1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps Navigation

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Holgy2003, 30.11.2011.

  1. Holgy2003, 30.11.2011 #1
    Holgy2003

    Holgy2003 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hallo zusammen,
    heute wollte ich das erste Mal mein Navi in meinem X3 testen.
    Leider ohne Erfolg.
    Nach mehrteren Versuchen habe ich dann festgestellt, dass ich nicht nur das GPS einschalten muss, auch eine Datenschaltung ist notwendig ;-(
    Die habe ich dann eingeschaltet. Leider hat das Navi aber nicht funktioniert. Meldung: "Routenplaner wird gesucht". Als Grund für das "nichtfunktioniern" habe ich jetzt die schwache Datenleitung ausgemacht (Anzeige "E").
    Gerade jetzt funktioniert es in meinem Büro via WLAN ausgezeichnet, via Datenverbindung überhaupt nicht.
    Was kann ich unternehmen ?
    Gibt es ein Naviprogramm ohne bestehende Datenleitung (ähnlich meines Autonavi) ?
    Oder muss ich an meinem X3 nur etwas anders einstellen ?
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß Holger
     
  2. panograf, 30.11.2011 #2
    panograf

    panograf Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    es gibt reichlich NAVI-APPs die die Karten, die Du selber festgelegt hast, offline benutzen. Stichwort OMS = OpenStreetMap
    Du brauchst also "nur" GPS

    Empfehlungen für solche NaviApps gibt es hier im Forum auch.
    Nach meiner Erfahrung sollte man aber selber ausprobieren,
    was einem gefällt, bzw. den Ansprüchen gerecht wird.
     
  3. mblaster4711, 01.12.2011 #3
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,012
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Die kostenlosen offline Navi-Apps funktionieren, jedoch ist bei denen oft das Routing nicht sehr zufriedenstellend.


    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  4. DeAndi, 01.12.2011 #4
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Du hast in Googlemaps die Möglichkeit Kartenabschnitte für die Offline Benutzung im 20km Radius zu speichern. Maximal sind glaube ich 10 Umkreise möglich. währen also 200km die du offline in den Speicher laden kannst.
     
  5. braini, 01.12.2011 #5
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Navigation funktioniert mit Maps offline nicht.
     
  6. Badder, 01.12.2011 #6
    Badder

    Badder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Wie kann man die Cache Größe unter Maps ändern ? Ich kann da unter Einstellungen / Cache Einstellungen nur Kartenkachel-Cache leeren und Automatisches Cachen ändern, aber nicht die größe hoch setzen. Aktuell ist sie bei 2,4 Mb.

    Und wie kann man das einstellen das er Karten im Radius von 200 KM abspeichert ?
     
  7. DeAndi, 01.12.2011 #7
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    also habe es nochmal angelesen sind nicht 20km sondern 16km umkreis.

    such den Ort, makiere ihn, gehe in das Kontexmenu, klicke da auf
    "Kartenbereich herunterladen" und das ganze dan 10mal wiederholen.
     
    Badder bedankt sich.
  8. Badder, 01.12.2011 #8
    Badder

    Badder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Danke, werde ich mal später ausprobieren. Bin momentan nicht zu Hause und will das erst über Wlan machen.
     
  9. Holgy2003, 01.12.2011 #9
    Holgy2003

    Holgy2003 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hallo zusammen,
    erst mal Danke für eure Antworten.
    Habe es nun nochmals versucht und festgestellt, dass tatsächlich eine Datenverbindung bestehen muss !
    Leider bekomme ich mit meinem Vertrag keine passende Datenverbindung hin. Bei mir wird welcheselwweise mal "H", mal "E" und auc "3GP" angezeigt.
    Und das scheint nicht für eine Datenverbindung wie sie GoogleMap braucht zu reichen.
    Könnte das auch eine Telefoneinstellung sein, die da nicht passt ?

    Gruß Holger
     
  10. ElTonno, 01.12.2011 #10
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    bzgl. der Geschwindigkeit, vielleicht hilft dir das ja etwas weiter:
    Mobiles Internet


    Downloadraten:
    GPRS bis zu 55,6 kbit/s
    EDGE bis zu 236,8 kbit/s
    UMTS bis zu 384 kbit/s
    HSDPA bis zu 3,6Mbit/s (theoretisch bis 7,2 Mbit/s
    HSPA+ bis zu 14,4 Mbit/s (theoretisch bis 28 Mbit/s)
    LTE bis zu 25 MBit/s
    WLAN > ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  11. KatyB, 01.12.2011 #11
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Also "H" wäre hsdpa. besser gehts ja nicht.
     
  12. Holgy2003, 01.12.2011 #12
    Holgy2003

    Holgy2003 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hallo zusammen,

    ich hab es hinbekommen !!!!:winki:

    Problem waren die APN-Einstellungen.
    Ich habe ein simyo-Karte !
    Und auf der Internet-Seite von simyo habe ich herausgefunden, dass es extra Einstellungen für simyo gibt.
    Habe jetzt alle Einstellungen der Internet-Seite übernommen und schon gehts.

    Nochmals DANKE an alle. :thumbup: :thumbsup:

    Gruß Holger
     
  13. Alex Anders, 02.12.2011 #13
    Alex Anders

    Alex Anders Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Gibts eigentlich ne App, die dem Navi richtiges Sprechen beibringt?
    Manchmal ist es lustig, aber manchmal verstehe ich die "Dame" einfach nicht.
    Klar, wer versteht schon die Frauen, aber ich meine akkustisch, gelle.
     
  14. Bernd_R, 02.12.2011 #14
    Bernd_R

    Bernd_R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Ich versteh die Frauen immer ... nur begreifen werd ich sie nie :D

    Soweit ich weiss, gibt es diese nachladbaren Stimmen, wie man sie von den "richtigen" Navis kennt, für Android nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  15. TrinkerTool, 02.12.2011 #15
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Mit simyo/E-Plus wird man mit einer Navigationslösung niemals glücklich, da E-Plus nur in Ballungszentren einigermaßen zuverlässig funktioniert.
    Fährt man wirklich mal raus ins Gemüse, kommt man an einem D-Netz nicht vorbei.
     
  16. Herb_, 02.12.2011 #16
    Herb_

    Herb_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Du must sie mit Petting behandeln, da kannst Du sie begreifen :D
     
  17. Badder, 03.12.2011 #17
    Badder

    Badder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Ich habe eigentlich kein Problem mit der Datenflat. Aber bei mir hakt die Navigation von Google viel zu oft. Dabei versuche ich vor der Navigation so viel Programme wie möglich abzuschießen, damit der kleine genug Ram zur verfügung hat. Oder liegt es auch an dem Prozessor das das Programm manchmal eine Denkpause einlegt ?

    Das Problem. Der Pfeil bleibt manchmal unverhofft für 1 Minute oder länger an einer Stelle auf dem Display hängen, obwohl ich eigentlich fleißig weiter fahre. Und dann kommt dann die Stimme mit der Aufforderung das ich rechts abbiegen soll, obwohl ich schon 1 KM an der besagten Stelle vorbei war. So macht das navigieren natürlich keinen Sinn.

    Kennt jemand eine Lösung => Huawei und Google Navigation.

    Oder bin ich wohl der einzige mit diesem Problem ?

    Ist es eventuell zu gutgläubig gewesen von Huawei die Google Navigation bei dem Handy zu installieren oder frei zu geben, wenn sie zu solchen Problemen neigt ?

    Gibt es eine Navigationslösung für Android, die nicht so hardware hungrig ist und auf dem Ideos X3 gut läuft ?
     
  18. TrinkerTool, 03.12.2011 #18
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    "Google Maps ist momentan nur als Beta-Version erhältlich. Seien sie daher vorsichtig bei der Verwendung.

    Diese App darf nicht während der Fahrt bedient werden.
    Die Verkehrsdaten werden nicht in Echtzeit ausgegeben.
    Außerdem können Routen eventuell fehlerhaft, gefährlich oder unzulässig sein oder Fährverbindungen enthalten, und Fußwege führen möglicherweise nicht immer über Bürgersteige.
    Halten Sie sich an die Gesetze vor Ort.

    Achten Sie immer auf den Straßenverkehr!"



    Diesen Hinweis hast Du vor der Nutzung des Programms abgenickt.

    Davon abgesehen erfordert eine ordentliche Navigation eine durchgehend gute Datenverbindung und GPS-Empfang.
    Geht irgendwas davon in die Knie, leidet auch deine Navigation.

    Die Hardware des X3 packt Google Maps schon noch.
    Dein Problem dürfte eher im häufigen Wechsel der Funkzellen und dadurch entstehender Unterversorgung von Daten liegen.
    Lass' mich raten: Du nutzt kein D-Netz?
     
  19. Holgy2003, 03.12.2011 #19
    Holgy2003

    Holgy2003 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Nachdem es bei mir nun funzt, habe ich festgestellt, dass sogar zwei Frauen gelichzeitig die Ansagen machen.
    Einmal die "Blechstimme" und einmal eine zweite "relative normale" Stimme.
    Aber jetzt frage ich euch: wer hört schon auf zwei Frauen ?
     
  20. Meikel_61, 03.12.2011 #20
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Unterwegs auf Autobahnen und Landstrassen hat man meistens auch nicht die schnellsten Verbindungen, und trotzdem kann man super mit Google navigieren. Aber immer dran denken, dafür sollte man eine Datenflate haben.Ich bin damit schon hunderte von km gefahren, klar verliert auch mal das Handy das GPS-signal, aber das hält sich in Grenzen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011

Diese Seite empfehlen