1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail App jetzt mit "Priority Inbox" (Android 2.2)

News vom 10.12.2010 um 11:45 Uhr von McFlow

  1. snap20101210_005617-android-hilfe.png
    Im September aktualisierte Google erstmals die Google Mail App unabhängig vom Betriebssystem. Das erklärte Ziel dieser Entkopplung ist es den Endanwender schneller mit Updates der Google Apps zu versorgen.
    Nun erhielt die Google Mail App ein weiteres Updates. Die aktuelle Versionsnummer ist damit 2.3.2. Die wesentliche Neuerung in dieser Version ist die Unterstützung der priority Inbox.
    Es wurde eine neue Ansicht zu der App hinzugefügt, in der nur als wichtig markierte Nachrichten angezeigt werden. Im Menü gibt es auch entsprechende Schaltflächen um die Markierungen falsch eingestufter Mails zu korrigieren. Zusätzlich kann festgelegt werden, dass man nur eine Benachrichtigung erhält, wenn eine als wichtig markierte Email angekommen ist. Ein weiteres Feature, dass von den Android Benutzern lange gefordert wurde ist die Erweiterung der Unterstützung für mehrere Email Adressen. Hat man in der Google Mail App mehrere Konten eingetragen so ist es jetzt möglich zwischen diesen als Absender zu wählen.
    Das Update ist aber derzeit nur für Benutzer in den USA erhältlich. Eine Veröffentlichung in weiteren Ländern soll in Kürze folgen. Android 2.3 wird die aktualisierte Version der App bereits beinhalten.

     
    McFlow, 10.12.2010

Diese Seite empfehlen