1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HD-Filmen mit dem Note

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Prinzessin Leia, 11.03.2012.

  1. Prinzessin Leia, 11.03.2012 #1
    Prinzessin Leia

    Prinzessin Leia Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Hi.

    Hatte beim Skilaufen das Note dabei ( bin am Lift auch darauf angesprochen worden... ).
    Bin mal eine komplette Abfahrt runter, erst einen Handschuh aus um die Aufnahme zu starten, dann mit den Zähnen wieder angezogen und los gings... Einziger Nachteil des Filmens ist sodann der fehlende Verwacklungsschutz:
    Abfahrt nach Lech - Hauptabfahrt - YouTube
    Abfahrt nach Lech - Seitliche Abfahrt - YouTube

    Bei statischen Schwenks sieht alles gut aus:
    Über den Wolken - Riffelscharte 2700m - YouTube

    Und selbst indoor ist die Filmqualität erstaunlich:
    Mooserwirt Innen und Aussen - YouTube

    Dummerweise hängt die Aufnahme in seltenen Fällen zu Anfang (kurzer Aussetzer) wenn man das Note aus dem Tiefschlaf in der Skijacke weckt und die Aufnahme startet ( 1280x800, 20 MBit, IgCamera ), aber ansonsten sehr schöne Bildqualität, auch auf der Leinwand im Heimkino:
    Beamer

    Im Bild der HDMI-Switch mit dem HDMI-Kabel zum Note ( weisser Stecker, ein Kabel zum Note, ein Kabel zum Netzteil ), am Note unten das weisse HDMI-Kabel, oben der schwarze Stecker vom Audioausgang zum A/V-Receiver.

    Im Prinzip muss man nur das weisse und schwarze Kabel ins Note stecken, auf der programmierbaren Fernbedienung (Logitech Harmony) auf "Beamer Note" drücken und es kann los gehen...
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. barani, 12.03.2012 #2
    barani

    barani Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    410
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Sehr schöne Aufnahmen, bin schon fast neidisch drauf.

    Was die Qualität angeht, habe auch ich schon die Erfahrung gemacht, daß das Note sehr gute Leistung bringt. Habe auch Filmaufnahmen gemacht beim Fasching, wos auch mal etwas dunkler geworden ist... nur tolle Aufnahmen...
    Ich hatte allerdings keine Aussetzter. Immer saubere aufnahmen... verwende die Orginal Karmera app. Allerdings habe ich ein Customrom drauf, allerdings mit Standarteinstellungen im Govenor (Abysse oder Franco Kernel...)
     
  3. matrixpro, 12.03.2012 #3
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Einziger Nachteil des Filmens ist sodann der fehlende Verwacklungsschutz...

    Auch bei "Normalcam"mit diesen Schutz würde es bei so einer Art bewegung Verwacklungen geben. der Schutz soll da in den meisten fällen nur das Zittern der Handy unterdrücken. Man kann aber mit After Effects noch etwas nachbessern, allerdings geht dann Bildmaterial ( seiten oben und unten ) verloren^^
     
  4. hibernd, 12.03.2012 #4
    hibernd

    hibernd Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Dafür wäre die "GoPro Hero" besser geeignet.
     
  5. Seph, 12.03.2012 #5
    Seph

    Seph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,110
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Die ersten beiden Aufnahmen sind...rosa.
     
  6. darksim, 12.03.2012 #6
    darksim

    darksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Um die geht es hier aber Gar nicht. Wozu also überhaupt erwähnen? Gibt es Kohle dafür?

    Oder willst du den Threadersteller jetzt tatsächlich darauf hinweisen, dass eine Cam, die EXPLIZIT FÜR SPORTAUFNAHMEN gedacht ist, besser gewesen wäre als das Note?

    Zum Thema: Die erste Aufnahmen, fand ich tatsächlich auch etwas rot stichig. Die "2700m Aufnahme" ist hingegen vollkommen in Ordnung. Wurde hier immer im Automatikmodus gefilmt? Ich weiß jetzt Gar nicht ob das Note überhaupt Einstellungen bei Videoaufnahmen ermöglicht. Ich selbst habe komischerweise bisher noch kein einziges (ernsthaftes) Video aufgezeichnet. :)
     
  7. Prinzessin Leia, 12.03.2012 #7
    Prinzessin Leia

    Prinzessin Leia Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Nachtrag: Es gibt in der Tat diverse Möglichkeiten den Weißabgleich einzustellen.
    Evtl. stand der Weißabgleich bei mir noch auf "candle light"... waren aber auch meine ersten ernsthafteten Versuche mit Note-Videos. Man kann die Videos mit dem integrierten Videoplayer auch gut schneiden, nett gemacht...
    Bin aber wirklich begeistert das die Filmchen auch auf der Leinwand sehr präsentabel sind...
    In erster Linie aber dazu gedacht in der Skihütte am selben Tag diesen nochmal Revue passieren zu lassen.
    Und das macht wirklich Spaß...
     
  8. Louismann, 12.03.2012 #8
    Louismann

    Louismann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Da bekommt man gleich wieder Lust auf boarden :)

    Da muss ich hin, schöne aufnahmen!

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. Seph, 13.03.2012 #9
    Seph

    Seph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,110
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Wie schließt du es denn an an den Beamer?
     
  10. Poldie, 13.03.2012 #10
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Schöne Videos:)
    Hast Du auch 1080p Versionen?
     

Diese Seite empfehlen