1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Sensation einschicken/verkaufen

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Gooner, 12.09.2011.

  1. Gooner, 12.09.2011 #1
    Gooner

    Gooner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    So,

    langsam gehen mir die Probleme mit dem Sensation auf den Zeiger. Der Staub in meinem zweiten Gerät sammelt sich auch immer mehr an. Erst war es nur am rechten Rand und unten rechts in der Ecke, aber von dort aus ist er mittlerweile in die Bildschirmmitte gewandert, was besonders beim Filme bzw. Videos gucken nervt. Dazu hat mein Pyramid noch zwei Pixelfehler und das Gehäuse sitzt auch nicht richtig. Jetzt habe ich den Entschluss gefasst mein Smartphone reparieren zu lassen (trotz Arvato) und zu verkaufen. Was anderes bleibt mir auch nicht über, wenn ich ein neues gerät möchte. (Als 14 jähriger ist das Geld noch nicht so da ;) ) Dazu hatte ich ein paar Fragen.

    1. Bei Arvato dauert die Reparatur fast immer lange. Ich habe das Gerät zusammen mit einem Base Vertrag bekommen, den ich bzw. Meine Eltern jedoch auf Sparhandy.de abgeschlossen haben. Wenn ich es einschicken würde, hätte ich kein Ersatzgerat. Wenn ich also im Base Shop gehe müsste ich auf Kulanz hoffen, oder?

    2. Ich hab es auf S-Off und muss es natürlich zurückflashen. Ich hatte ein Vodafone Branding drauf. Sollte ich das wieder drauf machen oder geht auch ein ungebrandetes ROM? Kann man das kontrollieren, weil für ungebrandete Geräte gibt es ja mehr Geld.

    3. Ich möchte aufs Samsung Galaxy S2 umsteigen. Gibt es ne Möglichkeit die beiden Geräte sozusagen zu tauschen?

    Danke im voraus. :)

    HTC Sensation - Tapatalk - Android 2.3.5 - InsertCoin 2.4.2
     
  2. Fallwrrk, 12.09.2011 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Und ich dachte mit 16 hab ich so ein Handy nicht verdient. :D

    1. Der Base-Shop schickt sie wie alle anderen Händler zu Arvato und wenn du die Garantie behalten willst, muss das Ding zwangsläufig zu diesen Deppen.

    2. Ja, für ungebrandete Geräte bekommt man mehr, jedoch würde das Arvato auffallen. Die ROM ist zwar unbranded, an der IMEI sieht man jedoch immernoch, dass das Gerät von Vodafone kommt.

    3. Ja, hier im Marktplatz ab 35 Beiträge.

    Tja, mit dem Sensation ist es so ne Sache. Wenn man wie ich nie Probleme damit hatte, ist man auch immer glücklich. Aber wenn es auch nur den geringsten Grund zur Reparatur gibt, hat man dank Arvato ein Problem. Das kann dir aber mit dem SGS2 auch passieren. Mein Vorschlag: Wenn du immernoch am Pyramid hängst, lass es reparieren, verkaufe es und kauf dir nochmal ein ganz neues. Damit erhöht man erheblich die Wahrscheinlichkeit, dass Arvato keinen Müll gebaut hat.

    mfg Marcel
     
    Gooner bedankt sich.
  3. Gooner, 12.09.2011 #3
    Gooner

    Gooner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich habe auch einige Monate auf die dicke Zusatzzahlung hingearbeitet. :D

    Kann man das auch direkt zu den Deppen schicken? Geht doch bestimmt schneller, als es erst über Base oder Sparhandy zu schicken, oder?

    Ok, dann wird es nichts bringen.

    Ok, danke für die Info. Werde ich mich mal dort melden. ;)

    Das Sensation ist wirklich ein geiles Gerät, aber da S2 auch. Letztendlich fiel die Entscheidung pro Pyramid durch HTC Sense und den beim Vertrag billigeren Preis. Leistungstechnisch wird man normalerweise über einen längeren Zeitraum eventuell besser zurechtkommen, naja ka. Der Support zum einschicken ist bei Samsung aber genial. Ich hatte vor meim Pyramid ein Samsung Star und musste es drei mal einschicken, es kam teilweise, wenn man es Montag eingeschickt hat, Freitag zurück. W-Support repariert alle Geräte, bis auf HTCs. :(


    PS: Bekommst später noch ein DANKE. ;)
     
  4. Fallwrrk, 12.09.2011 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Direkt zu Arvato? Weiß nicht ob das geht, musste Applejuice fragen, der hat so oft mit denen gemailt, der muss schon ne extra Festplatte für die Mails kaufen. :D

    mfg Marcel

    PS: Auf die DANKE bin ich garnicht mal so scharf... :D
     
  5. Gooner, 12.09.2011 #5
    Gooner

    Gooner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
  6. Fallwrrk, 12.09.2011 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Nein, nix über. Zumindest wenn dus richtig machst.
     
  7. Applejuice, 12.09.2011 #7
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich hab zum Glück große Festplatten verbaut... :lol:

    Also in der Regel sendest du das Gerät an deinen Händler ein, dieser leitet es dann weiter und ist der Auftraggeber von Arvato.
    Nach Rücksprache mit dem Händler besteht aber in der Regel auch die Möglichkeit, direkt an Arvato zu senden.
    Dies Beschleunigt den Vorgang aber kaum, da dein Händler das Gerät schnell aus der Hand haben will und direkt weiter versendet (Glaube mir, ich arbeite auch im Handel...). Die ewige Bearbeitungsdauer beruht auf der Trägheit und den -sagen wir es mal höflich- "nicht optimierten Prozessen" bei Bertelsmann-Arvato.
    Am Rande sei mir der Kommentar erlaubt, dass es Gerüchte gibt,
    die Besagen, dass Bertelsmann teilweise von Scientology verwaltet wird.
    Ich kann den Wahrheitsgrad dieser Aussage jedoch in keiner Weise beurteilen.
     
  8. Gooner, 14.09.2011 #8
    Gooner

    Gooner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ok, danke für die Info. ;)

    War gestern erstmal im Base-Shop. Habe erst so gesagt, dass ich es nicht so gerne zu Arvato schicken möchte, da ich sehr, sehr viel negatives über die gelesen habe. Plötzlich sagt der Verkäufer mir, das Arvato ein Teilunternehmen der Base-Gruppe wär. :blink:

    Als ich ihm das sagte, dass das Gerät ein Vodafone Branding hat, sollte ich zum Vodafone Shop gehen. Die müssten das umtauschen, auch wenn es ausm Internet wäre. Gesagt getan, heute ging ich nach Vodafone und erst wollten die es nicht tauschen, ich solle mich an den Onlinehändler wenden. Als er dann den Namen meiner Mo eingetippt hat, bemerkte er, dass sie jahrelang Vodafone-Kunde ist. Nun bekomme ich ein neues, aber glaube ich, Swap-Gerät. Könntet ihr mir was dazu sagen?

    Ich werde mein Pyramid nun doch nicht verkaufen. :smile:
     

Diese Seite empfehlen