1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire Z: Android Update

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von marok, 15.12.2010.

  1. marok, 15.12.2010 #1
    marok

    marok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Halloe Leute,

    ich habe vor mir das HTC Desire Z zu holen, nur habe ich von einem Kollegen gehört, dass dies bei kommenden Updates nicht mehr wegen des "niedrigen" Prozessors unterstützt werden wird.
    Kann mir jemand etwas zu dieser Problematik sagen?

    Kann man eigentlichen den Prozessor austauschen? Wäre das eine Idee?

    mfG marok


    ------------------
    EDIT: Bitte Thema verschieben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
  2. marc0902, 15.12.2010 #2
    marc0902

    marc0902 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2010
    würdest mehr erfolg haben, wenn du es auch im desire z forum postest.
    :razz:
     
  3. reddot, 15.12.2010 #3
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Ich denke schon, dass das Z ein Update auf Android 2.3 bekommen wird. Trotz der niedrigeren Taktfrequenz bzw MHZ Zahl ist der Prozessor verdammt schnell.
    Tauschen lässt er sich jedoch nicht ;)

    P.S. Falsches Forum...
     
  4. tobias_hesse, 15.12.2010 #4
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    15.11.2009
    1.: falsches Unterforum (hier gehts um das Desire, nicht um das Dritte Z)

    2.: der Prozessor ist definitiv nicht tauschbar

    3.: das mit der 1GHz Beschränkung für Android 2.3 war nur ein Gerücht und stimmt nicht!

    Edit: 4.: ich war mal wieder zu langsam.
     
  5. Thyrion, 15.12.2010 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    *verschoben*
     
  6. -chriss-, 15.12.2010 #6
    -chriss-

    -chriss- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.10.2009
    Also ich hab heut Morgen ein Update Android 2.2.1 für mein Magic von Vodafone bekommen.... und wenn die alte Schüssel ein 2.2.1 Update bekommt, dann verwette ich mein HTC Magic, dass das Desire Z 2.3 bekommt (viell. sogar 3.0).
     
    Chris101 bedankt sich.
  7. marok, 15.12.2010 #7
    marok

    marok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Danke für die Antworten und nochmals Entschuldigungen für den flaschen Bereich. :D

    Ich überlege es mir halt zu holen, wegen der Tastatur und dem großen Display. Jedoch will ich mir natürlich kein neues holen bloß weil es in Zukunft nicht mehr geupdatet wird.

    Und mir macht es viele Bedenken mit dem Hinge, was ich ja schon so oft gelesen habe. Deshalb halt ich jetzt auch Ausschau nach einem Anderen Android mit QWERTZ.

    Bin für Tipps sehr Dankbar. (gern auch per PN)


    mfG marok
     
  8. b4um, 15.12.2010 #8
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Du musst dir einfach eins suchen, wo du rooten kannst. dann kriegst du über die xda´s immer alle updates, sofern es eben möglich ist ;)

    das wäre der schlimmste fall.

    aber 2.3 gibt es auch für das Z, wurde in einem anderen Thread schon bestätigt. 3.0 wird man sehen, denke ich persönlich aber auch.

    LG
     
  9. Gani, 15.12.2010 #9
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Wer weiss,aber denke 2.3 Gingerbread bestimmt.
    Ob 3.0 Honeycomb auch,wird man sehen.
    Übertakten,weit über 1Ghz,ist ja kein Problem beim Desire Z.
    Auch läuft es teilweise besser als manch andere neue oder alte
    Geräte die 1Ghz (Desire z.B.) haben,da sie CPUs aus der 1.Generation verwenden und Desire Z aber aus der 2.Generation!

    CPU Details:

    Qualcomm MSM7230 - CPUlist | PDAdb.net - Comprehensive Database of Smartphone, PDA, PDA Phone, PNA, netbook & Mobile Device Specifications

    Und wenn nicht,dank Übertakten und ROM porting,
    dann sowieso irgendwas möglich!
     
  10. marok, 16.12.2010 #10
    marok

    marok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Ich weiß halt nicht ob ich mich jetzt für das Desire Z entscheide, wegen der Hardware halt. Bin mir halt nicht sicher wie es mit den zukünftigen Android-Versionen aussieht.
     
  11. b4um, 16.12.2010 #11
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Besser als mit HTC wirst du es da nicht haben, da wie gesagt es dafür genug XDA´s gibt.
    Aber eine 100%ige gewissheit, wirst du bei keinem Handy haben, außer vielleicht vom iPhone.
     
  12. Gani, 16.12.2010 #12
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Android 2.3 wird es bestimmt bekommen,denk ich mal!
    Die meisten Geräte mit 2.2. sollen es ja bekommen.
    Bei "Honeycomb" welches übrigens nun Android 2.4 sein soll
    und nicht Android 3.0,wird man sehen müssen!

    Bis 2.4 dauert es eh noch und wird im Februar erstmal auf
    der MWC vorgestellt.
     
  13. marok, 16.12.2010 #13
    marok

    marok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Ich habe leider auch keine Ahnung, vom Modden&Hacking vom HTC und etc. Bin halt erst neu in dem Bereich.
     
  14. wegus, 17.12.2010 #14
    wegus

    wegus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Du kaufst ein Smartphone, auch wenn es teuer ist, nicht für die Ewigkeit :)
    Es reicht wenn 2.2 und 2.3 darauf laufen. 3.0 kennt noch niemand, da ist jede Spekulation sinnlos ( schon die für 2.3 waren ja falsch).

    mehr GHz heißt nicht zwingend schneller. Beim Auto sind ja PS auch nicht alles. Zudem läßt sich ein DesireZ über entsprechende Software zusätzlich noch hochtakten, wohl ohne Schaden zu nehmen wie es aussieht. Trotzdem zählt es derzeit schon mit 800MHz mit zu den schnellsten Smartphones derzeit. Wenn auf dem Desire Z schon kein 3.0 mehr laufen sollte, dann sind vorher viele andere Geräte schon längst überaltert. Ich glaube kaum das man soviele Kunden verärgern will bei Google.

    Zudem werden die Smartphone-User von 3.0 vielleicht sogar enttäuscht sein, denn 3.0 ist eine Version die mit Hinblickauf Pads und Netbooks erstellt wird. Kann sein, das sie für Phones nur wenig neues bringt!
     
  15. Gani, 17.12.2010 #15
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Jep,wie schon paar Beiträge zuvor beschrieben,läuft es z.B.
    besser mit 800Mhz als wie ein Desire mit 1Ghz,da der CPU
    vom Desire Z aus der 2.Generation stammt und der vom Desire aus
    der 1.Generation.
    Und Android 3.0 Honeycomb soll ja nun 2.4 sein!

    Liegt ansonsten aber an jedem selber und wird eh ständig dann
    wieder was anderes kommen,ob Firmware oder Hardware!
    Nur wenn man danach geht,könnte man sich alle paar Monate ein
    neues Gerät kaufen,oder nie eines,weil ständig was neues kommt!

    Außerdem,sollte eine neue Firmware doch nicht auf dem Desire Z kommen,
    dann gibt es bestimmt gute geportete Firmwares dafür!
    Momentan ist dieses Handy ja aktuell und denke Android 2.3 wird bestimmt
    dafür verfügbar sein.

    Wer aber doch unbedingt warten möchte,kann sich ja dann für eines
    der kommenden Dual-Core Handys entscheiden!
     
  16. marok, 17.12.2010 #16
    marok

    marok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Jetzt habt ihr mich überzeugt. Ich werde mir das Telefon dann wohl bald zulegen. ;)

    CLOSE
     
  17. Chris101, 17.12.2010 #17
    Chris101

    Chris101 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    1,410
    Erhaltene Danke:
    466
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Man sollte halt nicht immer glauben was einem andere aufschwatzen wollen gefaehrliches halbwissen nennt man das.

    Gingerbread, sprich 2.3 hat die selben anforderungen wie froyo (2.2). Und da das ja auch drauf laeuft, wird gingerbread auch sicher drauf laufen. Und wenn honeycomb, sprich 3.0 das ja fuer pads gemacht sein soll, genauso wenig neues bringt wie 2.3, dann ist es doch egal ob die updates kommen. Bis auf ein paar farbveraenderungen in schwar bei froyo wird nicht viel kommen. Darum ist es klueger sich ein geeaet zu kaufen welches mit der vorinstallierten version gut laeuft. Und das tut das desire z mit froyo zweifellos!!
     
  18. Gani, 17.12.2010 #18
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
  19. #valentin, 19.12.2010 #19
    #valentin

    #valentin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    MHz bedeutet nicht "Geschwindigkeit" und ist auch kein primäres Qualitätsmerkmal.

    Mehr MHZ bedeutet also nicht zwangsläufig "besserer Prozessor", aber das wurde hier ja bereits erwähnt :)

    Der HTC Desire Z Prozessor ist mit das aktuellste, was man bei Android-Geräten derzeit verbauen kann. Wenn Android 3.0 nicht auf dieser CPU läuft - worauf dann?
     

Diese Seite empfehlen