Gprs

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von Hzi, 21.06.2012.

  1. Hzi, 21.06.2012 #1
    Hzi

    Hzi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Kann mir jemand kurz verständlich erklären (die Wiki-Definition kenn ich..), was GPRS ist und mir sagen, ob ich diesen angeblich teuren Dienst beim Orange San Francisco deaktivieren kann?

    Ich gehe davon aus, dass GPRS nichts mit dem Funktionieren von Internet, GPS (Navi) und MMS zu tun hat ..?

    Dank im Voraus..
     
  2. bhf, 21.06.2012 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Witzbold. GPRS ist die mobile Internetverbindung.
     
  3. Hzi, 21.06.2012 #3
    Hzi

    Hzi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Anders gefragt: ist es auch möglich, beim SanFrO mit deaktiviertem GPRS eine Internetverbindung zu haben?
     
  4. bhf, 21.06.2012 #4
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Klar. Entweder per kostenpflichtigem mobilen Internet GPRS/UMTS/HSDPA oder per WLAN. Wie kostspielig GPRS/UMTS/HSDPA wird, und ob es überhaupt funktioniert, hängt von deinem Tarif ab. Ich empfehle nachdrücklich, ein Smartphone nicht ohne Datenoption zu betreiben.
     
    Hzi bedankt sich.
  5. Hzi, 21.06.2012 #5
    Hzi

    Hzi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Ist es möglich, dass SanFrO so einzustellen, dass es sich nicht ohne mein Zutun mit dem Internet verbindet?
    Wenn ich die "Datenverbindung" deaktiviere, kann ich ja auch GPS oder MMS nicht nutzen.
     
  6. bhf, 21.06.2012 #6
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Also erstmal schmeißt du hier verschiedenes einfach zusammen und liegst dabei auch noch falsch. GPS kannst du natürlich ohne Internet benutzen, also die Funktion an sich. Nur ob eine App nicht doch eine Internetverbindung zB zum Navigieren braucht, steht auf einem anderen Blatt.

    MMS bin ich überfragt. Ich habe noch nie eine versandt oder erhalten. Dafür gibts eMail und instant Messaging.

    Du kannst dein Blade so einstellen, dass es sich nicht mit dem mobilen Internet verbindet. Wie ist abhängig vom ROM. Da du dich diesbezüglich bedeckt hältst...
     
  7. Claus3006, 21.06.2012 #7
    Claus3006

    Claus3006 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    MMS Versand und Empfang braucht keine aktive Datenverbindung. Du musst dafür aber einen MMS zugangspunkt erstellen. Die Daten bekommst du von deinem provider. Für GPS brauchst du auch keine Datenverbindung, wie bhf schon erklärt hat, braucht aber freie Sicht zum Himmel, da mit Satelliten kommuniziert wird, zur Standortbestimmung

    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
    Hzi bedankt sich.
  8. mass, 22.06.2012 #8
    mass

    mass Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Geschmacksache. Ich betreibe mein Blade und das meiner Frau nun seit 8 Monaten ohne UMTS/GPRS. Zu Hause und im Büro ist WLAN vorhanden, unterwegs sind die Blades auch mit zahlreichen Offline-Funktionen oft hilfreich gewesen, Musik-Player im Auto, Offline-Navigation, Offline Google-Dokumente auf Google Drive.. vieles wird halt erst synchronisiert, wenn das nächste vertraute WLAN in Sichtweite ist.
     

Diese Seite empfehlen