1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy startet nicht mit SteelEpicBlueV4

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von Twinsen, 03.06.2011.

  1. Twinsen, 03.06.2011 #1
    Twinsen

    Twinsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Hallo Leute,

    ich habe mein Handy gerootet und SteelEpicBlueV4 aufgespielt. Meine SD-Karte hat eine aktive FAT 32 64 kb Partition und eine primäre 500 MB große EXT 3 Partition. Nach dem ersten Booten habe ich auf der EXT 3 Partition (/sd-ext) die Ordner app und dalvik-cache erstellt. Nach einem erneuten Booten ist erkennbar, dass sich in beiden Ordnern Daten befinden.

    Mit Titanium Backup habe ich dann die WLAN-, Lesezeichen-, Kontakte- und SMS-Daten wiederhergestellt, nach einem erneuten rebooten sehe ich dann auch meine SMSe und meine Kontakte.

    Beginne ich dann Anwendungen aus dem Market zu installieren und reboote dann kommt immer wiede nur das Motorola Logo und dass in einer Endlosschleife. Ich habe mal ca. 30 Minuten abgewartet, ob sich noch was tut, ohne Erfolg.

    Als Notlösung bin ich dann erst mal zur Version 2.1 zurückgekehrt. Beim erneuten Versuch passierte genau das Gleiche. Woran liegt das?

    Gruß euer Twinsen
     
  2. Twinsen, 03.06.2011 #2
    Twinsen

    Twinsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Hallo Leute,

    scheinbar liegt es am dalvik-cache Ordner, den habe ich jetzt mal weggelassen und siehe da ich kann ohne Probleme booten.

    Gruß euer Twinsen
     
  3. tagott, 03.06.2011 #3
    tagott

    tagott Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    19.09.2010

    Hallo bin gerade erst von der Arbeit nach Hause
    Richtig erkannt habe dir aber nur den app ordner gesagt der erstellt werden soll na ja hast ja auch so gemerkt bei der 1.3 wird das unterstützt mit dalvik-cashe wenn du ihn unbedingt auslagern möchtest geht das zb. mit link2sd

    Bootet aber wenn du die Speicherkarte raus nimmst :D
    musst nicht erst 2.1 Flashen
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
    Twinsen bedankt sich.
  4. Twinsen, 04.06.2011 #4
    Twinsen

    Twinsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Hallo tagott,

    naja ohne dalvik-cache läuft es jetzt zuverlässig, aber danke für die Info.

    Gruß Twinsen
     

Diese Seite empfehlen