1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hat jemand einen Archos IT als DLNA Renderer zum Laufen gebracht?

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von DB1234, 24.01.2011.

  1. DB1234, 24.01.2011 #1
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    meine Frage: Hat jemand einen Archos IT als DLNA Renderer zum Laufen gebracht?

    Habe gerade einen Archos 7HT da, V1 mit Android 1.5 und ich bekomme keine APP installiert, das mir daraus einen DLNA Renderer macht, der auf meine Windows 7 bzw. NAS Freigaben zugreift (beide DLNA tauglich). Den Renderer möchte ich dann mittels 2player oder ähnliches fernsteuern...

    Hat das was mit Android 1.5 zu tun? Oder dem HT? Geht das mit den Internet Tablets?

    Vielleicht kann ja jemand versuche, 2player zu installieren und mir sagen, ob es geht...

    Danke für die Infos
     
  2. Jedder, 25.01.2011 #2
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Hoffe ich hab Dich richtig verstanden. :p
    Mit 2player kann ich Musik, die auf dem Archos liegt, auf meinem WD TV Live wiedergeben, soweit so gut.
    Allerdings findet das Teil weder mein NAS, noch irgendeine andere Freigabe im Netzwerk die ich als Quelle nutzen könnte.
     
  3. DB1234, 25.01.2011 #3
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    Also mein 2Player sieht meine Medienfreigaben meines PCs. In 2Player kann ich ja einmal die Quelle und einmal die Ausgabe einsteillen, Quelle=PC, Ausgabe PC oder Archos. So sollte es gehen...

    Was ich vorhabe ist, den Archos als Renderer zu nutzen. Die Quelle ist der PC bzw. mein NAS und das ganze steuer ich über mein HTC Hero, auf dem 2Player installiert ist. Auf dem Archos muss dann ggf plugplayer o.ä. installiert sein.
     
  4. Jedder, 25.01.2011 #4
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Muss ich die Tage mal näher anschauen das Teil.
    Bei mir wird halt als Quelle nur das Archos angezeigt, das gleiche ist auf dem SGS, keine Medienfreigaben im Netzwerk. Und als Ziel entweder mein Mediaplayer(WD TV Live) oder das Archos/SGS.

    Ansonsten ist es genau das was ich schon seit Ewigkeiten suche, danke für den Tip. *G*
     
  5. DB1234, 25.01.2011 #5
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    Jup, dass man darüber nicht mehr im Internet findet, wundert mich. Denn es ist ja eine total feine Sache, gerade weil solche Multi Room Audio Systeme sehr teuer sind. Warum nicht einfach ein günstiges Tablet dafür nutzen und das eigene Handy als Fernebdienung...

    Hier noch das was ich gefunden habe bisher, was dich vielleicht auch interessieren könnte:

    plugplayer: Der kann wohl Renderer sei (kommt auf Archos) und Controller (kommt auf Hero). Damit wäre das System komplett.

    2player: ist ein Controller. In der Software kann man die Quelle angeben (bei mir mein NAS) und den Renderer (wäre dann der Archos), der dann die Musik per Cinch Kabel an die HiFi Anlage ausgibt. Die Software läuft recht gut auf meinem Hero. Habe das ganze mit Windows 7 ud Media Player ausprobiert.

    Weitere Software, die ich noch nicht ausprobieren konnte:

    Android Dlna Player: ein DLNA Player
    andromote: It searches your WiFi network for Media Servers and Media Renderers that understand the UPnP(tm) protocol
    UPnP DLNA MediaDownloader: You can browser your UPnP™ and DLNA servers in the network and download the media files to your Android
    [URL="http://www.twonky.com/products/twonkymobile/default.aspx]Twonky[/URL] : The Twonky Mobile app lets you stream personal and online media from your Android phone to your Web-connected gadgets or devices with the push of a button. Twonky Mobile scans the phone for music, photos and video and shares the media it finds with UPnP™ or DLNA®-certified devices on your home network.

    Da mein Vorhaben ja mit dem Archos 7 HT Version 1 (Android 1.5) nicht funktioniert hat, versuche ich es mit einem Archos 7 HT Version 2 (Android 2.1).

    Ich werde berichten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2011
  6. Alaska, 25.01.2011 #6
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Danke für die Liste, das Thema interessiert mich auch.....werd mich auch mal durch die Apps arbeiten....
     
  7. DB1234, 27.01.2011 #7
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    So, habe nun meinen Archos 7 HT V2 da. Ich bekomme jedoch keine einzige App zum Laufen.

    2Player ist zwar im appslib vorhanden, aber das läuft bei mir nicht an, installiert ist es... wenn ich es starte, dann bekomme ich leider nur einen weißen Bildschirm.

    Twonky habe ich installiert, irgendwie kann der zwar in meiner DLNA Bibliothek browsen aber nichts abspielen: "Wiedergabe kann nicht gestartet werden".

    Plugpalyer gibt es nur im Android Market...

    Android DLNA Player ist wohl kein renderer...

    Mir fällt gerade keine ALternative mehr ein... Es sind wohl dutzende Media Server Apps draußen unterwegs, aber so wenig Media Renderer...
     
  8. Alaska, 30.01.2011 #8
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Mit plugplayer geht es ganz gut. Archos als mediarenderer auswählen und mit dem Handy fernsteuern. Nur leider kann man die Wiedergabe nur starten und nicht stoppen. Aber sonst gehts schon mal.

    Sent from my A101IT using Tapatalk
     
  9. DB1234, 30.01.2011 #9
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    Danke für die Antwort.

    Wie ist dein Setup? Hast du PlugPlayer auf beiden Geräten laufen? Also auch auf dem Archos? Auf den ITs ist ja kein Google Market drauf, oder?! Dann funktioniert ja auch PlugPlayer nicht, da es ja kostenpflichige Software ist und die ja nur über den Google Market zu haben ist... Oder hat der Archos von sich aus schon einen Renderer an Bord?
     
  10. Alaska, 30.01.2011 #10
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Ich habe mir den Market mittels gAppsinstaller V5 installiert auf meinem Archos.....wenn du dann auf beiden Geräten PlugPlayer startest kannst du unter Geräte den Renderer aussuchen....dazu muss du aber erst auf dem Archos die Einstellungen des Archos in PlugPlayer ändern....einfach lang auf dem ArchosEintrag draufbleiben, dann kannst du die Eigenschaften so ändern dass der Archos fernsteuerbar wird.....ansonsten ist PlugPlayer selbsterklärend.
     

Diese Seite empfehlen