1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. mtgb41, 20.12.2009 #1
    mtgb41

    mtgb41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe ein riesen Problem mit meinem Vodafone Android HTC und eventuell kann mir ja jemand dabei helfen. Aus einem mir völlig unverständlichen Grund hat mein HTC anscheinend einen Softwarefehler, anders kann ich mir das nicht erklären. Wenn ich es anschalte startet es zwar, jedoch läd es anscheinend gewisse Einstellungen nicht richtig. Das Problem ist, dass es zwar richtig angeht aber meinen eignen Pin zum enstperren des Bildschirms nicht annimmt. Ich habe keine Ahnung warum es den richtigen Pin nicht akzeptiert -bzw. ich dachte ich hätte ihn einfach mehrfach falsch eingegeben- Alles kein Problem mein erster Gedanke, da nach einige Fehlversuchen eigentlich die Möglichkeit bestehen sollte über die E-Mail und das Passwort das Handy freizuschalten, aber genau dazu komme ich gar nicht, da das Handy vorher immer abstürzt????? Gibt es eine Möglichkeit einen Reset durchzuführen um das Handy auf komplette Werkseinstellungen zurück zu setzen auch wenn ich nicht in das eigentliche Systemmenü auf dem Gerät komme um einen solchen Bug auszugleichen? Ich bin völlig ratlos woher das Problem kommt. Also gibt es eine Möglichkeit hier einen Hardreset durchzuführen? Ich hoffe es weiß jeamnd Rat weil es wirklich richtig nervt momentan mein altes und langweiliges Handy benutzen zu müssen.

    Danke und Gruß

    Michael
     
  2. majuerg, 20.12.2009 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Reset/Wipe:
    Magic mit [Home] + [Power] einschalten, ein Warndreieck mit Handy wird angezeigt. Nun nochmal [Home] + [Power] drücken und im Menü, mit dem Trackball, wipe data/factory reset auswählen. Danach reboot system now.

    Auf die PIN hat es aber keinen Einfluss.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. softwarefehler bei HTC handys