1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

größere SD-Karte einsetzen

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von Bnu, 26.04.2011.

  1. Bnu, 26.04.2011 #1
    Bnu

    Bnu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hi,

    gestern habe ich mich endlich von WM gelöst, Core Droid 1.6 geflasht und hatte dabei eine 8 GB Micro SD Karte drin.

    Core Droid nimmt sich eine Swap von 1 GB.

    Jetzt wollte ich eine 16 GB einsetzen, die Swap neu machen ist kein Problem, aber es sind wohl Daten drauf.

    Titanium Backup bekomme ich auf die Schnelle nicht nicht zum Laufen (su hat er, auch Busybox)

    Wie bekomm ich grundsätzlich SD-Karten "verlustfrei" getauscht?

    Hab in der Suche gesucht, aber nichts gefunden.

    Danke und Gruß

    Bnu
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
  2. bassmc, 26.04.2011 #2
    bassmc

    bassmc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    hi,

    wenn du linux hast auf einem rechner wäre das top. ich mache mit ubuntu full backups. sd karte in mein notebook mmc kartenslot rein und ubuntu hochgefahren. es kommen dann 2 laufwerke. einmal die fat32 partition und eine partition sd ext. die sd ext ist deine partition die du kopieren musst auf die andere karte. damit gehen keine daten verloren.

    gruss
    bassmc
     
  3. Bnu, 26.04.2011 #3
    Bnu

    Bnu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Danke Dir, ich hab nen Linux-PC, aber der steht etwas stiefmütterlich behandelt rum.

    Wenn ich jetzt mit Mybackup nicht erfolgreich bin, dann kopiere ich die Daten der ext 3 Partition nach Deinem Rat.


    JEdenfalls bin ich von Android erstmal schwer begeistert :)
     

Diese Seite empfehlen