1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] Wie macht man das eigentlich unter Linux? ... SBF flashen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von sasch42, 29.06.2012.

  1. sasch42, 29.06.2012 #1
    sasch42

    sasch42 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Dieser Thread soll der Beginn einer Linux Unterstützung sein.

    Beginnen möchte ich mit dem Flashen:

    Quelle: How to flash a SBF via Linux! - xda-developers

    Übersetzung:

    Folgendes muss man herunterladen:

    1. Das sbf_flash Programm für die Kommandozeile: http://dl.opticaldelusion.org/sbf_flash
    2. Die SBF Datei selbst: Droid-Developers SBF
    Beide Dateien in einen Ordner speichern (z.B. /home/sasch/android-mod)!

    Terminal öffnen und in den Ordner wechseln:
    Code:
    cd /home/sasch/android-mod
    Das Milestone2 via USB-Kabel an den PC anschließen und beim Einschalten die Pfeiltaste nach oben auf der Tastatur gedrückt halten! Evtl. zuerst das MS2 starten, zum Bootloader (Pfeiltaste nach oben drücken) dann das USB-Kabel anschließen!
    Der Bootloader erscheint (schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift).

    Im Terminal folgendes eingeben:
    Code:
    sudo chmod +x sbf_flash
    (damit wird sbf_flash ausführbar gemacht)

    Code:
    sudo ./sbf_flash *.sbf
    (damit wird sbf_flash mit der dazugehörigen SBF Datei ausgeführt)

    Das Telefon kann blinken, muss es aber nicht. Einfach abwarten, bis alles fertig ist. Das Telefon startet dann automatisch neu durch!

    Btw ... das hilft auch bei so manchem gebrickten Telefon.

    Weder ich als Author, noch Android-Hilfe.de übernehmen keinerlei Haftung für Schäden die nach oder während des Flashen entstehen!! Diese Anleitung ist freiwillig und die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr!! Ihr seit selbst für Fehler verantwortlich!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012

Diese Seite empfehlen