1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Golem.de IT News App Nachfrage

Dieses Thema im Forum "Informationsdienste" wurde erstellt von MetBo, 18.11.2010.

  1. MetBo, 18.11.2010 #1
    MetBo

    MetBo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Nach langer Zeit habe ich mich entschlossen, die App weiterzuentwickeln.

    Ich möchte euch heute meine Golem.de IT News App präsentieren.
    Mit der App kann man neue, aber auch alte (durch eine Archivierung) Artikel der Internetplattform Golem.de: IT-News für Profis lesen.

    Die App kann online, aber auch offline ausgeführt werden. Alle gelesenen Artikel werden archiviert und somit ist auch eine gewisse offline Funktionalität gegeben. Ich werde diese App stets weiterentwickeln und noch einige nette Features einbauen.

    Ich freue mich über jedes Feedback und werde mein Bestes geben um Euch eine fehlerfreie Anwendung zu Verfügung zu stellen.
    Die App wird bei erfolgreichen Tests usw. in den Market hochgeladen.

    Bekannte Fehler:
    Todo:
    Changelog:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  2. FaceOfIngo, 19.11.2010 #2
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hi,

    also ich hätte da schon Interesse dran, genau wie Heise.
     
  3. MetBo, 19.11.2010 #3
    MetBo

    MetBo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Das ist schön,

    ich arbeite auch schon mit Hochdruck an der App, leider habe ich doch noch ab und zu Probleme beim Entwickeln, obwohl ich Java bestens beherrsche ...
     
  4. nica, 19.11.2010 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
  5. MetBo, 19.11.2010 #5
    MetBo

    MetBo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Demnach bräuchte ich keine App entwickeln, denn es gibt tausende Rss Reader.

    Meiner App bezieht sich nur auf Golem und ist kein Allround Rss Reader.
     
  6. nica, 19.11.2010 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Schon klar, aber du hast ja von deinem Bedarf, aber auch von Problemen geredet. Und die Frage ist auch, wie hoch dein Einsatz sein soll und wie hoch die Nachfrage sein wird, wenn es andere teils vergleichbare Apps gibt. Es wäre schade, wenn deine Mühe wenig Nachfrage finden würde.

    Ich selbst nutze die genannte App gar nicht, will auch keine Werbung dafür machen. :)
     
  7. enhale, 19.11.2010 #7
    enhale

    enhale Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2010
    also ich halte von so apps nich wirklich viel... ein nachrichtenapp wie n-tv ok, vielleicht noch die bildapp (mit widget) zum mal schmunzeln und zeit vertreiben, aber im endeffekt lässt sich über den googlereader alles schön und kompakt als feeds lesen und bei interesse dann immernoch übern browser erweitern
     
  8. MetBo, 20.11.2010 #8
    MetBo

    MetBo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Hier mal die Alpha Version ;)

    Sobald ich meine, dass die App marktreif ist, werde ich sie im ersten Post anfügen ...

    Bekannte Fehler: FC, wenn man kein Internet hat ..
     

    Anhänge:

    FaceOfIngo bedankt sich.
  9. MetBo, 14.01.2011 #9
    MetBo

    MetBo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Update!
     

Diese Seite empfehlen