1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] System Apps per adb entfernen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC Incredible S" wurde erstellt von cargo, 27.11.2011.

  1. cargo, 27.11.2011 #1
    cargo

    cargo Threadstarter Gast

    Vorsicht, sinnloses/unbedachtes löschen, bringt nichts, ausser ein nicht funktionierendes Smartphone.



    Hier ist meine kurze Anleitung zum entfernen der Sytem Apps vom gerooteten HTC Incredible S:


    • Ihr müsst das hier bereits durchgeführt haben:
    (oder euch halt auskennen)
    Je nach Startzustand des Incredible S (normal oder fastboot Mode), sollte per adb devices (normal) oder per fastboot devices (fastboot Mode), die Seriennummer eures Incredible S ausgegeben werden.
    Ist dem nicht so, hier keine Fragen diesbezüglich stellen, sondern im entsprechendem Thread/Thema!!


    • Das Incredible S normal starten und per USB mit dem PC Verbinden.

    Nun per Eingabeaufforderung das eintippen:

    cd tools
    adb remount
    adb shell
    (nun ist vorn ein # zusehen)
    cd system
    cd app
    nun befindet ihr euch im App Verzeichnis des Systems...

    Vorsicht!!

    mit dem Befehl
    ls (werden nun alle installierten Apps aufgelistet)

    Wir wollen nun zum Test, die App HtcGreader.apk entfernen.

    Dazu muß genau diese Bezeichnung mit dem Befehl remove (rm) ins Eingabefenster eingegeben werden:

    # rm HtcGreader.apk
    nun erscheint nur ein
    #
    Anschliessend noch das eintippen:
    # rm HtcGreaderWidget.apk
    #

    Nun wurde die App, mit dem dazugehörenden Widget, HTCGreader entfernt.

    So gehts mit allen System Apps, aber Vorsicht, sinnloses/unbedachtes löschen bringt nichts.

    Unter Umständen startet das Incredible S nicht mehr...
     
  2. naturelle, 27.11.2011 #2
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Man kann das auch viel einfacher machen, wenn man ein Custom-ROM wie üblich herunterlädt, die md5sum überprüft, und erst danach einfach aus dem ZIP die apk-files löscht. Ich mache das unter Linux mit dem Midnight-Commander so, bequemer geht's nicht. Man kann auf diese Weise eine ROM-Zipdatei beliebig verändern und sie danach bequem flashen.
    Sprich: die unerwünschten Programm-files werden erst gar nicht mitgeflasht. Spart Platz und Zeit.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. adb app deaktivieren