1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Glaxy wird seit Custom ROM nach 10 Minuten unglaublich langsam.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3" wurde erstellt von Fallwrrk, 28.07.2011.

  1. Fallwrrk, 28.07.2011 #1
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hey ihr,

    ich werde mich hier nicht all zu oft herumtreiben, hab nur ein Problem mit dem Galaxy 3 eines Bekannten. habe ihm das Ding mit z7root (oder so ;) ) gerootet und ihm daraufhin die Kyrillos mit non-OC draufgeklatscht. ROM läuft und nen wipe hab ich auch gemacht. leider kam es dann nach 10-15 Minuten dazu, dass das handy so langsam wurde, dass man sich in der zeit in der man den market öffnete ein Brot schmieren konnte und sich ne Tasse Kaffee holen konnte. Entsperren ging nur mit Glück und Homscreen switchen war nahezu unmöglich. Es kam einem vor als ob das Ding mit nur 5 MHz taktete und selbst das wäre vllt nochübertrieben, wenn man bedenkt, dass mein Sensation (ok, schlechter Vergleich :) ) den Market in 10 ms öffnet. Daraufhin hatte ich ihm die OC-version gegeben, in der Hoffnung, dass das Teil schneller wird. Fehlanzeige: Wieder nach 10 Minuten wars genau so langsam wie vorher und frierte nach kurzer Zeit nichts tun sogar ein. Wieder die non-OC draufgemacht. Heute morgen holte er das Teil ab. In den zwei Stunden, in denen ich das SG3 hatte lief alles korrekt. Hatte ihm sogar Market, Kontakte alles eingerichtet. Jetzt gerade rief er mich an, dass er mitten im Spielen Performaceeinbrüche habe 10 Sekunden später ging schon fast gar nichts mehr und es brauchte Stunden bis er die Hometaste akzeptierte.

    Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären wieso. Hab alles korrekt gemacht. Gerootet, ODIN korrekt eingerichtet und ROM draufgeklatscht. hat etwas länger als 5 Minuten gedauert. ODIN geschlossen als oben "PASS" stand und Handy 2 Sekunden später abgeklemmt. Direkt nach dem ersten Boot ins recovery gegangen und nen wipe gemacht. Hab ich irgendetwas falsch gemacht? An Kyrillos kanns ja nicht liegen, so viel wie hier darüber geredet wird kann die nicht ja nicht so falsch gewesen sein.

    Ich weiß echt nicht mehr werter, muss aber auch zugeben, dass das Sensation mein erstes Android-Handy ist und das SG3 mein erstes, welches ich geflasht habe. Hatte vorher nur ein HTC Touch Pro 2 mit WinMo, auf welchem ich Android auf der SD laufen gelassen habe.
    Wäre um jede Hilfe dankbar, mein bekannter will schon die Standard ROM wieder haben.

    mfg Marcel
     
  2. Bigmaster, 28.07.2011 #2
    Bigmaster

    Bigmaster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Wenn er noch die oc Version hat dann mach ihm Setcpu drauf und versuch dann mal den min Regler von 148 und was höheres zu stellen. Oder guck im kirillos Thema mal ziemlich weit hinten. Da hat DaBigFreak seine Einstellungen gepostet

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Fallwrrk, 28.07.2011 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Das ist es ja: Auch mit der non-OC hat er Probleme. Und mit der Version kann man nicht übertakten,hab ich schon ausprobiert.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. bautrupp, 28.07.2011 #4
    bautrupp

    bautrupp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Bei mir lief die Kyrillos 6.0 NOC auch erst zäh wie Kleister und die OC ließ sich gar nicht installieren. Mit G3Mod Kernel wurde die NOC dann erträglich.
    Jetzt habe ich die 7.0 NOC geflasht und das Handy rennt. Ist nicht immer alles logisch.

    Bei dir könnte es z.B. an der SD-Karte liegen, falls Du partitioniert hast oder vielleicht daran das Du direkt von 2.1 auf Kyrillos gegangen bist. Ich würde mal versuchen die 2.1 wieder zu flashen, dann einen 2.2 und dann eine Custom-Rom.

    Ich weiß: Ist nur rumprobieren aber was besseres fällt mir nicht ein.
     
  5. Fallwrrk, 28.07.2011 #5
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Also die Version 7 hab ich schon drauf und mit Eclair lief er vorher auch rum. SD hat nur eine Partition auf FAT32 mit 16er Cluster. Ist die, die in meinen Sensation Standard drin war also eine 8 GB Class 4.

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. trancemaster2k, 29.07.2011 #6
    trancemaster2k

    trancemaster2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Mach mal "setcpu" drauf und probier mal ein wenig mit den "governor-Einstellungen" rum.

    Bei einigen Einstellungen wie "powersave" oder "ondemand" kann es passieren dass sich die CPU zu schnell runtertaktet und dadurch das Galaxy3 schnell unendlich langsam wird.

    Meine Einstellung (Kyr 6.0oc):
    (main): conservative 148-740mhz
    (profile screen-off): powersave 148-370mhz pr50

    Normalerweise kann man im "screen-off" auch auf "ondemand" wechseln, da dort die CPU etwas schneller hochtaktet bzw. das Galaxy3 flüssiger reagiert (beim entsperren).
    Nur scheint bei "ondemand" und dem verwendeten Kernel ein Problem mit dem Sound vorzuliegen.
    Bei machen, meiner einer eingeschlossen, friert das Galaxy3 manchmal komplett ein wenn man Musik hört und eine der Hardwaretasten drückt.

    Ansonsten mal den G3Mod Kernel draufspielen.
     
  7. DaBigFreak, 29.07.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also keine Partition, ROM sollte also laufen. Tut sie aber nicht, viele die Probleme mit den ROMs haben, denken nicht viel über die SD-Karte nach, nutzen diese einfach weiter.

    Schaut man sich die SD-Karte im Rechner an, sieht man SEHR schnell dass hier mehr Ordner nach Android-Systemordnern auftauchen, als selbst angelegte Ordner.

    Ein Kollege hier hatte sogar einfach mal die Karte seiner Freundin bei sich reingesteckt, mit Partitionen, wollte wohl mal die apps seiner Freundin bei sich testen....
    *kopf-vor-die-wand-hau*

    Also, egal was ihr macht, bei einem ROM-Wechsel auch die zu verwendene Speicherkarte, am besten VORHER, PLATT machen! Das geht am sichersten im Androiden selbst, deswegen VORHER, denn NACH dem flashen gehts ja nicht mehr, wenn der Androide nicht hochfährt^^
    Dann wenn wieder alles läuft, LEDIGLICH die Daten wieder auf SD-Karte packen, die extern sind, also eigene Bilder, Musik, etc.
    Was noch geht ist der TitaniumBackupOrdner oder Ähnliches, aber sonst darf vom alten System NICHTS mehr zu erahnen sein!

    Alles andere macht Ärger und Probleme, ist so als würde man Windows über eine alte Version drüber installieren, dann alte Programme starten wollen die sich einfach so noch finden lassen :-D



    SetCPU: auf keinen Fall etwas anderes benutzten als conservative und performance, alles andere macht echt nur Probleme. conservative kann man über advanced so einstellen, dass es sich fast wie ondemand verhält, aber dennoch bleiben die Takraten eher im oberen Bereich, bei der 7.0 hab ich es immernoch nicht geschafft 80% auf 148MHz zu drosseln. Mal sehen. Ich verstehe nicht, warum Kyrillos nicht ondemand supportet, was wesentlich akkuschonender bei immernoch guter performance ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
  8. Fallwrrk, 29.07.2011 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Die Speicherkarte wurde vor dem Flash plattgemacht und nicht wieder reingesteckt, bevor nicht der Flash vollendet war. Es wurden nur die Daten auf die SD gezogen, wo der Macher der Kyrillos meinte, dass die drauf gehören. Und der governer steht auf conservative schon Standard.

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. DaBigFreak, 29.07.2011 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hm, schade, wär ja auch zu einfach gewesen. Bei manch anderem war es jedenfalls das... Nun kann ich euch leider nur noch viel Glück wünschen.
    Falls er das Handy noch nicht lange hat, vielleicht einfach zurück geben. Ich habe den ganz leisen Verdacht, dass die in letzter Zeit gekauften G3s per Amazon oder sonst wo "B-Ware" sind.
    Ich habe meins schon ein 3/4 Jahr, bei simyo gekauft, original für den deutschen Markt, gab keine Probleme mit KIES Update (ok bis KIES erstmal mein handy hatte schon :p), CPU arbeitet komplett mit Overclocking, läuft sehr sauber das Teil.

    Vielleicht einfach 10€ drauf legen, dann bei Simyo nochmal kaufen... Samsung Galaxy 3 I5800 Handy günstig im simyo Handyshop kaufen oder bei cyberport, http://www.cyberport.de/?DEEP=A409-138&APID=27

    Oder ist der Preisunterschied so groß, dass man Non-OC und ggf. unsauber laufendes System in Kauf nimmt?

    Alles reine Vermutung meinerseits, würde mich mal interessieren wer von euch sein Handy wo gekauft hat, bzw. ersteinmal ob Leute die es bei simyo gekauft haben Probleme bei OC haben.
     
  10. Fallwrrk, 29.07.2011 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    So, hab das Teil jetzt mal ohne SD laufen gelassen und jetzt gehts. Es liegt also an der SD. Ich bin jetzt mal so vorgegangen:
    1. SD in mein altes Touch Pro 2 gesteckt und am PC mit FAT32 und Standard Clustergröße formatiert, keine Volumebezeichnung.
    2. Direkt nach formatieren SD rausgezogen ohne das Kabel vom PC zu TP2 rauszuziehen, da er sonst die EncFiltLoc.menc erstellt.
    3. SG3 data gewipet, dalvik gewipet, einfach alles gewipet.
    4. Recovery nicht beendet, einfach SD reingeschoben
    5. 10 Sekunden gewartet und dann SD gemountet.
    6. Im Recovery reboot ausgewählt.
    Ich werde berichten, wie es sich verhält.

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App


    Edit: OK, bis jetzt, viertel nach 7, hat er sich noch nicht beklagt, ich hoffe, dass das so bleibt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2011
  11. DaBigFreak, 30.07.2011 #11
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Im Recovery kannst du ebenfalls die SD-karte formatieren, weiß nur grad nich wie genau das heißt.
    Sofern es nun im Handy läuft, mach lieber nochmal ein Format im laufenden Android. Hierbei macht der Androide die Karte komplett platt, macht eine große FAT32 daraus. Sonst hält es vielleicht nur bis zum nächsten Reboot.
     
  12. Fallwrrk, 30.07.2011 #12
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Okay, hat sich schon geklärt. jetzt läuft es. Mann, hab bein meinem Sensation direkt auch gewipet, hab aus meinen Fehlern gelernt. Danke an alle!

    mfg Marcel
     
  13. xXmyselfXx, 30.07.2011 #13
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Habe mein g3 im übrigen bei amazon gekauft...oc 1400mhz läuft...gps läuft...auch alles andere läuft
    Amazon ist meiner erfahrung nach der beste internet händler allein des service wegen
    0 versandkosten, schneller versand, kostenlose service hotline, 1monat kostenlose rückgabe egal welcher kaufpreis, eigener handyreparatur laden(ebenfalls ohne versandkosten)
    Und das allerbeste: hatte vor 2jahren ein lg kf750 secret dort gekauft...habe keine testberichte gelesen und den größten schrott gekauft...hatte es trotzdem 1 3/4 jahre...dann defekt...zurückgeschickt auf garantie...wollten mir ein neues schicken...hatten aber keines mehr auf lager und dann hab ich einfach so die 200€ die ich 1 3/4 jahre davor bezahlt habe wieder bekommen ;D habe somit das handy kostenlos benutzt :)

    Das finde ich einfach hammergail und habe deshalb beshlossen jedes handy dort zu kaufen da sie sowieso immer am billigsten sind

    Also absolute empfehlung

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. DaBigFreak, 30.07.2011 #14
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Aber drauf achten dass auch wirklich "Kauf und Versand durch Amazon" drunter steht. Sonst ist es vielleicht auch einfach nur ein Rammschladen^^
     

Diese Seite empfehlen