1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] 2.1 inklusive Root die 10.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Klodeckel, 28.04.2010.

  1. Klodeckel, 28.04.2010 #1
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Da es anscheinend nach zich Anleitungen immernoch Probleme gibt beim Flashen auf 2.1 und Root-Zugriff, hier nochmal meine Version der Anleitung

    Der Flash auf 2.1 ist Schritt Nummer 1. Wenn man zusätzlich noch Root haben möchte kommt ein weiterer Schritt hinzu.

    Vorbereitungen:
    Treiber 64bit oder Treiber 32bit installieren. (Betriebssystem x64 nehmen den 64bit Treiber und Betriebssysteme x32 nehmen den 32bit Treiber)

    RSD Lite installieren (Dies ist das Programm mit dem der Flash ausgeführt wird)

    Die Firmware:
    Nun muss eine passende Firmware gewählt werden. Zur Auswahl stehen 3 Firmware´s
    Code:
    [URL="https://rsddownload.motorola.com/download/SHOLS_U2_02.34.0_UCASHLSMR2EMEAB1B8061.0R_PDS003_USASHLS00RTDACH_P019_A013_HWp2a_1FF.sbf.gz"]2.1-DACH-full[/URL]
     [URL="https://rsddownload.motorola.com/download/SHOLS_U2_02.34.0_USASHLSMR2O2DEB1B8061.0R_PDS003_USASHLS00O2DE_P041_A029_HWp2a_1FF.sbf.gz"]2.1-o2-full[/URL]
     [URL="https://rsddownload.motorola.com/download/SHOLS_U2_02.34.0_USASHLSMR2VFDEB1B8061.0R_PDS003_USASHLS00VFDE_P034_A032_HWp2a_1FF.sbf.gz"]2.1-vodafone-full[/URL]
    Jenachdem welches Milestone man hat, wählt man die passende Firmware. Wobei es nicht schlimm ist wenn man eine andere flasht ;)

    Flashvorgang:
    Die heruntergeladene Firmware mit Winrar/WinZip/7Zip entpacken. Gelungen ist es wenn ihr eine .sbf Datei vorliegen habt.
    Nun RSD Lite starten
    Nun muss das Handy in den Bootloader-Modus geschickt werden.
    Dazu schalten wir zunächst das Handy aus.
    Dann öffnen wir die Hardware-Tastatur und drücken und halten die D-Pad Taste nach oben. (Rechts der Goldene Button nach Oben)
    Mit gedrückter Taste D-Pad Oben betätigen wir den Power Knopf und hatlen diesen ebenfalls.
    Nach einigen Sekunden sollte ein schwarzer Bildschirm mit weißer schrift erscheinen... Der Bootloader
    Jetzt sollte auch RSD Lite etwas von sich geben und das Handy sollte erkannt werden
    Jetzt navigieren wir in RSD Lite oben(Filename) zur sbf-Datei. Wenn diese ausgewählt ist nurnoch auf Start und ABWARTEN bis das Handy 2x neugestartet ist.

    Nun habt ihr erfolgreich 2.1 geflasht. Wenn ihr noch Root haben möchtet lest weiter...

    Root-Zugang:
    Wollt ihr zusätzlich noch Root haben, wieder in den Bootloader neustarten.
    Nun muss eine weitere sbf-Datei geflasht werden, welche Root ermöglicht
    Code:
    Download: [URL="http://www.megaupload.com/?d=VX8DXN7E"]Root SBF[/URL]
    Diese SBF wieder wie oben beschreiben in RSD Lite auswählen und Flashvorgang starten. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist wieder neustarten lassen. Dieser Schritt macht es möglich die update.zip für Root einzuspielen.

    Nun das Handy starten und die USB-Verbindung auch "Verwaltung der Speicherkarte" einstellen.
    Download: Root-Update
    Die Datei herunterladen und in update.zip umbennenen.
    Diese wird nun ins Hauptverzeichnis der SD-Karte kopiert.
    Milestone ausschalten und ins Recovery-Menü booten.
    Ins Recovery-Menü kommt man indem man die Kamera Taste drückt und hält und den Power-Knopf betätigt. Nun erscheint ein Ausrufezeichen im Display.
    Jetzt drückt man die Lauter-Taste und hält diese und dann wieder die Kamera-Taste. Ein Menü sollter erscheinen. Hier navigieren wir mittels der Hardwaretastatur (D-Pad) zu "apply sdcard:update.zip" und drückt Enter (D-Pad Mitte). Dann kurz abwarten und Handy neustarten. FERTIG!



    Ich hoffe diese Anleitung konnte nochmal allen einen strukturierten Plan geben, wie man ein 2.1 Update durchführt und dieses dann rooted.
    Für Fragen und Anregungen bin ich offen, denn das Wohl der User liegt mir am Herzen ;) Ich persönlich hoffe das diese Anleitung von allen verstanden wird und auch dem letzten rauchenden Kopf ein Lichtlein aufgeht.
     
    Albe bedankt sich.
  2. eybee1970, 28.04.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ...und das ist jetzt verständlicher als die bisherigen (weitaus detailierteren) HowTo's?
    Ich find das überflüssig und wenig zielführend, aber jedem das seine...
     
  3. Klodeckel, 28.04.2010 #3
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für dein ebenso überflüssigen Kommentar ;)
    Wenn ich mir manch andere HowTo´s anschaue wird mir übel deswegen wollte ich ein wenig Struktur reinbringen.
     
  4. -FuFu-, 28.04.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    für mich zu "blockig" ;)
    ich find es so etwas anstrengend zu lesen, wenn man vor jeden neuen vorgang ein "- " machen würde, wäre es übersichtlicher, aber ansonst sehr überflüßig -.- da wir ja nun schon hunderte von how-to's haben, und jemehr how-to's auftauchen, je verwirrter werden die user hier....
     
  5. eybee1970, 28.04.2010 #5
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    aha, na dann Glückwunsch: ich hoffe, dass Du auch die Fragen alle beantworten wirst, die hier kommen werden, da Du manche Schritte doch sehr oberflächlich beschrieben hast, wie z.B. den SBF-Flash...aber na gut, is ja Deine Sache ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
  6. he_stheone64, 28.04.2010 #6
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ist 2.1 denn schon raus? :D
     
    eybee1970 bedankt sich.
  7. eybee1970, 28.04.2010 #7
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    rofl, rofl, rofl
     
  8. Klodeckel, 28.04.2010 #8
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Jaa. Seht ihr die erste Frage schon beantwortet die ein dummer User gestellt hat ;) :D
     
  9. der_Ben, 28.04.2010 #9
    der_Ben

    der_Ben Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.03.2010
    also ich als absoluter androidneuling und nichtsblicker :D muss sagen, dass dieses how to wirklich mal so geschrieben ist das es ein neuling auch versteht. bei den anderen bisherigen wird immer zuviel basiswissen vorausgesetzt.
     
  10. Klodeckel, 28.04.2010 #10
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Dafür sollte es sein und wenn die "Schlauberger" hier meinen es zu kritisieren zählen Meinungen wie deine natürlich sher. Denn ich bin auch der Meinung wenn ich denn ein Android Neuling wäre das Tutorials wie diese, die sidn welche man braucht.
     
  11. -FuFu-, 28.04.2010 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, ein gewissen basiswissen sollte jeder haben, bevor er sein milestone rootet und somit gefahr läuft es zu bricken...

    denn wenn ein "neuling ohne ahnung" root hat, sieht er irgendwo was, was cool aussieht, versucht das ganze und bam, brick :D
    und dann?
    wird im forum rumgeheult:
    ich hab das und das gemacht und nun bootet das ms nicht mehr

    dann fragt man was genau gemacht wurde kommt sehr oft:
    ja, wie es da steht, das gelöscht und dann ging nix mehr

    und nun sollte jeder nachdenken, wozu man das basiswissen haben sollte, vonwegen ABDRecovery, sbf flashen, rdslite, recovery only, bootloader usw.
    so können viele fehler vermieden werden....
    jeder der rooten will, sollte sich wenigstes etwas in die materie einlesen, ich war auch neuling vor 4 monaten, und hab mich eingelesen, tage lang gelesen, und erst nach 3 wochen mein eigenes ms gerootet, weil ich verher eben nicht wusste, wie ich es genau mache und was dann passieren könnte...

    also, alle mal etwas nachdenken und lesen lesen lesen ;)
     
    he_stheone64 und KisteBier haben sich bedankt.
  12. Klodeckel, 28.04.2010 #12
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Deswegen besteht ja auch nur die Möglichkeit Root zu erlangen und nicht die Vorraussetzung. Wer keine Ahnung hat was Root ist wird sich sicherlich informieren wofür man es überhaupt braucht. Und dann liest man wieder Qualitativ hochwertige Tutorials....im idealfall ;)
     
  13. Gregor901, 28.04.2010 #13
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Gut, ich brauche es nicht und habe diese Anleitung bisher auch nicht vermisst. Aber andererseits muss ich sagen, dass sie, gerade für Newbies, gut geschrieben und verständlich ist.

    Guten Willen kann man kritisieren - muss aber nicht (das zu den Kritikern hier).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    Klodeckel bedankt sich.
  14. KisteBier, 28.04.2010 #14
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    bei meinem lieblings-fufu unterschreib ich glatt ohne was hinzuzufügen.

    <-- und hiervon könnte sich so mancher eine scheibe abschneiden...
     
  15. der_Ben, 29.04.2010 #15
    der_Ben

    der_Ben Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.03.2010
    @-FuFu-
    ist ja auch alles verständlich was du schreibst. allerdings ist mit sicherheit einigen leuten mehr geholfen, wenn tutorials verständlich und einfach geschrieben werden. alleine das kann helfen fehler und unsicherheiten zu vermeiden.

    ich selbst habe zb kein root oder spiele großartig an meinem stein rum in diesen ganzen hinsichten und möglichkeiten. ich bin da eher der normale user, der hier fleißig mitliest und gerne mal sieht was möglich ist. außerdem behaupte ich von mir auch alle tutorials gelesen zu haben. trotzdem ist vieles an manchen stellen unverständlich.
     
  16. -FuFu-, 29.04.2010 #16
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ja, ich hab auch alles an tut's hier gelesen, und ich versteh auch nicht alles, aber ich hab mir mein ganzes wissen selbst angeeignet durchs lesen und probieren, aber ich kann von mir behaupten, das ich nie nachfragen mußte im Forum, weil ich nicht weiter wusste...

    aber viele user handhaben es einfach anders, viele lesen einfach was wie "speedup" oder "mehr speicher" und versuchen es auf biegen und brechen irgendwie umzusetzen, obwohl sie keine ahnung von dem haben was sie da machen und meistens endet es mit einem "brick" oder dummen blicken, weil es nicht genau das tut was sie wollten, weil sie einfach einen teil der anleitung nicht gelesen haben.

    man könnte ja auch alle tut's noch mit Bilder versehen und es noch einfacher machen, vielleicht noch per video (gibt es ja nen paar) aber ich sag es immerwieder, lesen sollte man den gesammten beitrag und nicht nur den teil mit dem download ;)


    das ms ist auch mein erstes android smartphone, und ich mußte mich selbst in die materie einlesen, und ja, wer nur updaten will ohne root oder sonstiges, der soll das Motorola update tool nutzen, dann hat man die aktuellste version drauf und einfacher geht es nun wirklich nicht mehr

    alles andere, flashen von sbf dateien, rooten, änderungen am system sollten nur von Leuten vorgenommen werden, die auch wissen, wie man sein stein rettet, wenn was schief geht, also wenigstens auswendig wissen wie man ne sbf flasht und alle nötigen dateien auf dem Rechner haben

    über das ganze könnten wir uns jahre lang diskutieren, es würd nie ein ende nehmen, und ja, jeder war mal ein n00b, auch ich aber du könntest alle meine 756 Beiträge lesen und ich wette du wirst nie eine frage finden, wieso etwas nicht geht wie ich es gemacht habe oder wie ich meinen "gebrickten" Stein wiederbelebe oder etwas in der richtung, und warum?
    weil ich die beiträge lese bevor ich sie ausführe und vorher alle schritte im kopf durch gehe und nochmal nachforsche, wenn mir ein schritt nicht logisch vorkommt oder ich unsicher bin, was genau da gemacht wird.


    also, ich muß weg (im die Kiste mal zu zitieren) :D und ich werde nur für alle "neulinge" die Anleitungen für alle meine Themes überarbeiten und natürlich die Apps2SD und LMF Script Anleitung auch noch, damit es auch jeder n00b versteht (wobei zu den Anleitungen nie fragen karmen, entweder weil sie verständlich waren oder sie niemand liest)
     
  17. Klodeckel, 29.04.2010 #17
    Klodeckel

    Klodeckel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Man kann schon stolz sein im ANDROID-HILFE-Forum nicht einmal Hilfe gebraucht zu haben:rolleyes:
     
  18. -FuFu-, 29.04.2010 #18
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Ja, weil mir schon allein durchs lesen im ANDROID-HILFE Forum geholfen wurde, denn ich lese die Beiträge und erstelle nicht den 10. Thread zum gleichen Thema, wo das problem schon gelöst ist.
    Denn SuFu bringt einem häufig die antwort, auch wenn man mal ein bisschen lesen muß.

    Also sind wir wieder am anfang, wo es es heißt, lesen, lesen, lesen
    und nochmals lesen....
    Aber das ganze kann man ja nun lange fortsetzen, deine anleitung ist ja auch nicht schlecht, ich kann danach gut flashen ;) und nen neuling sicher auch...
    aber wenn man jetzt mal das Forengesetz der doppelten Threads nimmt, wäre dieser hier theoretisch überflüßig :D aber ich muß weg ^^ Frau wartet auf mich...
     
  19. der_Ben, 29.04.2010 #19
    der_Ben

    der_Ben Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.03.2010
    @-FuFu-
    ja es gibt in jedem forum solche und solche user ;)
    ich wollte damit auch keine diskussion entfachen sondern lediglich zum ausdruck bringen das dieses tutorial gut geschrieben wurde, was auf der anderen seite natürlich nicht heißen soll das alle anderen für die tonne sind ;)

    natürlich kann ich euch auch verstehen das ihr "angepisst" seid, wenn hier user ankommen die wiedermal irgendwas halbherzig versucht haben, dann nix mehr geht und sie alleine nicht mehr weiterwissen. das nervt auf die dauer - verständlicherweise. ich bin vollkommen auf deiner seite mit der meinung, dass man sich erstmal genau in die materie einlesen soll/muss damit man auch weiß was man tut. um so hilfreicher sind da natürlich gut aufgebaute threads ;)

    ich bin ja selbst noch neu hier im forum und muss sagen, was hier einige user auf die beine stellen (ich denke namen brauch ich hier nicht zu nennen) ist echt der wahnsinn und die community kann sich derer glücklich schätzen. :)

    so das solls erstmal gewesen sein ;)
     
  20. -FuFu-, 29.04.2010 #20
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Genau das ist es ;)
    ich will ja auch keine kritik äussern an dem tut hier, das ist ja nicht schlecht oder so.

    Aber wie du sagtest, es geht darum, das sowas hier völlig überflüßig wäre, wenn alle user einfach die vorhanden tuts lesen würden und sich bei unklarheiten versuchen zu informieren, dann kann auch gern gefragt werden, aber wenn es zu spät ist und dann erst gefragt wird, dann kann das nerven, da man das problem meistens verhindert hätte, wenn vorher gefragt wurde..

    Und bestimmte User hier, die sich die arbeit machen und lange how to's schreiben, die dann ignoriert werden, kann ich es auch verstehen, das auf vieles keine antworten mehr kommen oder nurnoch verweise auf vorhandene tut's, irgendwann sollte jede frage beantwortet sein, und ab und an hilft logisches denken weiter, was leider auch nicht jeder User besitzt...

    Und dann bleibt ja noch die frage, wozu neue Tut's schreiben, wenn 500 user die alten verstanden haben und 1 neuer damit nicht klar kommt, wie haben es die anderen 500 User dann geschafft?
    schätzungsweise durch lesen, nachdenken und nochmal lesen....


    ich hab auch keine echte lust mehr zu diskutieren, jeder User hat das recht seine frage zu stellen, aber er hat auch die pflicht dies hier zu lesen:
    **** !!! Wichtig: Bitte vor dem Erstellen von neuen Beiträgen lesen - Forumregeln !!! ****
    Und dort steht unteranderem, das die SuFu zu benutzen ist, da man dort meistens ne antwort bekommt (besonders weil mitlerweile fast alle Themen angesprochen und geklärt wurden)
    Unteranderem steht dort auch, ich zitiere
    Ich würde fast behaupten punkt 2 trifft hier zu...

    Bei Threads die 50 Seiten oder größer sind versteh ich es noch, wenn jemand eine frage nochmal stellt, die irgendwo auf Seite 25 beantwortet wurde, denn ich würd auch nicht alle 50 Seiten lesen....
    Aber es gleibt beim prinzip, erst lesen, fragen stellen, dann verstehen und zum schluß ausführen...
    leider sieht es bei vielen user so aus: nix verstehen, ausführen, lesen und dann fragen stellen

    Aber okay, ich steiger mich in was rein was nicht mein problem sein muß, ich muß keine fragen beantworten (ich tu es in meinen Threads soweit ich es kann) und ich helfe usern auch gern, besonders neulingen, ich biete auch hilfe per icq oder msn an wenn es sein muß, solange wirklich erkenntlich wird, das der user überfordert ist, das how to gelesen hat aber einfach nicht versteh was er wie machen muß, das ganze hab ich nun per icq schon bestimmt 10 mal gemacht...

    Aber nun bin ich echt weg xD mein Bett ruft langsam :D
     

Diese Seite empfehlen