1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. taiman23, 20.01.2017 #1
    taiman23

    taiman23 Threadstarter Android-Lexikon

    Update from L09C432B320 to L09C432B360.
    Download diese 2 Dateien:

    http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G753/g104/v73856/f1/full/update.zip

    http://update.hicloud.com:8180/TDS/...3856/f1/full/hw/eu/update_data_full_hw_eu.zip

    1. Die update.zip auf die SD Karte in den Ordner dload entpacken.(wenn Ordner nicht vorhanden, selber erstellen)
    2. In der Telefon-App, die Kombination *#*# 2846579#*#* eingeben, dann den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und
    das Update von SD starten
    3. Daten im dload-Ordner löschen
    4. Punkt 1+2 mit der update_data_full_hw_eu.zip wiederholen


    Changelog:
    Huawei hat sich beim Design von EMUI 5.0 am neu veröffentlichten Android 7.0 orientiert. Die brandneue Benutzeroberfläche bezieht ihre Inspiration von den klaren Blau- und Weißtönen des Ägäischen Meers. EMUI 5.0 zeichnet sich durch seine Übersichtlichkeit und intelligenten Funktionen aus. Hinzu kommt eine optimierte Leistung, die für eine reibungslosere Funktion des Smartphones sorgt. [Vorteile] • Übersichtlichere und interaktivere Benutzeroberfläche Die brandneue Benutzeroberfläche und zugehörigen Effekte beziehen ihre Inspiration von den Blau- und Weißtönen des Ägäischen Meers. Einfache Gesten erlauben eine schnelle Bedienung in meist nur drei Schritten. EMUI 5.0 bietet Benutzern mehr Personalisierungsmöglichkeiten sowie ein optionales Android App-Drawer-Layout. • Optimierte Funktionen Das System erlaubt eine nahtlosere Bedienung. So können Benutzer im Handumdrehen eine große Anzahl an Bildern anzeigen, Websites aufrufen und schnellere Suchabfragen durchführen. [Mehr erfahren] • Benachrichtigungen Ein optimiertes Design kombiniert Verknüpfungen mit Benachrichtigungen und sorgt so für eine unkomplizierte Bedienung. Durch Berühren und Halten von Benachrichtigungen können Nachrichten und Benachrichtigungen schnell blockiert werden. Erinnerungskarten werden gestapelt, um Platz zu sparen. • Dreidimensionale Aufgabenverwaltung Aufgaben sind auf der Benutzeroberfläche dreidimensional gestapelt. Dank flüssiger Gesten kann der Benutzer mit einer Ziehbewegung nach oben oder unten durch Aufgaben blättern oder Aufgaben löschen, indem er nach links oder rechts wischt. • Kamera Die Kamera unterstützt nun auch die Plug-in-Verwaltung. Selten verwendete Modi, wie das Scannen von Dokumenten, werden als Plug-ins dargestellt. • Kontakte Namenskarten wurden um Funktionen zum Personalisieren und Teilen ergänzt. Diese ermöglicht den schnellen Austausch von Kontakten über Bluetooth, Facebook und andere Optionen. Suchfeld und Sperrbildschirm verfügen nun über einen Scanner, der das Hinzufügen neuer Kontakte erleichtert. • E-Mail Die Markierung ungelesener E-Mails im Posteingang wurde verbessert. E-Mails können jetzt mithilfe des linken Menüs schnell gelöscht, mit Sternen versehen oder als gelesen oder ungelesen markiert werden. • Einstellungen Eine neue Funktion empfiehlt die wichtigsten Einstellungen ausgehend von dem aktuellen Gerätestatus. Ihr Smartphone passt sich jetzt noch besser an Ihre Gewohnheiten an. Neu gestaltete Drawer-Funktion: Ist diese Funktion aktiviert, werden nicht vom System voreingestellte Apps in eine Unterebene auf dem Startbildschirm verschoben, sodass für ein übersichtliches Layout gesorgt ist. Neue Drawer-Funktion für Einstellungen: Für Einstellungen, die zwei oder mehr Schritte für die Einrichtung benötigen, kann der Benutzer nun mit nur einer Geste direkt zurück zur Hauptseite der Einstellungen springen. Notfallinformationen hinzugefügt: Benutzer können Informationen wie Name, Blutgruppe und mehr speichern, sodass Rettungsdienste diese Informationen über den Sperrbildschirm abrufen können. Augenkonfortmodus hinzugefügt, so dass Sie die Bildschirmfarbtemperatur manuell einstellen können, um visuelle Ermüdung zu verringern. [Aktualisierungshinweise] 1. EMUI 5.0 beinhaltet wesentliche Veränderungen an der Funktionalität, die möglicherweise Auswirkungen auf Ihre Nutzungsgewohnheiten haben. Rufen Sie für weitere Informationen HiCare auf und lesen Sie unser Benutzerhandbuch durch. 2. Bei dieser Aktualisierung werden keine persönlichen Daten gelöscht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern. 3. Das System wird nach der Aktualisierung neu gestartet. Dies kann ca. 10 Minuten dauern. Nach der Aktualisierung wird auf dem Startbildschirm automatisch das EMUI 5.0 Design angezeigt. 4. Wenn einige Drittanbieter-Anwendungen nicht mit Android 7.0 kompatibel sind, aktualisieren Sie sie auf Google Play auf neuesten Versionen. 5. Sollten Sie mit der neuen Aktualisierung nicht zufrieden sein, können Sie ein Rollback auf EMUI 4.1 ausführen. Ihre persönlichen Daten werden während dem Rollback gelöscht. Für weitere Einzelheiten rufen Sie bitte unsere offizielle Hotline an. 6. Sollten Sie irgendwelche Probleme bei der Verwendung von EMUI 5.0 haben, dokumentieren Sie dieses bitte und wenden Sie sich an unsere offizielle Helpline. Die Telefonnummer für die Hotline finden Sie auf der Huawei Verbraucher-Website.






    @burner8 Kannst Du mal alles ab hier aus dem anderen Thread hier rüber schieben. THX
     
    Baracke und allesmeglische haben sich bedankt.
  2. Honor8SapphireBlue, 20.01.2017 #2
    Honor8SapphireBlue

    Honor8SapphireBlue Android-Hilfe.de Mitglied

    Kennen wir schon. Siehe hier:
    Honor 8 - EMUI 5 Android 7.0 BETA [FRD-L09C432B320] Post 594

    Aber gute Idee das jetzt ein extra neuer Thread für die 360 gemacht wird, sonst wirds in dem anderen Thread schnell unübersichtlich. Ich denke über die Probleme, Neuerungen etc der 360 talken wir dann hier weiter.
     
  3. taiman23, 20.01.2017 #3
    taiman23

    taiman23 Threadstarter Android-Lexikon

    @Honor8SapphireBlue Aber das gehört dennoch hier rein und nicht zur B320 ;-) Der Moderator macht das schon.
     
  4. Honor8SapphireBlue, 20.01.2017 #4
    Honor8SapphireBlue

    Honor8SapphireBlue Android-Hilfe.de Mitglied

    Denk ich auch. Das es auf jeden Fall übersichtlicher wird...
     
  5. lordpower, 21.01.2017 #5
    lordpower

    lordpower Android-Lexikon

    Ist das die offizielle finale Version?
     
    effloresce bedankt sich.
  6. DaBe77, 21.01.2017 #6
    DaBe77

    DaBe77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Jupp
     
  7. route9, 21.01.2017 #7
    route9

    route9 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich kann mit der neuen FW den Bootloader nicht entsperren.
    Am PC wird das Gerät von der hisuite erkannt, also an den Treibern und der usb-Verbindung dürfte es mal nicht liegen. Die hisuite schließe ich danach, weil ich sie ja nicht brauche.
    Am Honor sind Entwickleroptionen und USB-debugging "an"
    Den offiziellen unlock-code von Huawei habe ich (bzw ist das lt website noch derselbe wie bei EMUI 4.1)
    In den Entwickleroptionen tippe ich nun wie vorgesehen auf OEM-Entsperrung aktivieren, dabei erhalte ich jedoch den Dialog: "Die Sicherheitsfunktionen des Gerätes funktionieren nicht mehr auf diesem Gerät." Diesen Dialog verlasse ich nun mit dem Button "aktivieren".
    Danach starte ich am PC in ADB die Eingabeaufforderung, und bestätige alle notwendigen Dialoge am Honor.
    Wenn ich nun den Befehl zum Booten in den bootloader eingebe, starten die daemon-tools wie vorgesehen. Ich erhalte danach allerdings die Rückmeldung: "Kein Gerät angeschlossen"

    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?

    EDIT - gelöst!
    Ich musste in den Entwickleroptionen unter USB debugging auch noch den Schieber bei "Debugging im Lademodus (oder so ähnlich)" aktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2017
  8. lordpower, 21.01.2017 #8
    lordpower

    lordpower Android-Lexikon

    Direkt Download am gerät geht wohl nicht?
     
  9. route9, 21.01.2017 #9
    route9

    route9 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein ich kam immer nur in das original Recovery.
    Ich habe nun zwar den offenen bootloader aber TWRP lässt sich jetzt nicht flashen.
    Erstens weil es immer eine Challenge ist, dass in der Eingabeaufforderung das Gerät auch tatsächlich erkannt wird. Quote: 9 mal fail - einmal verbunden.
    Wenn ich die dann die richtigen commands eingebe, wird zwar eine lange Text-Wurst ins schwarze Fenster geschrieben und es kommt auch keine Fehlermeldung, aber TWRP ist deshalb auch nicht drauf, sondern wieder nur das originale Recovery.

    Das TWRP für 7.0 bei den XDA-Devs ist eigentlich nutzlos - warum die nicht endlich ihre Links vom Netz nehmen ist mir rätselhaft .
    Wahrscheinlich oder hoffentlich müssen wir noch etwas zuwarten - Nougat ist ja noch recht jung am Honoir 8. Ich denke, dass das Problem von den am PC befindlichen offiziellen Honor-Treibern ausgeht. Die Kommunikation zw PC und Smartphone ist äußerst lückenhaft. Auch ist am Honor bei jedem neuen Verbindungsversuch USB-debugging deaktiviert und muss manuell eingeschaltet werden.
     
  10. vs40, 21.01.2017 #10
    vs40

    vs40 Neuer Benutzer

    Wie kann ich von L09C432B131 updaten?
     
  11. DaBe77, 21.01.2017 #11
    DaBe77

    DaBe77 Android-Hilfe.de Mitglied

    1. Einstellungen/Updates
    oder
    2. HiCare App
    oder
    3. Charles App (Windows/Mac)
    oder
    4. warten, bis das Honor 8 sagt, dass ein Update da ist
     
  12. vs40, 21.01.2017 #12
    vs40

    vs40 Neuer Benutzer

    1 und 2 nicht für mich funktionieren.
    Wie kann ich Update mit Charles App installieren?
     
  13. DaBe77, 21.01.2017 #13
    DaBe77

    DaBe77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hier gibt es eine Anleitung:
    Sympathic way to upgrade to Nougat

    Und hier der Code den man einfügt, um das Update anzustoßen:

    {
    "status": "0",
    "autoPollingCycle": "1",
    "components": [{
    "name": "FRD-L09C432B360-OTA",
    "version": "FRD-L09C432B360",
    "versionID": "73856",
    "description": "�? ?�?���?��?: [�?��?��??] FRD-L09C432B360 �?� FRD-L09C432B316 (2016/11/19)",
    "createTime": "2016-11-19T03:18:12+0000",
    "url": "http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G753/g104/v73856/f1/"
    }]
    }
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2017
  14. lordpower, 21.01.2017 #14
    lordpower

    lordpower Android-Lexikon

    Hmm ich glaub ich warte bis es so kommt
     
  15. DaBe77, 21.01.2017 #15
    DaBe77

    DaBe77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist wirklich nicht schwer. Das “Charles-Programm runterladen und installieren, dann in Charles bei Filter die IP des Honor 8 eingeben, im Handy durch langen Druck auf den Namen deines WLAN-Netzwerkes in den erweiterten Einstellungen auf Proxy manuell, die IP deines Rechners eingeben und bei Port 8888.

    Dann im Honor 8 auf Einstellungen/Update drücken und bei mir hat dann die Windowsfirewall nach Erlaubnis für die Freigabe gefragt, um den Netzwerkverkehr durchzulassen.

    Der PC fängt mit Charles den Netzwerkverkehr ab und liest quasi mit, wenn eine Updateanfrage an den Honorserver geht.

    Man macht dann im Honor 8 nochmal eine Updateanfrage und fügt in Charles den Code ein und gaukelt nun dem Honor 8 nun mit dem Link vor, dass das Update auf dem Server da ist und das Honor 8 lädt dann dass Update herunter.

    Versuchs mal, wenn es nicht klappt kann man ja immer noch warten.
     
  16. qwoka, 21.01.2017 #16
    qwoka

    qwoka Android-Experte

    Ich habe mir über diesen Link: "http://hwmt.ru/oth/HWFF/info/view.php?find_model=frd" das Update (FRD-L09C432B360) heruntergeladen. Weiß jemand, ob ich damit direkt von der B131 updaten kann?

    Edit: Habe die Zip-Datei entpackt und die Update.app in den dload-Ordner kopiert. Leider bricht das Update mittels 3-Tasten-Methode bei Ca. 5% mit einer Fehlermeldung ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2017
  17. Summerjay, 21.01.2017 #17
    Summerjay

    Summerjay Gast

    Leider kapier ich den Satz hier überhaupt nicht. Was genau muss ich wo angeben?
     
  18. DaBe77, 21.01.2017 #18
    DaBe77

    DaBe77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Schau dir mal die Anleitung bei xda an, die ich ein paar Post's vorher verlinkt habe. Da steht genau, wo man drauf drückt und wo man den code einfügt.

    Ich wollte eher mal kurz das Prinzip mit dem Charles Programm erklären. Der Rechner ist quasi zwischen der Verbindung von Honor 8 und Updateserver. Wenn du beim Honor 8 in den Einstellungen auf Updates suchen klickst, sendet es ja eine Anfrage an den Updateserver.

    Der Server gibt ja das Update frei, wenn du halt dran bist. Wonach die bei Honor da gehen, weiß ich nicht...wahrscheinlich gehen die nach der EMEI.

    Wenn du nun, während dein Honor 8 die Anfrage an den Updateserver sendet, in dem Charles Programm den Code eingibst und auf den entsprechenden Button drückst, sendest du, (immer noch während der Updateanfrage) den Code an das Honor 8 zurück und das sagt sich nun....jupp, Update ist da...lade mal runter.

    Ich hoffe, es war etwas verständlicher?!
     
    teleoase bedankt sich.
  19. alano, 21.01.2017 #19
    alano

    alano Junior Mitglied

    ich kriege keine verbindung vom handy zum pc. alles so gemach wie du geschrieben hast bzw xda steht.
    irgendwer ne idee?
     
  20. teleoase, 21.01.2017 #20
    teleoase

    teleoase Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn ich die Anleitung bei xda richtig gelesen habe funktioniert der Code nur wenn die korrekte Firmware Version eingegeben wird da ich die b131 habe und nicht die b316 oder?

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2017

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. emui 5 notfallinformationen

    ,
  2. Honor 8 b360 update.zip

    ,
  3. android 7

    ,
  4. Honor 8 FRD-L09C432B360 download,
  5. l09c432b360 bluetooth,
  6. frd L09C432B360,
  7. honor 8 emui 5 forum,
  8. frd-l09c432b360 probleme,
  9. honor 8 frd-l09c432b360,
  10. honor 8,
  11. emui 5 honor 8