1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Haben das Tab 7.0 Plus und auch die N-Variante den Bluetooth-Codec apt-x an Bord?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von Flachrechner, 22.01.2012.

  1. Flachrechner, 22.01.2012 #1
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Hallo zusammen,

    meine beiden Geräte Galaxy S2 und das Tab 10.1 (nicht N) verwende ich
    u.A. auch intensiv als MP3-Player. Leider ist der Klang beim S2 via Bluetooth
    miserabel. Das Tab 10.1 klingt via Bluetooth nicht schlecht, aber auch nicht
    optimal.

    Zum Einsatz kommt ein Sennheiser PX 210 BT, der meines Erachtens einen
    prima Klang produziert. Insbesondere, wenn ich den PX 210 BT mit dem
    Bluetooth-Audio-Codec "apt-x" ansteuere. An meinem Netbook mit foobar-
    Player und dem apt-x-fähigen Bluetooth-USB-Dongle BT-D1 von Creative ist
    das schon eine feine Sache.

    Beim Googeln nach dem Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus stößt man oft
    auf die Behauptung, dass apt-x an Bord ist.

    Kann das hier im Forum bereits jemand bestätigen? Hat auch die
    deutsche N-Variante apt-x?


    Leider taucht dieses Merkmal für das 7.0 Plus auf keiner der Samsung-Seiten
    ".com"/".de"/".co.uk" auf. Würde mich schon wundern, wenn Samsung dieses
    herausragende Merkmal verschweigen würde.

    Besten Dank vorab und schöne Grüße, Flachrechner
     
  2. TimoBeil, 22.01.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ich würde das ja gerne eruieren, wenn du einen Wink gibst wie man das ohne Bluetooth-Kenntnisse und vor allem ohne weitere Hardware tun könnte.
     
  3. Flachrechner, 22.01.2012 #3
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Hallo Timo,

    besten Dank für Antwort. Guter Punkt eigentlich...

    Das war mir bei meiner Frage leider auch nicht klar, wie man an die
    Info kommt, welche Codecs auf dem Handy/Tab sind. Dummerweise
    zeigt auch der Kopfhörer Sennheiser PX 210 BT nicht an, mit welchem
    Codec er sich verbindet.

    Meine Erfahrung ist, dass die Hersteller der Sender oder Empfänger
    schon großen Wert drauf legen, dass, falls apt-x drin ist, dies auch
    offensiv beworben wird, kostet meines Wissens auch Lizenz.
    Siehe Sennheiser Bluetooth-Kopfhörer, Creative MP3-Player x-fi3 oder
    Creative Android Tablets oder auch die USB-Dongles von Sennheiser
    oder Creative: Die bewerben das offensiv.

    Beim Samsung Galaxy 7.0 Plus kenne ich aber nur die Aussagen aus
    (fragwürdigen) Ankündigungen im Netz.
    Z.B.: Galaxy Tab 7.0 Plus noch im Oktober in sterreich verfgbar - Telekom Presse
    Gibt auch noch ein paar mehr...

    Insofern scheint das jetzt eine zunächst unlösbare Frage zu sein:
    Wie kommt man an die Info der implementierten Codecs?

    Danke nochmal und Gruß, Flachrechner
     
  4. TimoBeil, 24.01.2012 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo Flachrechner,

    ich hoffe du schaust nochmal rein, denn nachdem ich mich etwas eingelesen und realisiert hatte, dass apt-x "Logo-pflichtig" ist, wurde mir klar, dass dieses Logo ja dann in der Bedienungsanleitung oder auf der Packung zu finden sein müsste. Hätten wir auch gleich drauf kommen können...

    Guck mal auf das Bild, das die Verpackungsrückseite zeigt.
     

    Anhänge:

    alfonso333 und Flachrechner haben sich bedankt.
  5. Flachrechner, 24.01.2012 #5
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Hallo Timo,

    vielen herzlichen Dank für die Illustration mit dem Bild.
    Das ist der Beweis! Ja, das Logo apt-x ist dick und fett
    zu erkennen.

    Seltsam, dass Samsung auf seinen Web-Seiten und z.B.
    bei Amazon dies nicht erwähnt. Zumindest für mich stellt
    apt-x einen enormen Mehrwert dar.

    Jetzt muss ich nur noch an die 32-GB-Variante des 7.0
    Plus rankommen. Doof, dass meist nur die 16 GB angeboten
    wird. In Summe benötige ich nämlich 80 GB für meine MP3s.
    Ich gehe davon aus, dass wie im S2 die 64-GB-microSD von
    SanDisk auch im 7.0 Plus funktioniert.

    Ich habe im Übrigen am vergangenen Sonntag Samsung
    direkt angeschrieben, ob apt-x drin ist und ob es das N
    auch in 32 GB geben wird. Bislang keine Antwort.
    Falls diese noch kommt, werde ich berichten.

    Tausend Dank nochmal, Flachrechner
     
    TimoBeil bedankt sich.
  6. Flachrechner, 25.01.2012 #6
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Hallo zusammen,

    wie angekündigt, wollte ich die Rückmeldung von Samsung hier einstellen.

    Meine Frage an Samsung war, ob das 7.0+ den Bluetooth-Codec apt-x
    unterstützt und ob es eine 32-GB-Variante in Österreich oder Deutschland
    geben wird.

    Folgendes habe ich erhalten:
    ====== Zitat ======
    Das gewünschte Bluetooth-Protokoll wird vom GT-P6200 nicht unterstützt.
    Derzeit ist uns nicht bekannt ob es das GT-P6200 mit 32 GB internem
    Speicher in Österreich geben wird. Auch haben wir keine Informationen
    darüber ob das Gerät als N-Variante in Deutschland erhältlich sein wird.
    ====== Zitat ======

    Das finde ich schon grotesk, da auf der Packung apt-x vermerkt ist, siehe
    in diesem Thread weiter oben.

    Und was sind schon 32 GB bei heutigen Mediensammlungen. Schade, dass
    hier in Europa nur die kleinen Speicher angeboten werden. In USA bietet
    amazon.com das 7.0+ mit 32 GB an.

    Mal sehen, was mittelfristig in der EU angeboten wird. Die Hoffnung gebe
    ich noch nicht auf.

    Beste Grüße, Flachrechner
     
    TimoBeil bedankt sich.
  7. kessiyean, 26.01.2012 #7
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    War das nicht so, das die 32GB Varianten auch nur 16GB beinhaltet haben und nur zusätzlich eine 16GB Speicherkarte dabei lag? Also beim alten Tab war das glaube ich so. Nicht das das beim Neuen auch so ist. Oder habe ich da was falsch in Erinnerung?:unsure:
     
  8. frank_m, 26.01.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das war leider bei mehreren Online Händlern so, obwohl es ein klarer Fall von Betrug ist. Denn auch vom alten Tab war eine 32 GB Version angekündigt, ich weiß aber nicht, ob die je wirklich verkauft wurde. "Findige" Verkäufer haben dann eben selber eine 32 GB Variante "kreiert" - und billige SD Karten zu horrenden Preisen losgeschlagen.
     
  9. Flachrechner, 29.01.2012 #9
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    I have a dream! Leider bin ich in der Realität angekommen.

    Es gibt viele Indizien, dass das 7.0 Plus mit apt-x ausgerüstet ist.
    1) Siehe oben im Thread => Verpackung des Tabs von Timo Beil.
    2) Jede Menge Ankündigungen im Netz:
    a) White Samsung Galaxy Tab 10.1 & White version of Tab 7.0 Plus
    b) Galaxy Tab 7.0 Plus noch im Oktober in sterreich verfgbar - Telekom Presse
    c) CSR aptX Codec Gives Samsung GALAXY Tab 7.0 Plus Superior Wireless Audio wireless catalog |
    3) Und der apt-x-Lizenzgeber CSR selbst spricht davon:
    CSR aptX Codec Gives Samsung GALAXY Tab 7.0 Plus Superior Wireless Audio

    Dem gegenüber, dass kein apt-x an Bord ist, stehen:
    1) Die Aussage von Samsung auf meine Anfrage => siehe oben im Thread.
    2) Keine Erwähnung auf den Samsung-Web-Seiten.
    3) Jede Menge Unboxing-Videos auf Youtube => kein apt-x-Logo auf der Verpackungsrückseite:
    Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus Unboxing - YouTube
    Galaxy Tab 7.0 Plus Unboxing, Hands-On & First Impressions - YouTube


    4) Die Bedienungsanleitung auf samsung.de beinhaltet auch kein Logo:
    http://org.downloadcenter.samsung.com/downloadfile/ContentsFile.aspx?CDSite=DE&CttFileID=4905662&CDCttType=UM&ModelType=N&ModelName=GT-P6201&VPath=UM/201201/20120119151011169/GT-P6201_UM_Open_Honeycomb_Ger_Rev.1.0_120119_Screen.pdf

    Ich gehe schwer davon aus, dass Timo Beil ein Exemplar aus einer ersten
    Produktions-Charge noch mit apt-x erhalten hat. Damit wars das aber auch
    schon.

    Schade! Vielleicht mit der nächsten Generation. Dass Android 4.0 apt-x
    beinhaltet, glaube ich kaum, oder gibt es Hinweise?

    Sorry, wenn ich hier meinen eher deprimierenden Wissensstand nochmal
    poste. Musste ich einfach loswerden.

    Beste Grüße, Flachrechner
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. kessiyean, 29.01.2012 #10
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Moment... ich hab mein P6200 + Tab von Ditech und hier ein Bild vom Karton: [​IMG]

    Ich habe es erst seit 3 Tagen... wenn ich noch im Gerät nach schauen kann nach diesem apt-x sag bescheid. Weiß nämlich nicht was/wofür das da ist :blushing:
     
    Flachrechner und TimoBeil haben sich bedankt.
  11. TimoBeil, 29.01.2012 #11
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Danke kessiyean! Endlich hat sich einer erbarmt und auch auf seine Verpackung geschaut. Besonders interessant ist dabei, dass dein Tab die Version ohne IR-LED ist. Ergo dürften mit hoher Wahrscheinlichkeit alle EU-Tabs apt-x-fähig sein.

    @Flachrechner: vergiss die US-Ausführungen! Bei meiner Suche ist mir aufgefallen, dass es das Tab für den US-Markt in x-verschiedenen Ausführungen gibt. Da hat quasi jeder Provider seine eigene Hardwareversion - und nicht nur (wie bei uns) lediglich ein Softwarebranding.
     
  12. Flachrechner, 29.01.2012 #12
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Vielen Dank, kessiyean!

    apt-x ist ein Bluetooth-Audio-Codec, der nahezu ohne komprimierende Verluste
    zwischen Tablet und einem Bluetooth-Empfänger (Kopfhörer) arbeitet. Dieser
    Codec ist dem typischerweise eingesetzten Codec SBC bei Bluetooth-Audio
    deutlich überlegen.

    Ich kann das immer wieder eindeutig nachvollziehen, da ich einen USB-Bluetooth-
    Dongle von Creative am Laptop in Verbindung mit dem Kopfhörer Sennheiser
    PX 210 BT verwende. Mit apt-x klingt es viel offener und dynamischer, es sind
    kaum Artefakte wahrzunehmen.

    Auf Deine Frage, wie man die Anwesenheit von apt-x an den Android-
    Einstellungen erkennen kann, habe ich leider auch keine Antwort. Beim Pairing
    zwischen Sender (Tablet) und Empfänger (Kopfhörer) handeln beide Partner
    das bestmögliche Protokoll aus. Welches zustande kommt, sieht man meines
    Wissens nicht.

    Da ich des öfteren in Österreich bin, werde ich mal die Elektronikmärkte
    abklappern oder gleich mit ditech.at Kontakt aufnehmen.

    Tausend Dank nochmal, Flachrechner
     
  13. kessiyean, 29.01.2012 #13
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ja, sorry das das etwas spät war, aber ich hab es erst so kurz und hab daher natürlich nicht den Karton in der Hand gehalten, sondern das Tab :blushing:
    Aber nach dem heutigen Eintrag von Flachrechner wurde das sofort nachgeholt :smile:

    Und nun weiß ich auch wozu das aptx gut ist :)
     
  14. fool, 30.01.2012 #14
    fool

    fool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Zur Vervollständigung hier noch ein Foto der Verpackung meines Tab 7.0 plus.

    Grüße

    Folkert

    [​IMG]
     
    Flachrechner und TimoBeil haben sich bedankt.
  15. Flachrechner, 30.01.2012 #15
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Danke, das gibt mir Mut und Hoffnung, dass ich auch eins mit apt-x erwischen werde.
    Und ich warte noch auf die 32-GB-Variante. Bei Expansys kann schon vorbestellt werden.

    Beste Grüße, Flachrechner
     
  16. Jepe, 02.02.2012 #16
    Jepe

    Jepe Android-Experte

    Beiträge:
    790
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Übrigens:
    auch das 7.7. hat diesen Codec (selbes Logo auf der Packungs-Rückseite)
    Gerät ind Ö (Saturn) gekauft.
     
    Flachrechner bedankt sich.
  17. Ulrich B., 03.02.2012 #17
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Hab meins von DiTech und es hat den Codec auch.

    Hier ein Bild der Rückseite der Verpackung:

    [​IMG]

    Gruß
    Uli
     

    Anhänge:

    Flachrechner bedankt sich.
  18. Flachrechner, 03.02.2012 #18
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Vielen Dank für Eure Beiträge per Foto - sehr illustrativ!

    Dass auch das 7.7 apt-x an Bord hat, eröffnet neue Möglichkeiten.
    Ende Februar bin ich beruflich wieder in Österreich und hoffe, dass
    dann die 32-GB-Variante des 7.0 Plus oder 7.7 direkt erhältlich sein
    wird. Noch nie habe ich mich auf eine Dienstreise so gefreut...

    Beste Grüße, Flachrechner
     
  19. CougarOne, 04.02.2012 #19
    CougarOne

    CougarOne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Ach hey das Galaxy Tab 7.0 Plus N hat es auch hab grad auf der Packung geschaut :D.

    Wozu ist das denn gedacht? Kann damit nichts anfangen.
     
    Flachrechner bedankt sich.
  20. Flachrechner, 04.02.2012 #20
    Flachrechner

    Flachrechner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Zitiere mich selbst, siehe weiter oben im Thread:

    apt-x ist ein Bluetooth-Audio-Codec, der nahezu ohne komprimierende Verluste zwischen Tablet und einem Bluetooth-Empfänger (Kopfhörer) arbeitet. Dieser Codec ist dem typischerweise eingesetzten Codec SBC bei Bluetooth-Audio deutlich überlegen. Ich kann das immer wieder eindeutig nachvollziehen, da ich einen USB-Bluetooth-Dongle von Creative am Laptop in Verbindung mit dem Kopfhörer Sennheiser PX 210 BT verwende. Mit apt-x klingt es viel offener und dynamischer, es sind kaum Artefakte wahrzunehmen.

    Vielen Dank für die Info, dass das 7.0 N auch apt-x unterstützt.
     

Diese Seite empfehlen