1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC One S: Demo-Gerät wird beschlagnahmt

News vom 02.04.2012 um 10:05 Uhr von don_giovanni

  1. marquee-fallback.png
    HTC besticht in letzter Zeit vornehmlich durchpositive Pressemitteilungen, seien es die beeindruckenden Benchmarks des HTC One X, der neue, interaktive Kundensupport oder auch die revolutionären Geräte im Allgemeinen. Jetzt hat es allerdings in Frankreich einen Zwischenfall gegeben, der kein so schönes Licht auf das taiwanesische Unternehmen wirft: Ein französicher HTC-Blog hatte ein Demomodell das HTC One S in einem Unboxingvideo vorgestellt, weit bevor andere Medien das Gerät besaßen. HTC ließ das Gerät durch die französische Polizei beschlagnahmen und behauptete, das Gerät sei illegal beschafft worden. Der französische Blog hatte sich im Vorfeld offiziell an die französische HTC-Vertretung gewandt und um ein Vorabmodell zu Testzwecken gebeten. Da HTC die Geräte allerdingserst zum Marktstart versenden wollte, bemühte man sich auf anderem Wege um ein Gerät und veröffentlichte ohne Absprache mit HTC und ohne Berücksichtigung von deren Terminvorgaben das Unboxing-Video. Ob und inwiefern HTC hier überreagiert hat, müssen schlussendlich die Verbraucher für sich entscheiden.

    marquee-fallback.png

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "HTC One S Forum")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    [Update] HTC One Series: Nächste Woche geht's los - [Heute schon im Angebot]
    HTC gibt ICS-Quellcode frei und geht auf Tour
    HTC One Series: Geräte- und aktuelle Preisübersicht

    Quellen: HTC One S handset seized by French authorities as HTC-Hub is sued by HTC France | Android and Me
    http://www.htc.com/managed-assets/www/smartphones/htc-one-s/marquee/marquee-fallback.png
     
    don_giovanni, 02.04.2012
    anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen