1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. DeDoedl, 31.01.2011 #1
    DeDoedl

    DeDoedl Threadstarter Neuer Benutzer

    Da ich davon ausgehe, dass meine Frage vermutlich das ein oder andere Mal bereits beantwortet wurde muss ich mich dafür vermutlich erst einmal im Vorfeld entschuldigen; es tut mir leid, aber ich habe trotz intensiver Nutzung der Forensuche keinen passenden Beitrag gefunden der mir helfen konnte... :blink:

    Nun zu meiner Anfrage: ich habe bei Inbetriebnahme meines Smartphones leider einfach ein bereits vorhandenes Google-Konto (Account) benutzt, da ich dachte, ich könnte diese Zuordnung später abändern.

    Deshalb hatte ich für die Ersteinrichtung auch einen "Firmenaccount" als Account gewählt, den ich verwalte :sneaky:

    Da ich aber nicht vorhabe dauerhaft meine privaten Kontakte und Termine mit diesem Firmenaccount zu teilen, möchte ich jetzt eigentlich lieber mein inzwischen vorhandenes privates Google-Konto verküpfen.

    Bekomme ich das Firmenkonto wirklich nicht ohne "Werkseinstellung" aus dem i5700? Beim Versuch es zu löschen bekomme ich jedenfalls folgenden Hinweis:

    "Dieses Konto wird von einigen Anwendungen benötigt. Sie können es nur entfernen, indem Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und so alle persönlichen Daten löschen. Wählen Sie hierfür unter 'Datenschutz' die Option 'Einstellungen'.

    Doch was geht dabei alles verloren?
    Das alle Kontakte und Termine neu eingelesen und zugeordnet werden müssen ist einleuchtend aber was ist z.B. mit meinen Apps und SMS-Threads?
     
  2. Duffy003, 31.01.2011 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Um es kurz zu machen: Es sind alle Daten weg, da du dann ja einen ganz neuen Account nimmst.

    Alle gekauften Apps sind ebenfalls weg.

    Du kannst nur unter dem jetzigen Account all deine Programme und Daten z.B. mit TitaniumBackup sichern und hinterher in den neuen Account restoren.

    Aber ohne ein Häufchen Arbeit wird das nicht gehen...

    Und ich kann kaum glauben, dass du diese Aussage nicht mehrmals im Forum gefunden hast ;-))
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android neues google konto zuweisen

    ,
  2. Nummer einem google konto zuweisen

    ,
  3. android 3.6 Konto zuordnen

    ,
  4. wie kann ich das Gerät meines verwandeln meinem Google Konto zuordnen ,
  5. android neues google-konto zuweisen