... Das ist wohl eine Funktion, die noch implementiert werden muss...

    Gruß
    schupfer
     
  4. lok.i, 01.12.2009 #4
    lok.i

    lok.i Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Hallo Leute,

    ich komme mit dem Kalender momentan nicht ganz klar!

    Für heute hatte ich einen Geburtstag eingetragen, wurde aber auch brav dran erinnert. (gestern)

    Der Geburtstag ist also heute, auf meinem Milestone-Widget steht aber dass es keine anstehende Termine gibt... :confused:
    Gilt der Termin jetzt schon als abgelaufen? Hatte ihn als ganztägig und jährlich eingetragen.

    Weiss jemand was man einstellen muss?
    Denn das wäre ja das wichtigste, gerade bei ganztägigen Terminen - dass man auch den ganzen Tag daran erinnert wird.



    EDIT:
    Kann die ganztägigen, jährlichen Termine auch irgendwie nicht löschen. Es scheint einige Probleme mit der Synchronisation zu geben, evtl ein Bug.
    Mir scheint als käme das Milestone mit dem Google-Kalender nicht ganz klar... wäre Schade, denn dann wäre der Kalender auf dem Handy nicht wirklich zu gebrauchen - gerade das Anzeigen ganztägiger Termine wäre für mich sehr wichtig!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2009
  5. schupfer, 01.12.2009 #5
    schupfer

    schupfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Dual D6633
    Hallo lok.i

    Ja, das stört mich auch extrem an dem Widget - es zeigt wohl nur den nächsten Termin an :mad: Dadurch ist es in der Tat unbrauchbar...

    Allerdings gibt es im Market wohl einige bessere Kalender-Widgets - ich kann da jedoch noch nichts empfehlen. Vielleicht da mal suchen.

    Wenn du etwas Gutes gefunden hast, dann kannst du das ja hier posten :)

    Gruß
    schupfer
     
  6. lok.i, 01.12.2009 #6
    lok.i

    lok.i Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009

    Hey Schnupfer,

    ich habe gerade mal ein anderes Widget installiert - dies hier egg 'n stone - Android Applications

    finde es auf den ersten Blick echt Klasse, denn hier siehst du nicht nur einen, sondern die nächsten anstehenden Termine.
    Auch der ganztägige Termin wird schön angezeigt ;)

    Werde es weiter testen - aber schein schonmal besser als das normale!



    Gruß
    lok.i
     
    schupfer bedankt sich.
  7. gokpog, 01.12.2009 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    CalWidget habe ich auch am Laufen. Zeigt alles schön übersichtlich an und kostet nichts.
    Aber aufpasen: wer keine Daten über Nutzungsgewohnheiten an den Entwickler schicken will (es werden keine persönlichen Daten versendet), der muss das unter "Miscellaneous" in den Otpionen abschalten (usage stats).
     
  8. webmichl, 01.12.2009 #8
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    Beiträge:
    857
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Vernee Thor
    Danke für den Hinweis (war mir gar nicht aufgefallen) - aber welche "Nutzungsgewohnheiten" sollen da weitergeleitet werden? Doch höchstens, daß a) das Teil überhaupt verwendet wird und b) in welchen Einstellungen. Und gegen die Übermittlung dieser Daten hab ich nichts.
     
  9. gokpog, 01.12.2009 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Jupp, denke auch das wird alles sein. Es gibt sicher Leute, die das nicht wollen und zusätzlich brauchts für die Übermittlung auch eine Datenverbindung. Ich dachte ich sage das mal, da das Widget seit dem vorletzten(?) Update auf einmal die Berechtigung zum Versenden von Daten haben wollte und die Option standardmäßig eingeschaltet ist.
     
  10. Asmondei, 06.12.2009 #10
    Asmondei

    Asmondei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Puuuh, also der Kalender im Milestone ist für mich bisher der absolute Horror.

    Meiner Ansicht nach ist bisher kein vernünftiges bzw. zuverlässiges bearbeiten der Termine möglich...

    1) Des öfteren wenn ich in einen Termin hinzufügen möchte wird irgendein x-belibiges Datum eingesetzt. Oft habe ich bisher (Nokia E90/E51) kurz einen Termin erstellt um mich im Tagesverlauf an etwas erinnern zu lassen, ähnlich einer ToDo-Liste. Jetzt muss ich höllisch darauf achten, dass das Datum auch passt und nicht mehrere Monate in der Vergangenheit liegt.

    2) Möchte ich einen Termin jährlich wiederkehren lassen (wie das Geburtstag so an sich haben) als Bsp. den 09.12. und ich bearbeite den Termin so springt das Startdatum auf 08.12. und das Enddatum auf 10.12. Setze ich es zurück auf 09.12. - 09.12. so wir der Termin gelegentlich trotzallem am 08.12. 09.12. und 10.12. eingetragen.

    Ganz ehrlich wenn dieses Kalenderproblem nicht im nächsten Update behoben wir sehe ich mich gezwungen mich von diesem Handy zu trennen. Der Kalender ist für mich beruflich als auch privat von großer Bedeutung, und im jetzigen Zustand absolut unbrauchbar, für mich zu mindest. :mad:
     
  11. webmichl, 06.12.2009 #11
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    Beiträge:
    857
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Vernee Thor
    Da frag ich mich, wie Du Termine einträgst...

    Vorgehensweise bei ganztägigen Terminen:

    • den entsprechenden Tag markieren und dabei den Finger kurz auf dem Display halten - im aufpoppenden Menu "Neuer Termin" wählen
    • alternativ irgendeinen beliebigen Tag markieren/halten - bei den Termindaten dann das passende Datum eintragen
    • für ganztägige Termine bei den "von-bis"-Feldern den Anfangs- und den Endtag einstellen und den Haken bei "Ganztägig" setzen
    • fertig
    Bei sich wiederholenden Terminen:

    • Termindefinition wie gehabt
    • ganz unten bei "Wiederholung" die Wiederholfrequenz angeben: täglich, monatlich, jährlich usw
    • fertig
     
  12. Asmondei, 07.12.2009 #12
    Asmondei

    Asmondei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hmm also wenn ich nen Termin eingetragen habe sah es bisher so aus das ich den Menü-Button gedrückt habe und "Neuer Termin" ausgewählt habe.

    Werd aber in Zukunft deine Variante versuche, danke. :)

    Was aber definitive immer schief geht ist, wenn ich einen bestehenden Geb. bearbeiten möchte und ihn öffne dass der Geb plötzlich über zwei Tage geht. Beim speichern des Termins kommt dann so ne tolle Fehlermeldung "Tut uns leid! Der Prozess com.android.calendar wurde unerwartet beendet. Versuchen sie es erneut." Button "Schließen erzwingen" :eek:

    Dann hab ich am PC Geburtstage die definitiv richtig eingegeben sind (jährlich), die aber im Milestone als einmalige Termine eingetragen sind!

    Ich kann es drehen und wenden wie ich will, im jetzigen Zustand ist der Kalender für mich nicht sonderlich vertrauenserweckend!
     
  13. webmichl, 07.12.2009 #13
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    Beiträge:
    857
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Vernee Thor
    Sind das aus Outlook importierte Daten oder gibst Du sie im google-Kalender ein? Bei den Importdateien könnte ich mir vorstellen, daß es zu den genannten Problemen kommen kann - der google-Kalender arbeitet da schon genau (im Zusammenhang mit dem Android).

    PS: natürlich geht die Termineingabe auch über den Menubutton... ;)
     
  14. Asmondei, 07.12.2009 #14
    Asmondei

    Asmondei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Es handelt sich ausschließlich um Termine die direkt in den Google-Kalender eingetragen wurden.
    Was interessant wäre ist wenn jemand das Problem mal nachstellen könnte...

    Also einfach mal wie folgt vorgehen:
    Am PC einen jährlichen Termin erstellen und anschließend den selben Termin am Handy bearbeiten und mal bitte auf das Datum achten ob es auf dem gewünschten Tag bleibt.

    Würde mich interessieren ob nur ich das Problem hab. :)
     
  15. Bball, 07.12.2009 #15
    Bball

    Bball Gast

    Ich habe das gerade mal nachgestellt.
    Ich benutze den speziellen Google Geburtstagskalender, der die Geburtstage aus den Kontakten lutscht und dann als ganztägige Termine anlegt.
    Tja, was soll ich sagen? Du hast Recht ...
    In der Übersicht wird ein Geburtstag am z.B. 6.12. korrekt angeziegt, in den Details geht er allerdings vom 5.12. bis zum 6.12.. Was auch immer das soll ...

    Ich finde den Kalender bisher auch sehr rudimentär. Ich würde z.B. gern in Google Kalender Geburtstage eingeben und dann auch an diese erinnert werden. Damit das vernünftig geht, darf ich allerdings keine ganztägigen Termine eingeben, da ich an diese (ohne am Milestone nachzubearbeiten) nur am Vortag erinnert werde. Für mich nutzlos.
    Dazu kommt, dass der Google Geburtstagskalender nicht einmal Erinnerungen erlaubt.

    Wer also eine gute Möglichkeit kennt, Geburtstage am Milestone zu verwalten (am besten in Verbindung mit Google Contacts und natürlich Google Kalender) ...
     
  16. gokpog, 07.12.2009 #16
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Falls ich dich nicht falsch verstanden habe, ist das bei mir nicht so. Google
    Contacts trägt den Geburtstag korrekt ein. Start und Ende sind am selben Tag. Ich habe jetzt mehrere Geburtstage angeschaut und eben noch mal einen Pseudo Geburtstag angelegt, die sind alle richtig.

    Die fehlenden Benachrichtigungen sind allerdings wirklich doof. Mal schauen was google da noch rausbringt. Der Kalender könnte wirklich noch das ein oder andere Feature vertragen.
     

    Anhänge:

  17. Bball, 07.12.2009 #17
    Bball

    Bball Gast

    Im Google Calendar sind die bei mir auch in Ordnung, auf dem Milestone aber leider eben nicht.
     
  18. brahma, 07.12.2009 #18
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Also bezüglich Geburtstage hab ich mir einen extra Kalender angelegt, da ich diese auch am PC sehen können will. Im Grunde hab ich 3 Kalender: Privat, Arbeiten und Geburtstage, alle 3 werden mit Tunderbird syncronisiert und im Android-Kalender auch richtig dargestellt.
    Was allerdings nicht klappt ist die Wiederholung in Thunderbird einzutragen, die versteht der Google Kalender nicht. Also Termin für den Tag eintragen, und die Wiederholung bei Google machen klappt dann.
    Die Termin sind im Stein auch richtig drin, ganztägig über einen Tag. Auch wenn ich die bearbeite ändert sich daran nichts, die sind immer noch vollkommen korrekt da.
     
  19. gokpog, 07.12.2009 #19
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Bei mir ist auch auf dem Milestone alles in Ordnung.

    Geburtstag von Max Mustermann
    --
    Montag, 11. Januar 2010
    Heute hat Max...
    Kalender Geburtstage...

    Mehr Details habe ich nicht und es ist weder am 10. noch am 12. irgendwas vom Geburtstag im Kalender.
     
  20. Asmondei, 07.12.2009 #20
    Asmondei

    Asmondei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also erstmal danke für euer fleißiges testen...

    @gokpog
    Wie sieht dein Termin aus wenn du ihn auf dem Milestone nicht nur anschaust sondern öffnest zum bearbeiten, genau da verspult es bei mir ja alles. Solange ich keinen Termin editiere ist alles prima, nur kucken nicht anfassen sonst gibts auf die Finger! :D
     

Diese Seite empfehlen