1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Akku Problem wegen Voodoo Fix

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von .Tony., 07.10.2010.

  1. .Tony., 07.10.2010 #1
    .Tony.

    .Tony. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    hallo,
    an alle die den voodoo fix drauf haben und mit dem Akku probleme haben bzw. dass das handy nicht in den schlafmodus wechselt (*#*#4636#*#*) und somit schnell leer ist.
    Ich hab das problem gefunden (zumindest bei menem GS), es ist der Voodoo kernel der dafür sorgt dass das handy nicht in den Schlafmodus wechselt!

    Ich hab heute einen neuen Kernel installiert der nennt sich Voodoo_3.0_with_stock_JM8_update.zip ist aus dem XDA forum von dkcldark.
    Link:[Voodoo Lagfix] : Play Voodoo with STOCK ECLAIR kernels! - FINAL - xda-developers
    Seit ich den drauf hab geht das GS ganz brav in den schlafmodus wenn ich das display ausschalte-
    Zeit ohne Schlafmodus aktuell 30% (2h 22min) bildschirm an 27% (2h 11min) vorher waren die werte ohne SM ca. 85% BS an ca. 20%

    Im Pocket pc forum ist der neue kernel schon bekannt link:Supercurio Lag Fix (Voodoo Lagfix) Neu Beta4 Seite 21 - Samsung Galaxy S Root und ROM - Android Forum
    Also wenn ich das richtig verstanden hab geht es nur mit dem Originalen Voodoo Lagfix 3.0 only. Alles andere müsst ihr bei XDA nachlesen

    Ich weiss nicht genau welche FW drauf sein sollte. Ich hab die JM8, gerooted und voodoo FIX 3.0 only

    Ich schreib mal ne anleitung wie ich es gemacht hab:

    - Also Datei runterladen umbenennen in update.zip auf die interne SD packen.
    - Voodoo fix entfernen ( einen ordner names "disable lagfix" im voodoo ordner auf der SD erstellen ) ist ja bekannt.
    - Handy neustarten dauert ne weile da der Fix entfernt wird.
    - Handy ausschalten in Recovery gehen und update.zip auswählen und installieren, rebootet automatisch.
    - Wenn es dann fertig gebootet hat, den ordner Voodoo (auf der SD) löschen.
    - GS neustarten jetzt wird der fix wieder installiert jedoch mit dem neuen modifizierten Kernerl.
    - Fertig

    Alles auf eigenes Risiko! Bitte erst auf XDA nachlesen

    Ihr könnt es ja selbst nach lesen bei XDA und Pocket pc, bin nicht gerade der Profi, hab alles selbst nachgelesen mit etwas englisch Kenntnisse kommt man da schon durch.

    Meine Anleitung ist etwas anders als die von XDA, weil ich mir gedacht hab das man den neuen kernel vor dem löschen des ordners Voodoo erstmal installieren sollte, weil wenn ich den Ordner vorher lösche und dann neustarte wird ja der Fix automatisch wieder installiert bevor man ins Recovery kommt.


    Benchmark punkte: vorher 1771 nachher 1670

    Beim Telefonstatus steht nun ein neuer kernel "2.6.29 root@SE-S603 #2"

    Also ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Kernel!

    Ich hoffe es ist alles verständlich für alle, wenn nicht einfach mal ne PN schreiben, werds dann korrigieren/ beantworten.

    Was ich noch Festgestellt habe ist, ich hab die APP System Panel installiert, da kann man sich auch system prozesse anzeigen lassen, vorher waren da richtig viele am laufen und nachher nur noch 5 oder so. könnt ihr ja mal selbst testen.

    gruss tony
     
  2. Luigi_Tirol, 09.10.2010 #2
    Luigi_Tirol

    Luigi_Tirol Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    09.10.2010
    wie sehe ich denn, ob das telefon in den schalfmodus wechselt?
     
  3. .Tony., 09.10.2010 #3
    .Tony.

    .Tony. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hi wenn du in den akku verlauf gehst kannst du es sehen bei ausführen. *#*#4636#*#* ins tastenfeld eingeben.
     
  4. MaxMad, 09.10.2010 #4
    MaxMad

    MaxMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hi Tony,

    ich will jetzt nicht 'Klugscheisserisch' sein :D, aber das ist bekannt/alt (wie in den XDA Threads nachzulesen). Deswegen erfreut sich der Stock Voodoo Kernel ja so 'grosser' Beliebtheit bei denen, die den 'Kernel Flash Bug' haben.
    Die diesen 'Bug' nicht haben nach dem Supercurio Kernel flashen haben sogar wohl (angeblich) einen besseren BAtterieverbrauch.
    Da dies nicht richtig reproduizierbar ist, hält der harte Kern der Supercurio Fans das Batterie Drain Problem auch eher für ein Gerücht.
    Ich hatte das Problem mit dem original Voodoo Fix auch, aber auch schon mit einem anderen Kernel und nach erneutem Flashen des gleichen Kernels war er weg. Imho also ein Bug, der beim Flashen passieren kann und nur so wieder weg geht.


    Gruss
    Max

    Edit: Achja und wie im anderen Thread (Voodoo komplett entfernen) nachzulesen bietet sich die neue Version des OCLF von RyanZA dafür an die Kernels (Voodoo Beta2,4, JM8Voodoo, ...) zu flashen. Echt einfach mit Voodooo deaktivier Automatik und Backup des alten Kernels mit Restoremöglichkeit

    Edit2: Erklärung was JM8Voodoo und Original Voodoo ist: Beim JM8 Voodoo wurde eine Möglichkeit gefunden in den STock(Original) kernel den Voodoo Lagfix mit ext4 'Treiber' und den Skripts zu 'injecten'. Beim Supercurio Voodoo wurde der Kernel komplett neu aus den Open Sourcen neu kompiliert. Deswegen hielt sich da auch das Gerücht, dass Samsung vielleicht dort 'undokumentiertes' reingepatcht hat.
    Theoretisch kann man den JM8 Voodoo bei jeder Eclair Version patchen (so wie den Original Voodoo). Ich hatte auch JM1 drauf und habe erfolgreich JM8Voodoo gepatcht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
  5. zacharias, 09.10.2010 #5
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    also ich hab "Voodoo lagfix and Voodoo color – Beta 4 Update"

    direkt von der Projekt-Homepage (Download | Project Voodoo, Galaxy S improvements)

    damit sollte es hoffentlich keine Probleme geben oder ? es handelt sich schließlich quasi um lagfix-only und einer zusätzlichen Farbkorrektur

    Firmware ist JM8 mit Tayatuma Mod und nachträglich appliziertem genanntem zip-Archiv
     
  6. zacharias, 09.10.2010 #6
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    also ich hab "Voodoo lagfix and Voodoo color – Beta 4 Update"

    direkt von der Projekt-Homepage (Download | Project Voodoo, Galaxy S improvements)

    damit sollte es hoffentlich keine Probleme geben oder ? es handelt sich schließlich quasi um lagfix-only und einer zusätzlichen Farbkorrektur

    Firmware ist JM8 mit Tayatuma Mod und nachträglich appliziertem genanntem zip-Archiv
     

Diese Seite empfehlen