[How-To] Update der offiziellen ROM via Kies durch Umstellung des SalesCodes

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von NewTab, 09.01.2012.

  1. NewTab, 09.01.2012 #1
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hallo,

    als Neuer versuche ich Dir mal mit meinen bisherigen bescheidenen Kenntnissen zu helfen.

    Habe mein Galaxy P1000 folgendermaßen von 2.2 auf 2.3.3. upgedatet (ohne Odin und root; kenne mich damit noch nicht aus) und es läuft ohne W-LAN Probleme etc:

    Voller Akku, neueste Kiesversion auf dem Rechner, dort min. 3 GB freier Speicher, IMEI - Nr. des Tab *#06#, Daten sichern
    Man gaukelt Kies ein spanisches resp. italienisches Tab folgendermaßen vor, dort gibt es ja 2.3.3 offiziell:

    *#272*IMEI# > diverse Ländercodes erscheinen, wir wählen Italy ITV oder Spain FOP, dann install und nach einiger Zeit hat man ein "italienisches" oder "spanisches" Tab, hier die italienische Variante, die Sprache stellen wir später wieder um.

    Das "neue" Tab nun mit dem Rechner und Kies verbinden, Kies meldet ganz offiziell eine neue Firmware, die installiert wird.

    Zum Schluss stellt man die Sprache wieder um:

    Menuetaste/Button li unten
    Einstellungen/Impostazioni
    (A) Sprache und Texteingabe/Linguare e testo
    Sprache auswählen/Seliziona lingua. Italiano (Italia) hier auf Deutsch (Deutschland) und fertig!

    Gruß
     
    Mirajustina, XOMAN, MethodUli und 5 andere haben sich bedankt.
  2. Urs_1956, 21.01.2012 #2
    Urs_1956

    Urs_1956 Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Samsung S6, Infocus M810, Siswoo C55, LeTV S1
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Tolino Tab8
    Hi NewTab,
    hat wunderbar geklappt.
    Nach dem Update wieder mit SuperOneKlick gerootet, TB Pro wieder drauf und bei der Gelegenheit gleich einige Apps beim Wiederherstellen weggelassen, Tastatur auf QWERTZ umgestellt und gut ists :thumbsup::thumbsup:
    [Off Topic ON]
    Und Windup Knight ließ sich jetzt auch installieren (mit dem "alten" Market aus der Originalfirmware)
    Off topic OFF]
     
  3. NewTab, 21.01.2012 #3
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Klaer mich mal als Neuer auf:Warum muss denn nach der Umstellung wieder gerootet werden?
    Freue mich naturlich, dass es geklappt hat.

    Gruss
     
  4. CaliCalmund, 22.01.2012 #4
    CaliCalmund

    CaliCalmund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Super klasse! Vielen Dank!

    Edit: Kann ich mein Tab wieder über *#272*IMEI# auf den deutschen Ländercode umstellen?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
  5. NewTab, 23.01.2012 #5
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Wenn unter den dann erscheinenden Länder - resp. Salescodes nach wie vor DBT für Deutschland erscheint, würde ich sagen ja!

    War jedenfalls bei mir so ...
     
  6. seito, 23.01.2012 #6
    seito

    seito Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Man kann nach dem Update wieder auf DBT umstellen. Habe ich bereits gemacht und es sind keine Probleme aufgetreten.
     
  7. CaliCalmund, 23.01.2012 #7
    CaliCalmund

    CaliCalmund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Danke, hat geklappt. Nur in das Samsung Kies komme ich nicht mehr rein. Ich weiß aber nicht, ob es daran liegt. MyPhoneExplorer funktioniert.
     
  8. seito, 23.01.2012 #8
    seito

    seito Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn Du auf ITV umstellst erkennt Kies das Tab wieder. DBT-Tab mit 2.3.3 ist für Kies offensichtlich ein "ungültiger Zustand"
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
  9. Kukisoft, 23.01.2012 #9
    Kukisoft

    Kukisoft Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Bei mir wird KIES ( neueste Version 2.1.1.1124_17 ) auch nach wieder Umstellen zu DBT mit dem TAB verbunden.
    Alle Funktionen bis auf die Softwareaktualisierung sind OK.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. seito, 23.01.2012 #10
    seito

    seito Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Da war ich etwas unpräzise. Italienische Softwareaktualisierungen werden mit ITV wieder unterstützt.
     
  11. kortos, 24.01.2012 #11
    kortos

    kortos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Danke für die Anleitung!!!!
     
  12. masekka, 24.01.2012 #12
    masekka

    masekka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Ich habe nur den Ländercode VIA zur auswahl. Hab schon gelesen, dass heißt O2 Branding. Kann man da irgendwas machen. Hatte überlegt Cyanogenmod zu probieren. Geht das überhaupt wenn nen Branding drin ist. Von dem Bransing mekrt man übrigens nicht´s außer der vorinstallierten Navigation, die ich mit meine Fyvekarte nicht nutzen kann.
     
  13. NewTab, 24.01.2012 #13
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hallo masekka,

    kann ich Dir ehrlich gesagt nicht sicher beantworten, da ich kein gebrandetes Gerät habe.

    Habe das mit VIA (vermutlich ViagInterkom = O2) im Netz gelesen, dass dieser Netzbetreiber ganz offiziell GB 2.3.6 für "seine" Tabs rausgibt; desgleichen bei Vodafone (s. User Xoman).

    Am besten fragst Du mal bei deinem Netzbetreiber nach ...

    Gruss
     
  14. hans kroeger, 28.01.2012 #14
    hans kroeger

    hans kroeger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    sorry, ich bin blutiger Anfänger .
    Dumme (?) Frage, wo gebe ich ein: *#06# bzw. *#272*IMEI#
    Zusatzfrage: wann verbinde bzw löse ich das tab vom PC?

    Vielen Dank, wenn sich jemand findet mir zu helfen.
     
  15. NewTab, 28.01.2012 #15
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hallo,

    Du gehst bei Deinem Tab ganz einfach in den Telefonmode und gibst dann wie bei D/einem Handy in die virtuelle Tastatur die betreffenden Codes ein ...

    Wegen eines angeblichen Garantieverlustes brauchst Du Dir im Übrigen bei dieser Methode keine Gedanken bzw. Sorgen zu machen, zumal Du nur Samsung eigene Soft - resp. Firmware via Kies benutzt.

    Habe diesbezüglich beim Support nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    Sehr geehrter Herr ... ,

    Durch Wählen eines anderen Länder - resp. Salescodes - hier ITV oder FOP - ist es möglich über Kies GB 2.3.3 zu beziehen.
    Wie würde es dann bei dieser Methode mit der Garantie aussehen, wobei man im Falle eines Falles zwischen einem Soft -/Firmware - oder Hardwaredefekt unterscheiden müsste.
    (...)
    Mit freundlichen Grüßen


    Samsung:

    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Gerne sind wir Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich.

    Sofern Sie eine nicht durch uns frei gegebene Firmware-Version installieren, geht der Anspruch auf Garantie verloren.
    (...)
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    Ralf Bender

    Da GB 2.3.3 offiziell auf dem Samsung Server liegt, ist die Garantie lt. Aussage von Samsung somit wohl gewahrt; anders sähe es wohl bei Custom-Roms etc. aus, da diese nicht von Samsung zur Verfügung gestellt werden.

    Wann Du Dein Tab mit Deinem PC verbunden resp. von ihm lösen musst, steht doch oben im 1.Post! Lesen kann ich Dir nicht abnehmen; sorry und nichts für ungut!

    Viel Erfolg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    hans kroeger bedankt sich.
  16. jimknopf78, 28.01.2012 #16
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    stimmt nicht. ich habe mal fast 100 EUR für den sch... bezahlt. ich hab mein i9000 damals so auf 2.2.1 aktualisiert. productcode NEE kriegte damals immer früher die firmwares. beim ersten boot nach dem update erst nur blinkendes samsung logo, dann gerät aus. danach keine reaktion mehr, kein download mode, kein recovery, es startete nicht mehr.

    eingeschickt, Diagnose: eine für dieses Gerät nicht vorgesehene Firmware wurde vorgefunden. Reparatur: Original Firmware geflasht und Standardeinstellungen geladen. 98 EUR. Danke sehr! nicht nur 98 EUR weg, auch die alte Sch... firmware wieder drauf!

    ich hab dann meinen schwager (rechtsanwalt) angesprochen. immerhin hat er mich nicht ausgelacht ....... ein blick von ihm in den "beipackzettel", der damals im i9000 karton lag, und er sagt direkt "vergiss es, keine chance."

    der grund ist wohl, dass firmwares immer nur passend für den product code freigegeben werden. was nicht zum code passt, ist nicht freigegeben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2012
  17. NewTab, 28.01.2012 #17
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Ob die von Dir erlebte Auffassung seitens Samsung vor Gericht allerdings Bestand haben dürfte, sei diesseits erstmal dahingestellt.

    Wenn Samsung ausführt:

    "Sofern Sie eine nicht durch uns frei gegebene Firmware installieren, ..."

    sagen Sie ja weder damit noch in ihren Garantiebestimmungen ausdrücklich, dass diese freigegebene Firmware jeweils an ein bestimmtes (Länder - ) Modell gekoppelt ist.

    Ohne Deinem Bekannten nahetreten zu wollen, auch Rechtsanwälte sind nur Menschen und haben ihre jeweilige Rechtsauffassung, bei bzw. mit der sie irren können.

    Und wenn Samsung etwas tut oder schreibt, heisst das noch lange nicht, dass es auch rechtens ist (erinnere in diesem Zusammenhang nur an die z.Zt. bestehenden juristischen Auseinandersetzungen, in die Samsung involviert ist).

    Wir können uns daher trefflich weiterhin im juristisch Spekulativen bewegen (was ich nicht zu tun gedenke), solange aber dies nicht durch ein Gericht geklärt ist, bleibt es juristisch bis auf Weiteres unklar.

    Wenn z.B. etwas an der Hardware defekt und nicht auf eine andere Firmware zurückzuführen ist, ist kaum denkbar, dass Samsung dafür die Garantie schlussendlich verweigern kann.

    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
  18. jimknopf78, 28.01.2012 #18
    jimknopf78

    jimknopf78 Gast

    ich vertraue auf das urteil meines schwagers. der ist rechtsanwalt und auch der it freak bei uns in der familie. ich hab ihm erklärt, was ich gemacht habe, um an die die firmware zu kommen, und nach einem blick in diesen garentiezettel hat er sofort gesagt "keine chance. da sind sie immer im recht." er hatte auch sofort einen stapel §§ BGB und STGB und STVO irgendwas und Aktenzeichen XY und überhaupt. Ich hab am ende nur noch verstanden, dass solche fälle nicht mal von rechtsschutzversicherungen gedeckt werden. wegen aussichtslosigkeit. man müsste auf eigenes risiko klagen. ich bin ja nicht blöd.

    (auch eine lehre aus der sache für mich: Eine rechtsschutzversicherung bezahlt nicht einfach so! man muss sich vorher grünes licht von denen holen. wenn sie der sache keine chance geben, decken sie den prozess nicht! dann bleibt man am ende selber auf den kosten hängen. das wusste ich vorher auch nicht).
     
  19. hans kroeger, 28.01.2012 #19
    hans kroeger

    hans kroeger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    besten Dank!! hat funktioniert:thumbup:
     
  20. NewTab, 28.01.2012 #20
    NewTab

    NewTab Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Du trägst Bekanntes vor, was übrigens an der betreffenden Problematik bzw. an der Klärung derselben nichts ändert!

    Jedem seine (Rechts - ) Auffassung ...

    Was Dein Hinweis auf die STGB (?), meinst Du vielleicht StGB (Strafgesetzbuch) und die STVO (?), meinst Du statt Straßenverkehrsordnung vielleicht StPO (Strafprozessordnung) allerdings in diesem Zusammenhang soll, kann nicht ganz nachvollzogen werden?!

    Wie bereits ausgeführt, werde ich mich diesbezüglich nicht an weiteren Spekulationen beteiligen; ich wollte nur sachlich Interessierten eine diesbezügliche Samsung - Aussage zur Kenntnis bringen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen