1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe beim "zurück flashen"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S SCL (I9003) Forum" wurde erstellt von GellischJ, 08.08.2011.

  1. GellischJ, 08.08.2011 #1
    GellischJ

    GellischJ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo zusammen.

    Ich bin ein ehemaliger iPhone besitzer und habe nun seit einigen Wochen ein Galaxy SL I9003. Gestern Abend habe ich mich daran versucht die Firmware via Odin auf Gingerbread zu flashen. Das flashen als solches hat auch funktioniert allerdings wurde danach keine Sim Karte mehr erkannt, die Kamera war ausgefallen sowie GPS. Nun würde ich gerne einfach nur noch mein Handy zurück setzen um wieder "online" zu sein. Ich bitte euch daher um eure Hilfe. Ich möchte dazu sagen, dass ich von Android überhaupt keine Ahnung habe. Daher bitte ich euch um eine einfach und verständliche Anleitung bzw. Hilfe.

    Danke schon jetzt.
     
  2. Randall Flagg, 09.08.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Wenn Du es geflasht hast, via Odin, kannst Du doch auch zurück flashen.
    Einfach auf Samfirmware die gewünschte FW downloaden und dann flashen.

    Sicher das Du die richtige Firmware genommen hast?
     
  3. GellischJ, 09.08.2011 #3
    GellischJ

    GellischJ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Ich weiß leider nicht, ob ich die richtige Firmware genommen habe. Ich verzweifle gerade. Es hat sich mittlerweile rausgestellt, dass die IMEI weg ist und ich weiß gerade überhaupt nicht mehr, was ich noch tun soll. Ich möchte eigentlich nur noch alles zurück setzen, damit mein Handy wieder funktioniert..
    :crying:
     
  4. Randall Flagg, 09.08.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Oh, das ist übel. Hatte ich auch schon mal.
    Ohne IMEI sieht es schlecht aus.
    Da hilft wohl nur einschicken.
    Trotzdem es kaputt ist, würde ich davor eine FW für Dein Handy flashen.
    Ich denke mal, Du hast eine vom i9000 genommen, oder?

    Ruf bei Samsung an, die suchen Dir einen Service in der Nähe raus.
    Der versucht es zu flashen und wem es nicht klappt schickt er es gleich ein.

    Warum weißt Du nicht, welche FW das war?
    Hat die von Samfirmware gezogen?
    Da steht das Modell doch immer dabei.

    Getaptalkt vom S2
     
  5. GellischJ, 09.08.2011 #5
    GellischJ

    GellischJ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Ich habe darauf geachtet, dass es eine Firmware für das i9003 ist.

    Nur, welche speziell, darauf habe ich nicht geachtet. Als nichtsahnender "Rumspieler" habe ich einfach eine genommen und geflasht. Ich habe es bereits mehrmals mit anderen Firmwares probiert, da ich dachte, dass eventuell die Treiber für das "Modem" nicht richtig sind.

    Im Moment ist die Firmware-Version 2.3.4 installiert.
    Kernel-Version ist: 2.6.35.7-CL280937se.infra@SEP-53 #1
    Buildnummer: GT-I9003-eng 2.3.4 GINGERBREAD XXKP7 test-keys.

    Wie kann ich mich denn bei Samsung melden und welche Firmware soll ich drauf machen? Hast du eine Ahnung wie teuer mich das ganze kommen kann?

    Danke dir schon jetzt für deine Hilfe!
     
  6. Bam, 09.08.2011 #6
    Bam

    Bam Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Phone:
    Oneplus2
    Tablet:
    Samsung galaxy tab S, SM-T805
    Probiere doch mal die neueste Firmware, nämlich die I9003XXKPE. Wichtig scheint beim Flashen auf das I9003 zu sein, dass man zwei mal flasht; frag mich bitte nicht warum, aber es ist so. Nach dem ersten mal funktioniert die Kamera nicht, nach dem zweiten mal dann schon. Bizarr aber real. Vielleicht ist dann die IMEI auch wieder da.

    Ansonsten findest Du in der Hilfe zum I9000-Forum, wenn ich mich recht erinnere, Angaben, wie man bei diesem Tel. die IMEI wieder herstellen kann. Vielleicht (und ohne Gewähr!) kannst Du die verwenden.

    Viel Glück!
    Bam
     
  7. Galaxycruiser, 20.08.2011 #7
    Galaxycruiser

    Galaxycruiser Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Wahrscheinlich schon hinfällig.... aber zurückflashen auf die Original firmware (bei mir Froyo 2.2.1) bringt die IMEI leider nicht wieder.

    Fürs I9000 gäbe es wohl Möglichkeiten, wenigstens eine Entwickler-IMEI zu generieren, aber fürs i9003 sieht's ganz mau aus. Ich such schon seit Tagen.
    Alternative ist wohl eine (illegale?) irgendwas "box" plus kabelkram und software, die alleine fast 200 Euro kostet - das kann's dann wohl nicht sein. :mad2:

    Mich würde interessieren, was die Leute gemacht haben, deren phone keinen pieps mehr macht.
     
  8. bitstopfen, 05.09.2011 #8
    bitstopfen

    bitstopfen Android-Guru

    Beiträge:
    3,725
    Erhaltene Danke:
    1,533
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Also meine IMEI war anfangs auch weg, nach einen werksreset und zurücksetzen auf Froyo wurde sie einfach wieder hergestellt, Anleitung dazu hatte ich bei Boogie gefunden, dache auch ich müsste box und kabelkram kaufen, beim I9000 alles unnötig, seither sichere ich meine IMEI auch auf dem Rechner
     

Diese Seite empfehlen