1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC-Backup, Root, Staub - Newbie Fragen

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von m1s73r, 18.02.2012.

  1. m1s73r, 18.02.2012 #1
    m1s73r

    m1s73r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hallo Leute, hab mir so ca. im September ein HTC Sensation gekauft... Nun leider hat dieses Staub unter dem Display, der Touchscreen-Bug kommt auch öfters vor und unten bei der Menü leiste knackst und knarzt es. Hab mir jetzt überlegt es mal einzuschicken.

    Ich möchte jedoch meine Apps und Kontakte usw. sichern, doch ich hab gehört dazu braucht man Root wenn man wirklich alles sichern möchte. Doch wenn ich mein Gerät roote, hab ich zwar alles gesichert, doch dann verfällt meine Garantie und ich muss die Reparatur dann ja zahlen... So was würdet ihr jetzt an meiner Stelle machen? Vielleicht sogar ein neues Gerät (anderer Hersteller?)?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Moskauboy, 18.02.2012 #2
    Moskauboy

    Moskauboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,141
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Heruntergeladene APPs werden in Normallfall mit deinem GOOGLE - Account synchronisiert.
    Damit hast Du sie auch nach der Reparatur.
    Kontakte kannst Du mit Deinem E-Mail account (z.B. GOOGLE) synchronisieren.:smile:
     
    m1s73r bedankt sich.
  3. m1s73r, 18.02.2012 #3
    m1s73r

    m1s73r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Und wie ist das mit dem Root? Wenn ich es Roote und dann mit Nandroid ein backup mache, und dann setz ich es auf die Werkseinstellungen zurück, Root ist weg und ich schick es ein, wenn es dann wieder da ist roote ich es spiele das backup wieder auf und fertig oder?


    Kann man das festellen ob das Gerät gerootet war?

    Danke
     
  4. Ravenna, 18.02.2012 #4
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Also zuerst mal ist mit auf Werkseinstellungen zurücksetzen kein Root weg und das Sensation ist auch nicht wieder im Originalzustand.
    Wenn das Gerät s-off gesetzt wird mit Revolutionary ändert sich auch der Hboot. Das heisst du bekommst den Hboot 1.17.1111 von Revolutionary und s-off.
    Nur wenn du die passende RUU von HTC zu deinem Handy flasht und danach noch von s-off auf s-on stellst im Bootloader kommst du wieder zurück zum Originalzustand. Das heisst das Sensation ist dann wieder so, wie wenn du es nie s-off gesetzt oder gerootet hättest, und es ist für HTC auch nicht feststellbar, dass du es gerootet hattest.

    Und ja, es ist möglich dein altes Backup wieder einzuspielen, falls du es nach dem Einschicken wieder s-off setzt und rootest.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2012
  5. m1s73r, 18.02.2012 #5
    m1s73r

    m1s73r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Da ich ein totaler Android-Newbie bin, wie lange dauert das bzw. welcher Aufwand hängt damit zusammen? Ist das kompliziert das genauso wieder draufzuspielen oder eher einfach?

    Vielen Dank!

    EDIT: ist der aufwand nur für ein backup gerechtfertig? oder ist das eher zu viel und ich sichere die apps usw. mit meinem Google-Account?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
  6. Ravenna, 18.02.2012 #6
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Nur für ein Backup lohnt sich der Aufwand aus meiner Sicht nicht!
    Dann sicherst du lieber deine Apps und Kontakte und Kalender mit Google.
    Und für sms kannst du auch den Phone Explorer benutzen.

    Es ist ja nicht nur ein Aufwand beim s-off und root etc, sondern es ist
    auch immer ein geringes Risiko dabei, dass was schiefgeht. Obwohl es minim ist, wenn man sich genau informiert und sich an die Anleitungen hält.
     
  7. Pearli, 19.02.2012 #7
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Ich berichtigen mal:
    Wenn du dein stock Rom rootest und dann auf Werk zurücksetzt ist der root auch weg ;)
    Einzig das s-off geht dadurch nicht weg .D

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Ravenna bedankt sich.
  8. cargo, 19.02.2012 #8
    cargo

    cargo Gast

    Zusatz:
    Wenn gerootet wurde, und ein CustomRecovery ist installiert, endet das zurückstellen auf den Werkszustand in einem Bootloop, weil für diesen Vorgang das original Android Recovery installiert sein muß.
     
    Pearli bedankt sich.
  9. TamCore, 19.02.2012 #9
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Was wäre mit nem Temp-Root und TitaniumBackup o.Ä.?
     
  10. Moskauboy, 19.02.2012 #10
    Moskauboy

    Moskauboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,141
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Das ist mir das Allerneuste:biggrin:
    Auch beim CustomRom kannst du Werksreset machen!
    Deine installierten APPs, Kontakte etc. sind dann weg,
    aber in dem Fall das CustomRom ist wieder im Originalzustand da und Du musst Dein Telefon neu einrichten.
    Kein BootLoop!!!!
    Habe es gerade nochmal getestet!:)
     
  11. Ravenna, 19.02.2012 #11
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Ich glaube Cargo meint, wenn du ein custom Recovery installiert hast und
    das Stock Rom, also kein Custom Rom, auf Werksreset zurücksetzt..
     
  12. Moskauboy, 19.02.2012 #12
    Moskauboy

    Moskauboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,141
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Du meinst ein Stockrom das mit Backup gespeichert war?
    Dann ist es richtig. Dann kommt ein Bootloop, besonders beim Rückgang von ICS zu GB.
    In diesem Fall mußt du die Stock RUU neu installiert werden.:winki:
     

Diese Seite empfehlen