Größere Hülle -> Raum für mehr?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für T-Mobile G1" wurde erstellt von Schemen, 10.11.2010.

  1. Schemen, 10.11.2010 #1
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Mir ist heute eingefallen, würde man eine dieser größeren Hüllen für stärkere Akkus fürs G1 erweitern mit Features, wie zb. einem eingebauten Ext-USB-Klinken-Adapter, dann würd sich das auf jeden Fall lohnen, für mich zumindest.

    Gibt es da ne Möglichkeit sowas umzusetzen? Fällt euch was geschicktes ein, was man noch gebrauchen könnte? Vielleicht nen Stylus zum schreiben?

    Lasst mal Ideen hören ;)
     
  2. ChriDDel, 10.11.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Stylus? vollkommen überflüssig.
    Du kannst doch tippen. Hast doch echte tasten.
    Der ext zu Klinke müsste ja ein USB kabel von der Buchse in die Hülle haben.
    Das macht es auch nicht besser als den Adapter gleich an die Buchse zu hängen.
    Ne LED Lampe für die Cam kannst du da einbauen.
     
  3. Headcrash, 10.11.2010 #3
    Headcrash

    Headcrash Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Ext zu Klinke ist durchaus sinnvoll, solang das Kabel innerhalb bleibt....

    Ist halt mit nem großen Aufwand und Risiko verbunden....

    G1 Aufschrauben, an die Audio-Kontakten Kabel dranlöten und mit der Klinke verbinden,

    Loch für die Klinke in der neuen Hülle Bohre, Klinke rein, fertig.

    Wahrscheinlich leidet die Audio-Qualität, aber vllt kann man dann das HS benutzen und gleichzeitig Laden
     
  4. Schemen, 10.11.2010 #4
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Nee Stylus wäre praktisch zum Zeichnen, rechnen, unterschreiben, genauere Auswahlen (beim surfen z. B.), manche Leute schreiben lieber mit der Hand, etc. Gibt schon Gründe, wieso es bei vielen PDAs Stylus gibt.

    LED, genau, sowas wär auch super. Eventuell ein kleiner Bildschirm :D Eine Spiegel-Drehvorrichtung für die Kamera, obendran gebaut oder so! Vielleicht nur in eine Dimension, damit es stabil bleibt.

    Löten wäre nicht unbedingt nötig, wenn das Case genügend Platz bietet kann es ja den Adapter beinhalten und wie ein Y-Stecker sowohl ext-USB als auch Klinke anbieten.
     
  5. Kaeptn-G., 11.11.2010 #5
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Weil die Displays resistiv sind, bzw. waren und weil das OS nicht für die Fingerbedienung ausgelegt ist!
     
    ChriDDel bedankt sich.
  6. ChriDDel, 11.11.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Genau das war auch mein Gedanke als ich es gelesen habe.
    Die meisten PDAs mit Stylus stammen auch aus der Steinzeit.
     

Diese Seite empfehlen