1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] LG Otimus Speed Akku Kalibrieren

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für LG Optimus Speed" wurde erstellt von ishadow78, 14.08.2011.

  1. ishadow78, 14.08.2011 #1
    ishadow78

    ishadow78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Hallo zusammen,


    da ich öfter schon probleme mit meinem Akku und der Laufzeit des Akkus hatte dachte ich mir ich schreibe mal ein How To wie man den Akku schnell und einfach Kalibrieren kann.

    Folgendes wird benötigt:

    Root Rechte ( geht einfach per Gingerbreak oder Superoneclick siehe Anleitung hier im Forum)

    Diese APK

    http://dl.dropbox.com/u/3588698/BatteryCalibration.apk

    Danke an marosige von den XDA-Developers

    So nun muss man nur noch folgendes tun:

    1. die APK installieren

    2. Der App Root Rechte geben

    3.den Akku laden bis er 100% erreicht hat

    4.Das Speed vom Netzteil trennen und dann auf Battery Calibration klicken


    Nun wird die Batterystats.bin gelöscht und somit der Akku neu Kalibriert.Dies ist sehr nützlich wenn man das Rom Geflasht hat oder man Akku Probleme hat.

    Ich hoffe ich konnte mit meinem kleinen How-To helfen,wenn ja dann freue ich mich über ein Danke.
     
    Nemeziz und Thor haben sich bedankt.
  2. Thor, 14.08.2011 #2
    Thor

    Thor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Danke ishadow78,
    aber wie wichtig ist es denn den Akku nach der Kalibrierung vollkommen zu entladen und danach wieder ohne Unterbrechung vollständig aufzuladen? So wird es meistens beschrieben.
     
  3. ishadow78, 14.08.2011 #3
    ishadow78

    ishadow78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Hallo,

    So wie ich es verstanden habe und es auch in der app steht ist es wohl nur wichtig den akku voll zu laden und dann auf battery calibration zu klicken.damit soll der akku dann kalibriert sein.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  4. Flix123, 14.08.2011 #4
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Hier steht auch nichts von leer werden, es soll schlecht sein.
     
  5. Flamey, 14.08.2011 #5
    Flamey

    Flamey Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,211
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Klappt auch mit CWM bei "Wipe Batt Stats" oder so ähnlich :)
     
  6. Thor, 14.08.2011 #6
    Thor

    Thor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Also ich hab dieses Programm benutzt und dort wurde empfohlen, dass man den Akku nach der Kalibrierung einmal entladen und wieder voll aufladen sollte.:huh:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
  7. ishadow78, 14.08.2011 #7
    ishadow78

    ishadow78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Hallo,

    Ich kann dazu keine Empfehlung geben.denke aber das es besser wäre den akku leer werden zu lassen.ich habe das app nicht entwickelt, sondern jemand von den Xda-Developers ;-)

    Ich kann nur sagen das mein Akku nach der Verwendung jetzt schon besser hält.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
  8. Flix123, 14.08.2011 #8
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Das kann auch Einbildung sein.

    Die Kalibrierung macht eigentlich nur die Anzeige genauer, nicht die Akkulaufzeit.
     
  9. ishadow78, 14.08.2011 #9
    ishadow78

    ishadow78 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Hallo,


    eine Laufzeit von vorher 5-6 Stunden und nun schon 4Stunden und 58min und immer noch 71% Restkapazität kann man sich schlecht einbilden:flapper:
     
  10. dieterh, 14.08.2011 #10
    dieterh

    dieterh Gast

    Das sehe ich anders. Wenn die Akkuanzeige (eigentlich die Ladeelektronik) der Meinung ist, der Akku ist leer, wird das Gerät heruntergefahren. Egal wieviel Restenergie noch im Akku ist. Also muss man der Anzeige(=Ladeelektronik) beibringen, wann der Akku tatsächlich leer bzw. voll ist. Am Akku selber ändert man natürlich nichts. Es wird nach der Kalibrierung nur die vorhandene Energie möglichst vollständig genutzt. Normalerweile lernt das Gerät selber durch mehrere Lade-/Entladezyklen, dauert aber entsprechend.
     
  11. Flix123, 15.08.2011 #11
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Stimmt, leuchtet ein.:)

    Schade, dass mein Akku bisher immer gleich war, da half auch keine Kalibrierung.
     
  12. dieterh, 15.08.2011 #12
    dieterh

    dieterh Gast

    Ist halt kein Allheilmittel. Vor allem wenn das Mobile einfach zu viel Strom braucht.
     
  13. Stoan, 15.08.2011 #13
    Stoan

    Stoan Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Genau. Warum so kompliziert? Einfach immer nach dem Flashen Battery Stats wipen vor dem Reboot ;)


    Sent from my waste paper basket
     
  14. Flooney, 24.10.2012 #14
    Flooney

    Flooney Android-Guru

    Beiträge:
    3,114
    Erhaltene Danke:
    1,285
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Vielleicht eine blöde Frage aber: Kann man die BatteryStats jederzeit wipen oder ist es tatsächlich sinnvoll die einmal vor reboot zu wipen?

    Send from my LG 2X Rom CM 7 Stock
     
  15. makrele, 23.11.2012 #15
    makrele

    makrele Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Watt nu ?Weiss das keiner
    Mal was ganz neues
     
  16. Flooney, 23.11.2012 #16
    Flooney

    Flooney Android-Guru

    Beiträge:
    3,114
    Erhaltene Danke:
    1,285
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Nimmst mich grad auf den Arm oder?

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. makrele, 23.11.2012 #17
    makrele

    makrele Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Nein.Wäre ja schön wenn es einer wissen würde.Ich weiss es nicht
     
  18. flopower1996, 24.11.2012 #18
    flopower1996

    flopower1996 Gast

    Omg einfach nur ohne worte –.–

    Gesendet von meinem LG–P990 mit Tapatalk 2

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:16 Uhr wurde um 00:17 Uhr ergänzt:

    Nein brauchst du nicht. Nur wenn du merkst,dass dein akku zu schnell leer geht.

    Gesendet von meinem LG–P990 mit Tapatalk 2
     
  19. makrele, 24.11.2012 #19
    makrele

    makrele Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Klappt doch mit den Antworten.Danke :thumbsup:
     
  20. AJFire, 24.11.2012 #20
    AJFire

    AJFire Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Der Dropbox-Link ist tot
     

Diese Seite empfehlen