1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe, mein y200 hat einen Akku-Bug

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von Morpheus_2001, 08.06.2012.

  1. Morpheus_2001, 08.06.2012 #1
    Morpheus_2001

    Morpheus_2001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Ich habe es erst gar nicht gemerkt. Parallel sitze ich ja an meinem Galaxy Note. Das hat einen 2500er Akku und hält bei meiner Nutzungsart ca. einen Tag ... ab und zu auch etwas länger. Das ist ja ein guter Wert, da ich Poweruser bin und das Note beruflich viel nutze. GPS ist dafür natürlich aus ... sonst komme ich nicht über den Tag.

    Seit drei Tagen installiere, teste und spiele ich nun an dem y200 rum. Da fällt mir gerade auf, dass ich in den 3 Tagen das Y200 nicht einmal aufgeladen habe?! Nachts bleibt es auch an. Erschrocken sah ich dann noch, dass GPS aktiv ist. WLan läuft ja sowieso die ganze Zeit, der blaue Zahn ist aber aus.

    Nun habe ich natürlich angst, das y200 könnte über meine Hand und Haut Energie von mir abziehen. Ich fühle mich auch so schwach mit dem y200 in der Hand ...

    Wie lange hält bei euch denn das Huawei y200 durch? Eventuell hat jemand von euch auch den Vergleich mit einem aktuellen HighEnd Gerät? Denn die halten bei vielen nicht einmal einen Tag durch (z.b. wird das Galaxy S2 da öfters negativ genannt).
     
  2. Primus Boxus, 09.06.2012 #2
    Primus Boxus

    Primus Boxus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Das Y200 hat wie alle anderen Geräte des Herstellers die Huawei-CBT Technologie (charge by touch) eingebaut.
    Siehe Handbuch Kapitel 3 Punkt 5b.

    Eine vergleichbare, jedoch nicht so leistungsfähige Technologie ist nur in den aktuellen Oberklasse-Modellen von Samsung zu finden.

    Gesendet von meinem U8655-1 mit Tapatalk 2
     
  3. Androcity, 09.06.2012 #3
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Hier bei mir bei intensiver Benutzung hält das Teil mindestens 2 Tage! Gestern hatte ich sogar vergessen GPS auszumachen und über Nacht hat war das Y200 nur von 88% auf 86% gefallen. Bei viertelstündlichem Push-Intervall/Aktualisierung von Mailabrufen (5 Konten) mit 2G - dank dem Internet Commander!
     
  4. sunparker, 09.06.2012 #4
    sunparker

    sunparker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Ist es möglich, den Touchscreen Charge abzustellen?
     
  5. Morpheus_2001, 09.06.2012 #5
    Morpheus_2001

    Morpheus_2001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Um Himmelswillen, warum denn?
     
  6. sunparker, 09.06.2012 #6
    sunparker

    sunparker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Um herauszufinden, ob diese Technik für die Touch Bugs verantwortlich ist, von denen manche User berichten. Ich könnte mir beispielsweise vorstellen, dass ein Strom induziert wird, der zum horizontalen Inputzittern führt.
     
  7. KatyB, 09.06.2012 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ist das Ernst gemeint mit der charge by touch oder wie? xD

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
    Eclipse6S bedankt sich.
  8. Morpheus_2001, 09.06.2012 #8
    Morpheus_2001

    Morpheus_2001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Klar, aber wie ich schon im ersten Post beschrieben habe mache ich mir sorgen deswegen. Ich fühle mich immer so schlapp nach ein paar Stunden. Wer weiß was das wieder für Nebenwirkungen hat ... ach was solls, Hauptsache ist doch, dass der Akku immer schön voll ist.
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  9. Eclipse6S, 09.06.2012 #9
    Eclipse6S

    Eclipse6S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich fühle mich auch ein wenig vera... wegen dem CBT.
     
  10. Morpheus_2001, 09.06.2012 #10
    Morpheus_2001

    Morpheus_2001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    "Primus Boxus" beweist größt mögliches technisches Verständnis, und er ist allem anschien nach nah dran an den Quellen. Ich z.B. kannte ja die neue CBT Technologie (charge by touch) gar nicht. Mir war nur der Umstand mit der langen Laufzeit aufgefallen. Aber ob "sunparker" mit der Annahme richtig liegt es handle sich gleichsam um den Touch Bug, den einige beschrieben wage ich zu bezweifeln, denn bei mir tritt der ja gar nicht auf. Eventuell läuft es ja ganz praktisch über einen Wärmetauscher bzw. Koppler. Da gab es doch auch mal diese Automatic-Uhren. Die haben sich durch Bewegung selbst aufgeladen. Das macht doch auch Sinn in Verbindung mit dem Bewegungssensor.

    Man weiß es nicht, ich hoffe nur eben dass es später nicht heißt mein Krebs kommt vom Huawei y200 ... mir machen schon die Kunststoffgerüche angt, die haben aber bereits etwas nachgelassen. Da sind bestimmt ordentlich Weichmacher im Kunststoff.
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  11. saxonite, 10.06.2012 #11
    saxonite

    saxonite Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Danke, ihr seid echt voll cool drauf! :smile:

    Auch ich hatte mal ein Note und mich daher ebenfalls gewundert. Aber seit den hier beschriebenen Tipps trage ich mein Y200 immer ohne Hülle direkt am Körper, damit es sich wieder auflädt. Nach Rücksprache mit Huawei wird beim CBT der Thermoelektrische Effekt ausgenutzt.

    Daher noch ein zusätzlicher Tipp von mir: Für optimale Ladung die eine Seite des Y200 warm halten, während die andere kühl bleibt.
    -> draußen bei Sonne die dunkle Rückseite durch die Sonne erhitzen
    -> ohne Sonne eine Seite des Y200 direkt am Körper erwärmen und die andere möglichst nicht oder wenig abdecken

    @ sunparker: Touch-Bug ist damit leider aus dem Spiel

    @ Morpheus_2001: Also keine Angst wegen Krebs o.ä. - ist vollkommen nebenwirkungsfrei
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  12. Morpheus_2001, 10.06.2012 #12
    Morpheus_2001

    Morpheus_2001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Danke, dann bin ich ja beruhigt!
     
  13. KatyB, 10.06.2012 #13
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ja und mein X3 hat "mind-controlled charging technology". Wenn ich dran denke, dass der Akku leer wird, lädt es sich einfach sofort wieder auf. :lol:
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  14. mann_mit_defy, 10.06.2012 #14
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ich habe es jetzt ausprobiert:
    Charge bei Touch:

    Helligkeit vom Display auf 0
    Raumbeleuchtung aus,
    wenn man dann das Display berührt, sieht man kleine blaue Funken zwischen Finger und Display. Wenn der Ladezustand über 70% steigt ändert sich die Funkenfarbe von blau auf rot. Leider kann ich davon keine Fotos machen, sobald ich eine Fotokamera einschalte, wird der Funken transparent.

    Wenn ich Multitouch probiere (2 Finger auf dem Screen) reicht es sogar über USB eine externe Festplatte zu betreiben:blink:
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  15. raucherbein, 10.06.2012 #15
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Irgendwie erstaunlich.

    Hab mich mal mit meinen nackten Arsch aufs Display gesetzt. Geradeso das der hodensack aufliegt.

    Ergebniss ein ansteigen der Akkuanzeige von 50 auf 70% innerhalb von 20 Minuten.

    Nun erstmal unten rum rasieren und gucken ob sich das positiv auswirkt.

    Gesendet von meinem U8510 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  16. mann_mit_defy, 10.06.2012 #16
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Da gibts sogar ne App für:
    https://play.google.com/store/apps/...DEsImRlLm1rLmVsZWN0cmljc2hhdmVyX2N1cGNha2UiXQ..


    .....
     
    Primus Boxus bedankt sich.
  17. KatyB, 10.06.2012 #17
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ja auf jeden Fall, da die AuflageFläche größer ist. :cool:

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
    Primus Boxus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen