1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google hat nicht gesynct, Kontakte weg

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von DJMetro, 10.06.2011.

  1. DJMetro, 10.06.2011 #1
    DJMetro

    DJMetro Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hallo,
    ich habe bei meiner Frau von 2.2 auf 2.3 geupdatet. Vor dem Update habe ich die Sync im Handy eben angestoßen und dananch das Update gemacht. Automatische Sync war auch aktiv.
    Nach dem Update Kontodaten eingegeben und Sync gestartet. Öööööh, wo sind denn die Kontake? Über PC mal bei Gmail angemeldet und unter den Kontakten nachgesehen und alles leer dort. Selbst wenn ich im Handy einen Kontakt anlege und dann synce tauchen sie online nicht auf :thumbdn: Wie kann das?

    Andi
     
  2. once upon a time, 10.06.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Andi,

    ich möchte meine Frau auch updaten, kannst Du mir einen Changelog und einen Downloadlink zukommen lassen? :winki:

    Nun mal ernsthaft, da wird Dir wohl ein Fehler unterlaufen sein und Du hast die Kontakte versehentlich gelöscht, anderes kann ich mir nicht vorstellen.

    Eventuell noch einmal später bei Google-Mail nachschauen, vielleicht läuft bei denen gerade etwas schief!

    Gruß

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    djmarques bedankt sich.
  3. scorp182, 10.06.2011 #3
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Googlemail bietet online die möglichkeit, gelöschte kontakte 30 tage lang wiederherzustellen. Dazu gibt es oben rechts im adressbuch einen entsprechenden button. ;) (falls die wirklich gelöscht sein sollten)
     
  4. DJMetro, 10.06.2011 #4
    DJMetro

    DJMetro Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hallo,
    ich habe jetzt mal festgestellt, dass bei einem Kontakt, den ich in Google anlege, im Telefonbuch ein "g" dahinter steht. Kann es sein, dass die anderen garnicht synchronisiert wurden und nur auf dem Handy waren?
     
  5. A.Fischer, 11.06.2011 #5
    A.Fischer

    A.Fischer Gast

    Das erklärt schon mal das kleine "g" dahinter. ;)

    Jetzt sind sie zwar weg aber für´s nächste mal unter Kontakte / Optionen / Import/Export ... gehen,
    dort Deine Kontakte auf die SD-Karte exportieren und anschließend wieder importieren.

    Beim importieren aber die Kontakte speichern in ...@googlemail.com und nicht im Telefon.
    (Ich hoffe Du kannst die Bilder anschauen.)
    .
     

    Anhänge:

    DJMetro bedankt sich.
  6. Gonzo1986, 11.06.2011 #6
    Gonzo1986

    Gonzo1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hi. Ja das problem hatte ich auch schon, aber gott sei dank hatte ich meine kontakte noch auf meinen alten handy. Ich habe mir dann alle kontakte per mail aufs handy geschick (es gibt aber bestimmt noch eine einfachere lösung) und dann fragt dich das handy wo der kontakt gespeichert werden soll. Für die zukunft dann in den einstellungen googlemail als standard auswählen^^

    Hast du denn die kontakte nicht kurz vor dem update mit kies gesichert? wenn kein kleines g hinter dem kontakten war, sind diese beim update gelöscht worden.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. DJMetro, 11.06.2011 #7
    DJMetro

    DJMetro Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Leider hat KIS mir gesagt, das durch einen Fehler die Daten nicht gesichert werden konnten und hat mit dem Update dann einfach weiter gemacht :winki:

    Andi
     
  8. A.Fischer, 11.06.2011 #8
    A.Fischer

    A.Fischer Gast

    Hallo Andi,

    dann weist Du ja jetzt was Du vor dem nächsten Update machen musst. ;)

    Ich sichere so auch ohne Google in regelmäßigen Abständen meine Kontakte auf die externe SD-Karte,
    dann bin ich nach einem Totalausfall das Handy´s mit einem neuen innerhalb 1 Minute wieder uptodate. :)
    (Jedenfalls was die Kontakte betrifft.)
     
  9. wrong5mile, 11.06.2011 #9
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Omg, hallo, wie leichtsinnig geht ehr mit den Daten um. Bevor ich flashe, sollte man sich sicher sein, dass keine wichtigen Daten verloren gehen. Wo war das Nandroid Backup? Wofür geben sich viele Leute für solche Sachen Mühe, eine Anleitung zu schreiben.

    Ein Backup auf dem Handy bringt nichts. Einfach alles bei Google richtig sichern, alle paar Tage ein Export aller Kontkate und fertig, dann passiert sowas nicht.
     
  10. HTCDesire, 11.06.2011 #10
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wieso musstest du nach dem Update Kontodaten eingeben?
    Außer die Bildschirme neu einrichten, gibt es doch nichts zu tun.
    Und die Synchronisation würde auch selbstständig starten, falls nötig.

    Ich vermute auch, dass du deine Kontakte gar nicht im Google-Konto hattest, sondern lokal nur auf dem Smartphone.

    PS: Ich hoffe, du hast wenigstens ein Backup von deiner Frau 2.2. gemacht, nicht dass du feststellen musst, dass bei deiner upgedateten Frau 2.3. etwas fehlt.:lol:
     
    casakorte bedankt sich.

Diese Seite empfehlen