How to: Screenshot mit Froyo!

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How to: Screenshot mit Froyo! im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Booogeyman

Booogeyman

Fortgeschrittenes Mitglied
So hier mal für alle nachzulesen, wie man einen Screenshot erstellt:

Zurück-Taste gedrückt halten und Home-Button drücken.

Der Screenshot wird dann in der Galerie unter ScreenCapture abgelegt.

Laut firstway geht das nur mit Firmware BVJP9 und XXJPL!?

Hier mal ein Beispiel:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
firstway

firstway

Stammgast
...aber nur mit der FW BVJP9 u. XXJPL möglich...:winki:

LGF
 
Booogeyman

Booogeyman

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich geh schon immer von der Über Kies ubgedateten Version aus.

Wie das mit gerooteten oder geflshten Versionen aussieht keine Ahnung.

Die Masse nutzt das KIES-Update.

Habs editiert.
 
firstway

firstway

Stammgast
Für jede andere FW, welche gerootet werden muss, gibt es dann die Apps Shootme oder Picme :)

LGF
 
s3th.g3ck9

s3th.g3ck9

Stammgast
T

thoma

Neues Mitglied
Bei mir auch Fehlanzeige. Mit der Kyrillos 2.2 geht weder shootme (gibt zwar den Auslöseton von sich, hat dann aber keine Pics im Sack) noch picme (stellt zwar den Server her, doch wenn ich die URL aufrufe raucht das Prog gepflegt ab und der Server wohl gleich mit)

Normal bei dem ROM?

Upps, mein erster Auftritt hier, LG an die Gemeinde!

thoma
 
Criminal23

Criminal23

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheint absolut normal zu sein. Ist bei mir zumindest auch so
 
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
unter XXJPL funkt es, habe es probiert. es gibt ein Kamerageräusch und unten den hinweis das ein Screenshot als bilddatei gespeichert wurde.
 
B

Bouncy

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir funktionieren ShootMe und PicMe auch nicht. ShootMe tut brav so als wenn es knipst, speichert aber kein einziges Bild. Tja, und PicMe stürzt nach dem Start des Serverdienstes entweder ab, oder überträgt kein Bild - zumindest keins, mit dem der IE oder Firefox was anfängen könnten.

Kennt jemand noch andere empfehlenswerte Alternativen?