1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

How To: JiT enable

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3" wurde erstellt von Alexgalaxy, 31.03.2011.

  1. Alexgalaxy, 31.03.2011 #1
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Anleitung zum Aktivieren von JiT:

    Diese Anleitung funktioniert zuverlässig unter 2.2 und 2.1!

    Als erstes kopiert ihr die angehängten Dateien auf die SD Karte (vorher natürlich entpacken)
    Danach mit Root Explorer oder Adb die dateien im lib ordner in /system/lib kopieren und die datei in bin nach /system/bin/
    Hinterher in adb folgendes eingeben:

    adb shell
    su
    chmod 755 /system/bin/dalvikvm
    chmod 755 /system/bin/dexopt
    chmod 755 /system/bin/logcat


    Danach sollte JiT funktionieren
    Nun sollte euer Galaxy um einiges flüssiger und schneller laufen.

    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!


    Ich übernehme keine Verantwortung für Backsteine, Briefbeschwerer & Co.

    Der Original Guid ist von jazux aus dem XDA forum - Link http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1026016

    Credits goes to: ARMVK Dev Team


     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    Michael M., Cokecola3, belal_barca und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Keinbockwurst, 04.04.2011 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Und das funzt echr? Was stellt denn das um? Muss ja was dran faul sein wenn das standartmaeßig nicht da ist. Sonst haetten die android entwickler das bestimmt selbst aktiviert.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  3. s3th.g3ck9, 04.04.2011 #3
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Just-in-time-Kompilierung ? Wikipedia
    Keinen Plan warum JIT nicht werksmäßig enabled ist.
     
  4. Keinbockwurst, 04.04.2011 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hat denn jetzt wer erfahrung damit? Bugs etc.?

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  5. Keinbockwurst, 04.04.2011 #5
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Und wie kriegen wir das unter Froyo zum laufen? Eclair ist jetzt net so mein Fall :D
     
  6. s3th.g3ck9, 04.04.2011 #6
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Also auf jeden Fall wird JIT in der Apocalypse ROM integriert sein. Mit Recherche und ein wenig Skill sollte man einen Weg finden um es auf jeder Froyo ROM zu aktiveren... allerdings bin ich z.B. zu Faul und warte auf die Apcalypse.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  7. Keinbockwurst, 05.04.2011 #7
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Was steckt hinter der apokalypse rom?
     
  8. itman, 06.04.2011 #8
    itman

    itman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Keinbockwurst bedankt sich.
  9. ketotu, 06.04.2011 #9
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hab die mal unter Froyo (JPM) getestet, die Methode funktioniert schonmal nicht, das Phone bleibt beim Samsung Schriftzug stecken, also beim booten.
     
  10. s3th.g3ck9, 07.04.2011 #10
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
  11. lsp_kill, 07.04.2011 #11
    lsp_kill

    lsp_kill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hat JIT eigentlich irgendwelche Nachteile? Im Bezug auf Akkulaufzeit, Stabilität oder sonstiges.
    Falls nicht, aus welchem Grund hat Samsung es nicht direkt auf dem Galaxy 3 aktiviert?
     
  12. Alexgalaxy, 07.04.2011 #12
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Nein JiT hat keine nachteile, angeblich gibt es manchal stabilitätsprobleme, das ist der grund warum samsung es nicht von anfang an aktiviiert hat...
    Allerdins ist es kein bisschen Instabil und alles läuft Rund.
    Ich habe Jit unter 2.2 schon etwa 1 Woche und alles läuft immer schnell, flüssig und ohne probleme ;)
     
  13. Feli, 07.04.2011 #13
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich versteh die anleitung nicht ganz kann mal jemand das erklären
     
  14. ketotu, 07.04.2011 #14
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Du musst die Dateien in dem Anhang in deine Systempartition verschieben.
    Also die einzelnen Dateien aus den Ordner bin und lib, in die entsprechenden Ordner in deinem Handy.
    also alles aus dem Ordner lib in \System\lib\ verschieben und das gleiche mit den dateien aus dem Ordner bin. \system\bin\
    Kannst auch alles mit dem root explorer machen, du musst das nicht per adb und den ganzen kommandos machen.
     
  15. Feli, 07.04.2011 #15
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Aso dass hab ich nicht ganz verstanden, was ich alles machen muss wenn ichs mit dem root explorer machen will
     
  16. ketotu, 07.04.2011 #16
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    guck dir dein System halt mal genau an.
    Mit dem Rootexplorer kannst ja gefahrlos "surfen".
    Wenn der Explorer startet einfach nach unten scrollen, da ist der Ordner System.
    Da gehst rein und findest den Ordner lib und bin.
    In diese Ordner musst du die Dateien, die in dem Post angehangenen Zip File, reinkopieren. Schau es dir an, in den Zipfile hast du auch die 2 Ordner lib und bin. Einfach die Dateien 1 zu 1 übertragen.
     
  17. Alexgalaxy, 07.04.2011 #17
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich überarbeite die Anleitung mal auf 2.2 ^^
     
  18. Feli, 07.04.2011 #18
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Danke für die ausführliche beschreibung mit dem Root Explorer kenn ich mich schon aus ich hab bloß bei der anleitung das mit dem Root explorer und mit den ADB Befehlen vermischt. Ich habs mal gemacht jetzt geht wirklich vieles schneller
     
  19. Shadow82, 07.04.2011 #19
    Shadow82

    Shadow82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Wer es mit ADB pushen will darf sich hier gerne bedienen:
    xda-developers - View Single Post - [HOW TO] activate JIT on 2.2

    habe es bisher jedoch nur mit Lestatious1.7 + fugumod2.2 Kernel getestet.

    da der Thread bald gelöscht wird:
    Code:
    echo "Enable JIT"  
    adb shell mount -o remount,rw /dev/block/stl16 /system  
    
    adb push system/bin/dalvikvm            /system/bin/dalvikvm 
    adb push system/bin/dexopt              /system/bin/dexopt 
    adb push system/bin/logcat              /system/bin/logcat  
    
    adb push system/lib/libcutils.so        /system/lib/libcutils.so 
    adb push system/lib/libdl.so            /system/lib/libdl.so 
    adb push system/lib/libdvm.so           /system/lib/libdvm.so 
    adb push system/lib/liblog.so           /system/lib/liblog.so 
    adb push system/lib/libm.so             /system/lib/libm.so 
    adb push system/lib/libnativehelper.so  /system/lib/libnativehelper.so 
    adb push system/lib/libz.so             /system/lib/libz.so  
    
    adb shell chmod 755 /system/bin/dalvikvm 
    adb shell chmod 755 /system/bin/dexopt 
    adb shell chmod 755 /system/bin/logcat  
    
    echo "Ready for reboot?" 
    pause 
    adb reboot
    
    Hier geht es dann weiter:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1026513
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
  20. ketotu, 07.04.2011 #20
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Überprüfen kann man das ganze mit Linpack.
    Der vorherige Wert nach dem Benchmark lag so bei 2,9xx
    Mit dem OC Kernel bei 1,3Ghz und aktivierten Jit liege ich jetzt bei 14,xxx
    Im XDA ist der eigentliche Mann, der rausgefunden hat, wie Jit auf dem G3 aktiviert wird, am "toben".
    Das aktivieren ist nur bekannt geworden, weil einer aus seinem Team das ganze in einem anderen Forum gepostet hat.
    Das ganze sollte ursprünglich geheim bleiben, bis die Apokalypse Rom fertig ist.
    "Verräter" war Kyrillos, der zur Zeit auf einem 4 Tages Trip ist, und von allem wohl noch nichts weiss. Er war auch die längste Zeit dort Mitglied im Team.
    Er hatte das ganze in einem griechischen Forum schon vor längerem gepostet. Da das ganze Forum in griechisch ist ( so komisch kyrillsche Zeichen ^^) hat es lange niemand gefunden, bis heute.
    Ich finds Schade, das die Arbeit von jemanden so kaputt gemacht wurde.
     

Diese Seite empfehlen