1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Nach update geht NIX mehr!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Silvercorn, 06.11.2011.

  1. Silvercorn, 06.11.2011 #1
    Silvercorn

    Silvercorn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Joa Erstmal hallöschen von meiner seite bin ganz neu hier aber habe schon lange hier rumgesurft sowie den ganzen abend auf diversen anderen Seiten. Ich hoffe ihr könnt mir eine hilfe geben:cool2:

    Also nach einem update was mir von Kies Empfohlen wurden, hat sich der Prozentbalken seit mehreren Stunden sich nicht mehr über die 3% Marke getraut:razz: Naja nun nach einigen anderen hilfe von wegen [Beim update kabel gezogen ... ect,PiPaPo...] habe ich alles befolgt z.b. das Notfall Backup von kies oder das Flashen mit einen Offizellen Firmware. Ich habe hier auf dem PC den Flash 2.3.4 I9001XXKP4 aber auch dies bringt nix bei Odin steht oben nachdem ich auf start geklickt habe nur "START" und in dem Message Fenster steht nur "<1> big partion size" und warte auch wie in der Anleitung mind. 5-10 Min. Habe auch alle seine Tipps befolgt was auch nix wirklich mehr vieles brachte.

    Nunja in den Recovery Modus komme ich auch nicht wirklich da steht nur "Ramdump Mode Cause: Force Upload".

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    MFG
    Silver
     
  2. Noar, 06.11.2011 #2
    Noar

    Noar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hey,

    hatte bis gestern das gleiche Problem. Ich hab es dann an einem anderen PC probiert. Da hat es dann geklappt. Nur meine Daten sind jetzt weg. :bored:
     
  3. Silvercorn, 06.11.2011 #3
    Silvercorn

    Silvercorn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Hehe Noah deine hilfe hab ich eben auch gelesen hatte mir nix gebracht hab nun auf einer Englischen seite den Tipp gefunden das es ein anderer Port (am besten direkt am Mainboard) besser gehen sollte mit dem Flashen und das wars auch :)

    Aber danke fuer die Hilfe :)
     
  4. GreenAzio, 07.11.2011 #4
    GreenAzio

    GreenAzio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Hatte das gleiche Problem vor ein paar Tagen,
    habe dann also beim Samsung Support angerufen wo mich dann eine Flachpfeife empfing die mir gesagt hat man könne nichts machen und ich solle mein Gerät doch einschicken. Auf die Frage ob ich es nicht selber flashen könne hat er nur gesagt, dass es Spuren auf dem Telefon hinterlässt und dadurch die Garantie verfällt und ich habe das flashen dann auch gelassen.

    Mit dem Resultat unzufrieden habe ich nochmal beim Support angerufen und diesmal ging dann auch jemand ran der kompetent zu sein schien. Er sagte, dass es ein Problem mit den Treibern liegt und, dass ich mal versuchen soll die Notfallwiederherstellung ohne jegliche Virenprogramme und Firewalls auszuporbieren. Zusätzlich sagte er, dass man besser den USB Port HINTEN am Pc also eben den direkten zum Motherboard nutzen sollte. So hat es dann auch nach etwa 2 Stunden rumfrickelei funktioniert. :flapper:

    Mfg Green
     
    profesormorpheus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen