1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. dreas, 17.12.2010 #1
    dreas

    dreas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo zusammen,

    ich bekomme hoffentlich bald meine defy über unseren firmenvodafonevertrag.
    es wird also ein gebrandetes handy sein. nun würde ich die defy gern mit meiner klarmobil-simkarte nutzen.

    ist das problemlos möglich?

    wenn nicht, kann ich das branding problemlos entfernen und einen net bzw. sim lock deaktivieren?

    danke schon jetzt für eure hilfe.
    vg dreas
     
  2. jan.lamp, 17.12.2010 #2
    jan.lamp

    jan.lamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Handy hat definitiv keinen sin/netlock
     
  3. dreas, 17.12.2010 #3
    dreas

    dreas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    danke für die info.
     
  4. Ludwig, 17.12.2010 #4
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Auch kein Blur, dafür aber was von Vodafone gestricktes.
     
    dreas bedankt sich.
  5. dreas, 17.12.2010 #5
    dreas

    dreas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hast du schon das vodafone-rom gegen ein normales tauschen können?
     
  6. Freyr, 23.01.2011 #6
    Freyr

    Freyr Neuer Benutzer

    Hallo,

    Ich interessiere mich auch für das Motorola Defy und wollte es über meinen Bruder bei Vodafone mittels Vertragsänderung kaufen.
    Ich selber bin momentan bei t-mobile und leider ist mein aktuelles Gerät defekt...

    Der freundliche Mitarbeiter bei der Vodafone Hotline hat mir erzählt, dass das Gerät wohl einen SIM-Lock oder NET-Lock hätte. Bin mir aber nicht sicher, ob er dies auch mit Sicherheit wusste.

    Hat jemand hier bereits ein Vodafone (Deutschland) Motorola Defy gekauft und kann bestätigen, dass es keinen Net-Lock oder Sim-Lock hat?

    Irgendwie finde ich nur gegensätzliche Aussagen zu diesem Thema

    bzw. falls Net oder Sim - Lock vorhanden ist, kann man diesen einfach entfernen?
     
  7. colarus, 10.02.2011 #7
    colarus

    colarus Android-Experte

    Ich überlege das Defy bei Vodafone mit dem CallYa Paket zu kaufen (269 EUR).

    Sind wirklich alle Vodafone Geräte ohne Sim/Netlock? Würde gerne mein Simyokarte darin verwenden.
     
  8. TrippleT, 10.02.2011 #8
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Fuer den preis bekommst du es ja schon ohne vertrag/prepaid...und bei prepaid ist definitiv einer der beiden locks drin...

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  9. bedburg, 10.02.2011 #9
    bedburg

    bedburg Android-Hilfe.de Mitglied

    Das stimmt so nicht. Bei dem Preis ist seitens Vodafone kein Lock drin. Es handelt sich ja auch nicht um ein klassisches Prepaid-Bundle. Habe selbst welche zu dem Preis von Vodafone gekauft - alles normale Geräte bei denen lediglich eine normale CallYa Karte beigelegt wurde, und alle ohne Lock! Beide in enem Vodafone Shop vor Ort gekauft.

    Gruß
     
    colarus bedankt sich.
  10. Ludwig, 10.02.2011 #10
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    ich würde es woanderst und nicht bei Vodafone kaufen, ein Schnäppchen ist das nicht grad und die Software soll laut Aussage eines Shopbetreibers hier im Forum auch anders sein.
     
  11. bedburg, 10.02.2011 #11
    bedburg

    bedburg Android-Hilfe.de Mitglied

    Das das kein Schnäppchen im klassischen Sinne ist, klar. Aber wenn man das drumherum nimmt, als da wären die Garantie im Falle einen Falles, bin ich bei Vodafone besser aufgehoben als beim kleinen Händler um de Ecke oder schlimmstenfalls bei Ebay.
     
  12. colarus, 10.02.2011 #12
    colarus

    colarus Android-Experte

    Danke, das ist genau das was ich wissen wollte. Dann werde ich mal morgen mein Glück beim Vodafone Shop hier im Ort probieren.
     
  13. colarus, 11.02.2011 #13
    colarus

    colarus Android-Experte

    Na toll. Unser Vodafone Shop hat keine Defy's und kann auch nur ein freies besorgen mit Vertrag oder zu einem höheren Kurs (stand so in seinem Computer 319 EUR).:cursing:
     
  14. TrippleT, 12.02.2011 #14
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Sagte ich doch das die prepaids gelockt sind...

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  15. bedburg, 12.02.2011 #15
    bedburg

    bedburg Android-Hilfe.de Mitglied

    Blödsinn. Bei klassischen Prepaid Bundles hast Du recht, aber nicht in diesem Fall.
    Das nicht jeder Shop das Onlineangebot von Vodafone macht ist mir schon klar, die wollen ja was verdienen, was sie mit der mageren Provision für die CallYa Aktivierung nicht machen. Und dann noch ein Handy vergünstigt rausgeben...
    Bei einem großen Shop anrufen, fragen ob Defy vorrätig, als nächstes Fragen ob die das Angebot von der Homepage auch machen. Ich hatte 2x das Glück das im System nachgesehen wurde und gesagt wurde, ja kann ich auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2011
  16. TrippleT, 12.02.2011 #16
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Lies doch einfach was colarus geschrieben hat...
    Heisst fuer mich...ein freies mit vertrag oder ein gelocktes ohne vertrag...beschwer dich nicht bei mir...colarus war im shop und hat diese info bekommen, ist nicht auf meinem mist gewachsen...

    Wenn sie ein freies mit vertrag besorgen koennen, warum dann nicht einfach besorgen und ne prepaid aus dem regal dazu packen...ganz einfach, weil die sim dann anscheinend nicht mehr zum DEFY passt...DEFY ist DEFY...wenn sie eins, laut eigener aussage besorgen koennen dann sollen sie es doch einfach machen...ich frage mich was sie daran hindert...die provision kanns nicht sein, was waere ja dann wohl eine sache fuer den verbraucherschutz...

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  17. colarus, 12.02.2011 #17
    colarus

    colarus Android-Experte

    So, nur um das noch mal klar zu stellen. Bisher hat keiner der Vodafon Shops zugegeben das das Gerät bei dem CallYa Angebot frei wäre. Hier im Ort sagte er ein Freies ohne Vertrag kostet 319 Euroirgndwas.
    Heute kamen wir beim Einkaufensbummeln an einem anderen Shop vorbei. Der Mitarbeiter kannte der das Angebot erst nicht. Hat dann im Computer nachgesehen und tada da war das Angebot drin.
    Auf fragen ob es denn auch da wäre ging er kurz nach hinten und sagte anschließend es wäre auch da - komisch eben wußte er nicht mal das es so ein Angebot gibt.
    Ich, also eigentlich wir haben es dann doch (noch) nicht gekauft, da rund 270 EUR meiner Frau zu viel sind und sie es erst doch noch mal in der Bucht probieren will.

    Ich vermute daher das bedburg recht hat und er uns mit einer CallYa Karte das reguläre Defy mitgegeben hätte und daher nachsehen musste ob er überhaupt noch eins im Lager hat
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ist das motorola defy simlock

    ,
  2. SIM-Lock freies Gerät motorola defy