1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Handwriting: Handgeschriebene Suchbegriffe - oder - Kann man das lesen?

News vom 08.12.2016 um 19:26 Uhr von don_giovanni

Google-Handwrite-540x299.jpg
Es soll Leute geben, deren Finger vertragen sich nicht so gut mit den fisseligen kleinen Tasten einer Touchscreen-Tastatur - vor allem beim Smartphone. All jenen kann nun geholfen werden: Google Handwriting ist eine neue Entwicklung unseres allseits beliebten Google Konzerns, die allen Nutzern - ausser Ärzten (wegen der sprichwörtlich unleserlichen Handschrift) - die Möglichkeit gibt, über direktes Schreiben auf dem Bildschirm Suchbegriffe einzugeben. Genau wie bei der normalen Google-Suche auch ist es zudem möglich, nur den Teil eines Suchbegriffes einzugeben und Google Search vervollständigt ihn: Man gibt "Pizza D" ein und bekommt "Pizza Dienst" als Vorschlag. Grade auf einem kleinen Smartphone-Display ist dieses Feature äußerst nützlich. Wie kommt ihr an diese Neuentwicklung? Geht auf Google.de und setzt in den Einstellungen "Handschrift" auf ja und speichert ab. Fertig! Und es funktioniert sogar. Ihr müsst nur das entsprechende Symbol unten in der Google Suche aktivieren. Es empfiehlt sich, sauber und gerade zu schreiben, sonst bekommt man zwar lustige aber ungewollte Ergebnisse. Die Verbesserung ist in 27 Sprachen erhältlich und verträgt sich am besten mit den nativen Android Browsern von Android 2.3 Gingerbread auf Smartphones und Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf Tablets. Aufgrund des großen Potentials ist es durchaus möglich, dass Google Handwriting nicht bloß eine Beta bleibt. Aber wir wissen ja: Beta kann man bei Google ziemlich lange bleiben. Um die Funktionalität zu begutachten, schaut euch einmal das unten angefügte Video an.

Google-Handwrite-540x299.jpg



Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Nexus Q: App erhält Update, unterstützt alle Smartphones ab Android 2.3 Gingerbread
Nexus 7: "How to-Video" soll Einstieg erleichtern; Werbespot die Verkäufe ankurbeln
Google: Auch hier ein Rekordquartal - 12,21 Milliarden konsolidierter Umsatz

Quelle: Google introduces Handwrite search for smartphones and tablets | Android Community
 

Diese Seite empfehlen