1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Root Xperia X10 Mini Pro gelingt nicht!!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von BattleBreach, 04.05.2011.

  1. BattleBreach, 04.05.2011 #1
    BattleBreach

    BattleBreach Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini Pro
    Hallo Leute,

    Ich hab ein riesen Problem!!:angry:

    Ich kann mein Xperia X10 Mini Pro nicht rooten!

    Ich habe alles versucht aber ohne Erfolg. Wenn ich per SuperOneClick versuche kommt eine Fehlermeldung.

    "Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung. Klicken Sie auf weiter umm den Fehler zu ignorieren und die Anwendung fortzusetzen. Wenn Sie auf Beenden klicken, wird die anwendung sofort beendet.

    Das System kann die angegebene Datei nicht finden"

    Wenn ich auf weiter klicke dann passiert garnix, er bleibt bei Killing Adb Server stehen.


    Dann habe ich das Rooten auf die herkömmliche Art und weise probiert und habe SDK installiert und bin der Anleitung gefolgt die hier im Forum steht.

    Bin bis zu der Stelle gekommen wo man die Eingabeaufforderung eingeben muss. Habe die Befehle wie beschrieben kopiert, er nimmt die Befehle nicht an.


    Das Rooten über diverse Apps hab ich auch versucht, sprich Z4Root, Universal Androot und X10Root. Da wird dann immer abgebrochen und es passiert garnischt.

    Ich bin wirklich am verzweifeln:blink:

    Kann mir jemand Schritt für Schritt helfen? Entweder bin ich zu blöd oder es stimmt was nicht. Bei vielen anderen hat es doch scheinbar so problemlos geklappt.


    Gruß, Guido

    SRY Leute! Ich ba den Fehler selbst gefunden! Trotzdem Danke

    Ok, also wenn man mich so nett bittet dann will ichs auch wenigstens tun :)

    Ich habe jetzt mit SuperOneClick gerootet, mein Problem war einfach nur, das ich einzig die OneClick.exe entpackt habe und nicht die zugehörigen Treiber wie BusyBox und so. Als ich dann alles in einen Ordner entpackt hatte, da hat alles wunderbar geklappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
  2. dabayer, 04.05.2011 #2
    dabayer

    dabayer Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Wenn du noch so freudnlich bist und für andere hilflosen User die Antwort schreiben würdest wäre super :)

    Ich hät die noch oneklick empfohlen das funzelt prima
     
    BattleBreach bedankt sich.

Diese Seite empfehlen