1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Umlaute auf Hardwaretastatur nach 2.1 nicht mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Bjoern, 29.03.2010.

  1. Bjoern, 29.03.2010 #1
    Bjoern

    Bjoern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo zusammen,
    ich habe eben meinen Stein auf 2.1 gebracht und es funktioniert alles gut soweit. Leider habe ich festgestellt, dass es nicht mehr möglich ist über die Tastenkombination ALT dann Shift dann u dann [a,o oder u] einen Umlaut zu erstellen. Mit 2.0.1 funktionierte dies noch wunderbar und daran hatte ich mich gerade gewöhnt. (Ich finde es blöd, mitten während des Schreibens auf den Touchscreen zu fassen, um einen Umlaut zu machen)

    Kann das jemand bestätigen oder weiß jemand, wie man das wieder hin bekommt?

    Gruß,
    Björn
     
  2. XNeo, 30.03.2010 #2
    XNeo

    XNeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Bestätigen kann ich das, wie das zu ändern ist, weiß ich aber nicht.

    Noch schlimmer finde ich, dass auch die Tastatur-Shortcuts für Ausschneiden/Kopieren/Einfügen (vorher Menu+x/Menu+c/Menu+v) nicht mehr gehen. :(

    Gruß,
     
  3. tinne, 30.03.2010 #3
    tinne

    tinne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    alt shift dann u lange drücken dann kommt uü
     
  4. XNeo, 30.03.2010 #4
    XNeo

    XNeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Des Rätsels Lösung: Man muss das Softkeyboard ("Motorola-Tastatur") deaktivieren -- dann funktionieren Umlaute und Shortcuts wieder wie gehabt.

    Gruß & gute Nacht,
     
    Bjoern bedankt sich.
  5. yanardag, 30.03.2010 #5
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Hast du htc ime drauf? Das verursacht den fehler.
     
  6. KAnZla, 30.03.2010 #6
    KAnZla

    KAnZla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.03.2010
    das ist mir auch gerade aufgefallen!gibt es eine möglichkeit das mit den "copy und past" wieder hinzubekommen?
     
  7. Bjoern, 30.03.2010 #7
    Bjoern

    Bjoern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Du hast recht, jetzt funktioniert es wieder. Danke :)

    Nach dem deaktivieren kann man die Bildschirmtastatur zwar gar nicht mehr nutzen, aber mir persönlich macht das nichts aus.

    Trotzdem komisch. Vielleicht werde ich mich mal aufraffen, das als Bug zu melden. ;-)

    Grüße
     
  8. MustangGT500, 31.03.2010 #8
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    danke für den tip ! also bei mir geht die software tastatur nach dem deaktivieren der moto tasta auch weiterhin noch.
     
  9. Thyrus, 31.03.2010 #9
    Thyrus

    Thyrus Gast

    schau mal, die hat sich sicher wieder aktiviert (macht die gerne immer so)
     
  10. MustangGT500, 31.03.2010 #10
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    zu früh gefreut. wenn´s handy in den standby geht geht die motorola tastatur wieder an :(. andere lösungen ? mfg.
    ps : autovervollständigen deaktivieren brachte nix. ob mit oder ohne motorola tastatur an.
    will auch wieder "tastenkombination ALT dann Shift dann u dann [a,o oder u]".
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
  11. sharky, 31.03.2010 #11
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 G900F
    autokorrekturoptionen der hw tastatur deaktivieren
     
  12. MustangGT500, 31.03.2010 #12
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    ist deaktiviert. nur automatisch groß und automatische zeichensetzung ist aktiviert.
     
  13. MustangGT500, 31.03.2010 #13
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    weiss keiner rat ?
     
  14. Bjoern, 01.04.2010 #14
    Bjoern

    Bjoern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Würde mich auch interessieren. Ich habe auch noch ein wenig ausprobiert mit der Tastatur und die Softwaretastatur stellt sich mit der Zeit immer wieder ein -> die Umlaute auf der Hardwaretastatur gehen dann nicht mehr.

    Das ist ganz schön nervig! :mad:

    Hoffentlich gibt es dafür noch eine Lösung...
     
  15. HerrHofrat, 01.04.2010 #15
    HerrHofrat

    HerrHofrat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Ich hab mir das AnySoftKeyboard zusätzlich installiert (gibts gratis im Market). Das wird jetzt als Standard Soft Keyboard verwendet. Somit kann ich die alten Shortcuts (alt+shift+u+a/u/o, menu+c/v, usw) wieder wie bei 2.0.1 verwenden.
    Ich denke das wird auch mit jedem anderen alternativen Soft Keyboard funktionieren..
     
    MustangGT500 und Bjoern haben sich bedankt.
  16. Bjoern, 01.04.2010 #16
    Bjoern

    Bjoern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Guter Tipp, habe ich jetzt auch mal gemacht...
    Das ist zwar nur ein WorkAround statt eine richtige Lösung, aber bis da ein Patch von Seiten Motorola kommt, dauert (wenn überhaupt) wahrscheinlich noch ewig.

    Aber mit dem anderen Keyboard kann ich leben, ich nutze eh nur die Hardwaretastatur. ;)

    Grüße,
    Björn
     
  17. MustangGT500, 01.04.2010 #17
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    na das ist doch mal was vielen dank ! :). hoffe trotzdem da kommtn fix. irgendwie scheint immer nen bug in ner neuen version zu sein oder was negatives. sei es kamerabug, browserlag und nun das mit den umlauten. desweiteren doof bei 2.1 : man kann zwar mit den lautstärketasten nun zoomen aber dafür nimmer damit die lautstärke der kamera app kontrollieren (fokussieren/auslösen sound).
     
  18. xSlashx, 02.04.2010 #18
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Die bessere Lösung!

    [APP MOD] HTC_IME Keyboard (26th March) v19: Lowres! , Custom smileys - xda-developers

    Diese Tastur ist einfach nur geil!

    Die Wortvorschläge gibt es bei der Hardware Tastatur auch, aber die Shortcuts (menu+x, menu+c, menu+v) gehen dabei!
    Die Umlaute an sich sind scheiß egal, weil die Wortvorschläge so verdammt gut sind!
    Ich hab für mein Milestone die HiRes-Version (v19) runtergeladen. Ging alles super.
     
    django-bk und ixi haben sich bedankt.
  19. micleftic, 02.04.2010 #19
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    hmmmm bei mir war das schon immer so, dass ich den jeweiligen Umlaut einfach lange drücke und dann auswähle...
     

Diese Seite empfehlen