1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gtalk empfängt keine Nachrichten mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von kishu, 14.09.2010.

  1. kishu, 14.09.2010 #1
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Servus,

    kennt jemand dieses Problem? Seit 2 Tagen geht bei meinem Gtalk nichts mehr,

    ich kann zwar Nachrichten sende welche auch ankommen, aber die Antworten kommen nicht bei mir an, die sender bekommen auch keine Fehlermeldungen.

    Die Suche gab zwar nen Treffer in der Richtung aber dieser verlief im Sand,

    Ich habe jetzt seit gestern zigfach mein Rom plattgemacht, das recovery gewechselt um alles ausschliessen zu können(beim wipen und partitionieren), jetzt bin ich wieder bei meinem alten 1.6er gelandet(kam vom superatmel 2.6) und es geht weiterhin nicht.

    Ich bin langsam am verzweifeln, da gtalk mittlerweile zu nem fast vollwertigen SMS ersatz herangewachsen ist.

    Hoffe auf Hilfe,

    danke

    Greetz
     
  2. Denowa, 14.09.2010 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Da wird Google wohl wieder an seinen Servern rumspielen, denn Du hast ja schon sämtliche Fehlerquellen ausgeschlossen!?!

    Hast Du es schon mal über den PC getestet???

    Langsam wird es echt lästig, mal funktioniert der Market nur sporadisch, dann synct Googlemail Tagelang nicht und jetzt fängt auch noch Google Talk an zu spinnen ...
     
  3. kishu, 14.09.2010 #3
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Ach ja stimmt,

    wollt ich dazu schreiben,

    am PC läufts...

    Naja wegen den servern, meine Freunde mit Android Geräten haben keine Probleme, mit meiner Freundin hab ich gestern ihr Desire gekauft, mit ihr eingerichtet und da lief auch alles, hab mir von der couch aus selber talk nachrichten geschrieben, es ging aber nur in die eine richtung, zurück kam nie was,

    Höchst unbefriedigend!!!
     
  4. iLoveMyAndroid, 14.09.2010 #4
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hast du mal über Fastboot gewiped?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
  5. kishu, 14.09.2010 #5
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Danke super tip,

    Nein ich habe erst ueber clockwork rec gewiped,

    Danach die amon ra eingespielt und darueber gewiped,

    Ueber fastboot ist dann die gruendlichste methode?

    Ich wuerde das phone langsam sehr gerne mal KOMPLETT plaetten und neu aufsetzten...
     
  6. iLoveMyAndroid, 14.09.2010 #6
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
  7. winne, 14.09.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Laut deinem Bericht hast du das doch schon :
    Sicher alle Apps+Daten, SMSen,.......und was sonst noch ist und dann mach das. Vergiß den Fullwipe nicht, sonst bleibt immer irgendwo was hängen und deaktiviere auf jeden Fall die Datensicherung (Einstellungen und Co.) von Google, sonst bekommst du dein Problem vielleicht immer wieder zurück.
     
  8. kishu, 14.09.2010 #8
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Jo habe mehrfach mit sd karte partitionieren und diversen fullwipes gemacht,

    ABER ich meine mal was gelesen zu haben das dies nicht tief genug geht,

    Deswegen meine frage diesbezueglich ob das die gruendlichste methode ist,

    Hab auch mehrfach auf werkseinstellungen zuruecksetzen gemacht, jedoch glaub ich das dies bei custom roms nicht mehr den wirklichen effekt macht,

    Bin grad bei nem kollegen mit nem g1 und dort war nach den werkseinstellungen noch sein google konto aktiv,

    Werde jetzt mal auf seinem g1 mit meinem account auf ner pirate testen,

    Greetz

    Ach ja die datensicherung nutze ich generell nicht
     
  9. winne, 14.09.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Reine Werkseinstellung hat bei gerooteten G1 nicht die Wirkung, da die ausgelagerten Bereiche auf ext nicht berücksichtigt werden. Deshalb gibts das Recovery und dort den Punkt "wipe" mit seinen Unterpunkten.

    Meine G1 waren nach einem Fullwipe immer nackig !

    Beachte auch den Punkt Datensicherung Google !
     
  10. kishu, 14.09.2010 #10
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    ja des mit den werkseinstellungen hab ich ja bemerkt,nach dem fullwipe war das gewünschte ergebnis vorhande,

    und wie geschrieben, die datensicherung von google nutzte ich generell nicht,

    SO, aber bei meinem Kumpel hab ich das identische Problem, kann senden und ncht empfangen, es ist also mit meinem konto verknüpft, ich google mir grad die finger wund finde aber leider keine hinweise,

    UND am PC gehts ja auch,

    ich bin ratlos...
     
  11. kishu, 14.09.2010 #11
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Also ich habe jetzt noch mal alles gewiped, die sd neu geparted bis ext4,

    superatmel 2.6 ganz frisch aufgesetzt, es muss definitiv so sein dass das phone nicht komplett blank ist,

    DENN, er startet ohne mir die anmeldung in mein konto anzubieten, die ganzen gapps fehlen, ich muss das phone mal von grund auf plattmachen, nur weiss ich bis jetzt noch nicht wie,

    @ilove, warum hast du den befehl fuers fastboot wieder gelöscht?

    so werde mal weiter testen...ich rast aus....
     
  12. winne, 14.09.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Vielleicht So ?
     
  13. kishu, 14.09.2010 #13
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Also es hilft alles nichts,

    hab bei dem frisch aufgesetzten superatmel 2.6 jetzt bei allen google diensten die daten gelöscht, es waren ja noch nicht viele,

    neustart,

    gtalk auf, senden geht, empfangen nicht, unverändert,

    also jetzt sind langsam alle möglichkeiten ausgeschöpft,

    ein spass den ganzen tag :-(
     
  14. kishu, 14.09.2010 #14
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    so habe mich jetzt mit einem 2. account eingeloggt, jetzt gehts,

    mist ich hab aber keine einstellmöglichkeiten für den chat auf der googlemail page gefunden, bzw über die gmailpage gings ja einwandfrei,

    schade hätte gerne meinen hauptaccount wieder lauffähig...

    greetz

    echt n komisches problem
     
  15. winne, 14.09.2010 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
  16. kishu, 14.09.2010 #16
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Ja das habe ich vorhin auch gelesen,

    komisch ist es das es nicht bei vielen accounts auftaucht, ich bin ja zumindest im Forum anscheinend der erste Betroffene.

    Greetz
     
  17. Schmalzstulle, 15.09.2010 #17
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Boote ins Fastboot und gebe dann in die Eingabeaufforderung ein

    Nur so bist Du mit einem kompletten Wipe alle Daten die je aum Phone waren los!! Übrigens sollte man das vor jedem Romwechsel vollziehen.
     
  18. kishu, 15.09.2010 #18
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    Jo danke,

    sowas habe ich gemeint,

    ABER habs grad mal versucht:

    ich boote via cam ins fastboot

    dort hab ich dann am ersten screen:

    HBOOT (damit lässt sich nichts ausrichten)

    <BACK> fastboot mode (dies drücke ich) ----weiter zu screen 2

    hier habe ich:

    <camera step2> bringt mich zurück in screen 1
    <SEND> reset device (interessant, was aber ist SEND taste??? grüner hörer war reboot mit anschließendem absturz)
    <ACTION> Restart to Hboot (is klar)
    <MENU> Power down (auch klar...)

    Ich finde hier leider nichts consolenähnliches, version HBOOT-1.33.2005(DREA11000) Radio 2.22.23.02 Datum zeigt er an: Apr 20 2009

    Gruß und Dank,

    auch wenn mir das mit der Gtalkproblematik nichts hilft, ich will des System mal komplett reinige, wieviel Roms da schon drübergejagt wurden
     
  19. Denowa, 15.09.2010 #19
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Fastbootbefehle werden über die Commandozeile am PC eingegeben, dazu muss das Android SDK installiert sein und das G1 per USB Kabel mit dem PC verbunden sein.
     
  20. kishu, 15.09.2010 #20
    kishu

    kishu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2009
    ok hatte ich fast befüchtet,

    ein möglichkeit das PC unabhängig durchzuführen gibt es wohl nicht...

    Danke!!
     

Diese Seite empfehlen