1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Herr, 04.08.2012 #1
    Herr

    Herr Threadstarter Gast

    Hallo,

    mir gefällt die gmail -app sehr gut. Nur das zusammenführen der Mails, die ich mit einer Person geschrieben habe, nervt mich sehr.
    Ich möchte im Poateingang z.B. 5 Mails von Person x sehen und nicht eine Mail, die dann diese 5 Mails beinhaltet. Selbst die gelöschten Mails werden einbezogen.
    Leider finde ich keine Einstellungsmöglichkeit. Oder habe ich etwas übersehen?

    Vielen Dank.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Boradriver, 04.08.2012 #2
    Boradriver

    Boradriver Android-Hilfe.de Mitglied

    Auf der Seite kann man es ändern, in der App leider nicht.
    Mir ist zumindest nichts anderes bekannt.

    Ich empfehle dir daher K-9 Mail aus dem Play Store, kostet auch nichts:winki:


    Wenn jemand was weiß, bitte posten würde gerne Gmail nutzen.
     
  3. rl2664, 04.08.2012 #3
    rl2664

    rl2664 Android-Lexikon

    Ich hab das gleiche Problem, mir geht es tierisch auf den Keks das die Mails zusammengefasst werden. Nutze derzeit K9 und würde gerne Google Mail nutzen, aber so tu ich mir das nicht an.

    Gruß,
    Ronny

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  4. Andy2000xxl, 07.08.2012 #4
    Andy2000xxl

    Andy2000xxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Wir sollten immer schön über die Feedback-Funktion und Marketbewertung genau das reinschreiben - vielleicht erfüllt uns Google ja mal irgendwann den Wunsch nach dieser Option. :)
     
  5. rl2664, 08.08.2012 #5
    rl2664

    rl2664 Android-Lexikon

    Die Funktion gibt es anscheinend schon. Irgendwas mit Stapelfunktion kann man abwählen, das hat nur keinen Effekt.
    Mein Feedback haben sie jedenfalls, die 5 Min sollte man sich schon nehmen. aber naja, K9 ist ja so lang ne gute Alternative.

    Gruß
    Ronny
     
  6. Jackie78, 12.11.2012 #6
    Jackie78

    Jackie78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Mich regt das tierisch auf, zumal das auch fehlerhaft implementiert ist. Beispielsweise erhalte ich von zwei verschiedenen Fritz-boxen nächtlich Statusupdates, natürlich unter derselben Absenderadresse, die dann fröhlich als "gemeinsame" Konversation sortiert werden.

    In "echten" Konversationen ist das zudem eher unübersichtlich, und Google täte gut daran, diese sehr fragwürdige Funktion zumindest abwählbar zu machen :(
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. noteskonversationen zusammenfassen

    ,
  2. gmail konversationen nicht zusammenfassen