1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Htc Sensation in Herstellerzustand zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von DaKueb, 16.04.2012.

  1. DaKueb, 16.04.2012 #1
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    guten tag zusammen,
    ich habe vor ein paar wochen mein htc sensation geflashed, gerooted...und elegancia 3.3.3 installiert und nun möchte ich den umgekehrten weg gehen, da seit 2 tagen die unteren touch tasten nur sporadisch funktionieren (egal ob bei apps oder allgemein). ziel ist es wieder android 2.3.4 laufen zu haben um es beim verkäufer (t-mobile) umzutauschen.

    zu klären wäre jetzt jedoch, was genau muss ich nun machen, damit alles wieder zurückgesetzt wird? dabei bin ich auf folgende foreneinträge gestoßen:
    Hilfe, touchscreen reagiert nicht mehr! Gerät von CustomRom wieder Garantiefähig machen... - Android Forum - AndroidPIT

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...131343-how-s-original-rom-wieder-flashen.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-rom-stock-pyramid-sensation-roms-aelter.html

    mir sehr wichtig erscheinend, waren folgende dinge:
    1. ich habe das sensation offiziell über htc entsperrt!
    2. bei meinem 3. link, ist da die erste ruu die richtige für mich?
    3. muss ich bevor ich die ruu einspiele die supercid/cid wieder auf T-MOB101 setzen?
    4. ich habe durch elegancia 4ext als "recovery-programm??" drauf, entfällt das mit dem ruu auch wieder?

    und zuletzt noch eine frage: muss ich auch die firmware zurückflashen, oder geschieht dies automatisch wenn ich die ruu programm starte?

    ich hoffe auf einige produktive tipps!!!

    mfg DaKueb
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2012
  2. fatherswatch, 16.04.2012 #2
    fatherswatch

    fatherswatch Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus 6P 64 GB Frost
    Tablet:
    Nexus 9 32 GB Weiß
    Das verträgt sich gar nicht gut
     
  3. DaKueb, 16.04.2012 #3
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    nun ja, ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwer vor ort überprüft, da ich den verkäufern unterstelle (mit ausnahmen natürlich ;-)) nich unbedingt das nötige wissen zu haben.
     
  4. MaoHD, 16.04.2012 #4
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Ich.denke mal der Post von fathetswatch bezog sich auch weniger auf die Kompetenz des Mitarbeiters sondern eher das mit einem entsperrten Bootloader über Htc kein Downgrade möglich ist ;)
    Steht in der zweiten Anleitung die du verlinkt hast auch deutlich drin.
    Einen Downgrade kannst du meines Wissens nur durchführen wenn der Eng Bootloader geflasht ist und diesen kannst du nicht über einen mit Htc entsperrten flashen -> brick ;)
     
  5. DaKueb, 16.04.2012 #5
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Angenommen ich würde jetzt das ruu Programm starrten und installieren, könnte man anschließend nicht immernoch mithilfe eines firmwareflashes wieder ein custom Rom installieren? Ich dachte das mit htc hätte nur zur Folge, dass man nur den s-on status nicht mehr "fehlerfrei" erlangen könnte.
     
  6. MaoHD, 16.04.2012 #6
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Du kannst aber keine ältere RUU (Gingerbread 2.3.4) flashen, da dein Bootloader neuer ist. Erst wenn du den Eng Bootloader flashst kannst danach wieder eine Gingerbread Ruu flashen. Das einzigste wäre eine ICS Ruu zu flashen. Da es diese aber noch nicht bon T-Mob gibt würde das gleich auffallen ;)
     
  7. Ravenna, 16.04.2012 #7
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Er hat doch die Supercid mit der könnte er ja grundsätzlich auch ältere RUU's installieren.
    Oder seh ich das falsch?

    Nur ist wahrscheinlich nicht das das Problem, sondern dass er über HTC Dev
    enlockt hat, da kann man meines Wissens nach so oder so keine RUU installieren, wenn noch unlocked ist. Er müsste zuerst relocken...aber
    ob das problemlos geht, weiss ich nicht.
     
  8. MaoHD, 16.04.2012 #8
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Das ist nicht ganz richtig. Die Carrier ID gibt an ob es ein freies oder gebrandetes Modell ist, bzw welcher Region es zugeordnet ist.
    Ältere Bootloader lassen sich nur flashen wenn der Eng Bootloader installiert ist.
    Grundsätzlich kann er die aktuelle ICS Ruu flashen, an der Umsetzung scheitert es nicht. Aber bei Garantieanspruch etwas suboptimal ;)
     
    DaKueb bedankt sich.
  9. DaKueb, 16.04.2012 #9
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    So wie das jetzt sehe, müssen doch zwei Dinge angepasst werden:
    1. Ich bräuchte nen älteren bootloader und
    2. Ich müsste das Gerät relocken

    Da aber beides nicht geht bietet sich nur 3. an, dass da wäre:
    3. Warten bis T-Mobile ics herausbringt und dann via ruu flashen.

    Nur fürs Verständnis, weshalb sind 1. und 2. nicht möglich? Warum sollte man den bootloader nicht zurückflashen können und warum kann man das Gerät nicht wieder relocken? Es muss ja nur "so aussehen", als ob alles noch beim alten wäre.

    Beim relocken fällt mir noch ein, dass ich erst die Anleitung von htc dev ausgeführt habe und anschließend noch revolutionary ausführen musste, damit s-off "da war".
     
  10. Ravenna, 16.04.2012 #10
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Zum 1. kann ich nicht viel sagen...müsstest du vielleicht mal ausprobieren
    ob du den EngHbot per fastboot flashen kannst.

    Zum 2. Das relocken funktioniert und braucht es mWn um überhaupt eine RUU installieren zu können. Gab gerade vor ein paar Tagen beim Incredible S 2 Fälle, wo die RUU Installation erst nach dem Relock funktionierte. Dasselbe hab ich auch schon beim Sensation gelesen.

    Nur gab es nach dem relocken bei einem User beim Incredible S Probleme. Das
    Handy liess sich nicht mehr booten und ins Recovery kam er auch nicht mehr. Es liess sich auch nicht mehr unlocken via HTC.
    Konnte dann aber durch das Installieren der neuesten RUU gelöst werden.
    Also ein gewisses Risiko besteht dabei. Ich weiss nicht, warum es beim einen User mit dem Relock zu keinen Problemen kam und beim anderen schon.

    EDIT: hab gerade gelesen, dass du mit Revolutionary s-off hast....Dann ist das natürlich ein anderer Fall und du solltest die TMobile RUU
    installieren können. Gemäss der Anleitung! Nur auf s-on stellen darfst du auf keinen Fall, so wie es auch in der Anleitung steht.
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...131343-how-s-original-rom-wieder-flashen.html

    Wie es in dem Fall mit dem HTC Relock steht, weiss ich nicht....ob es das überhaupt noch braucht und was für Auswirkungen
    das hätte. Da wäre ich mal vorsichtig, oder vielleicht gibt es ja im obigen verlinkten Thread eine Antwort darauf.

    Und was steht denn genau bei dir im Bootloader?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2012
    DaKueb bedankt sich.
  11. DaKueb, 16.04.2012 #11
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    ist der nicht immer englisch?

    wie genau stelle ich ein relock an?

    kann man mit der version 1.17 von t-mobile nicht einfach die firmware flashen??

    "-Revolutionary-
    PYRAMID PVT SHIP S-OFF RL
    HBOOT-1.27.1100
    RADIO-11.22.3504.07_M
    OpenADSP-v02.6.0.2226.00.0131
    eMMC-boot"

    "wofür" ist eigentlich der punkt FACTORY RESET? was kann man damit wohin zurücksetzen?

    edit: was hat es hiermit auf sich, könnte das vielleicht weiter helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2012
  12. Ravenna, 16.04.2012 #12
    Ravenna

    Ravenna Gast

    also, ich fasse mal zusammen. Du hast via HTC unlocked und dann noch mit Revolutionary s-off gesetzt.
    Da du s-off hast mit Revolutionary ändert das natürlich alles.

    Du kannst natürlich die 1.17 Firmware von deinem verlinkten Post via PG58IMG im Bootloader flashen.
    Dann bist du wieder auf HBoot 1.17 inkl GB Radio und kannst dann auch eine
    GB Custom Rom installieren oder GB Backup wiederherstellen.

    Dann solltest problemlos eine TMobile RUU installieren können.
    Als ich mein Sensation zurückgesetzt hatte, ging ich auch so vor. Zuerst hatte ich die 1.17 Firmware installiert, dann ein Restore von einem GB rom gemacht und erst dann die RUU installiert.

    Du kannst auch direkt von Hboot 1.27 die RUU installieren ohne den Umweg über Hboot 1.17.

    Aber wenn du die RUU installiert hast, darfst du auf keinen Fall auf s-on stellen, sonst brickst du das Handy.

    Das mit dem relock kannst du wahrscheinlich vergessen, da du ja s-off hast.

    Der Punkt Factory Reset bedeutet auf "Werkseinstellung" zurücksetzen

    Das mit dem Relock, wäre ja nur wenn du nicht über Revolutionary s-off hast.
    Deshalb auf keinen Fall machen, weil bei dir steht ja im Bootloader Revolutionary und nicht unlocked.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2012
    DaKueb bedankt sich.
  13. DaKueb, 16.04.2012 #13
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    um die allerletzten fragen zu klären:
    "HBoot 1.17 inkl GB Radio" mit GB meinst du vermutlich Gingerbread, oder?
    und muss ich die supercid auch trotzdem ändern?

    wäre diese reihenfolge richtig:
    1. Firmware auf 1.17 flashen
    2. Gingerbread Rom installieren

    oder alterntiv:
    1. T-mobile ruu starten


    das mit den werkseinstellungen ist ja klar, aber ich meine jetzt welche einstellungen sind davon betroffen! und was ist mit dem link: hiermit bezieht sich das nur auf gebrickte geräte, oder wäre das auch eine allgemeine lösung?
     
  14. HTC_NEW_USER, 16.04.2012 #14
    HTC_NEW_USER

    HTC_NEW_USER Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Aber, wenn man per HTC das Ding entsperrt hat ist die Garantie doch verloren ? Oder hab ich jetzt einen an der Waffel ?
     
  15. DaKueb, 16.04.2012 #15
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    das siehst du schon richtig, die garantie ist futsch! nur will ich das gerät auch nicht bei htc eintauschen, sondern bei t-mobile, da die die verkäufer sind und somit ist es quasi ausgeschlossen, dass die da groß nachgucken, ob ich an der firmware was geändert haben...
     
  16. Ravenna, 16.04.2012 #16
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Also, ich meinte entweder direkt die RUU installieren ohne die 1.17 Firmware zu flashen, die auch ein GB (Gingerbread) Radio enthält,
    oder die 1.17 Firmware mit dem Radio flashen und danach eine GB Custom Rom installieren, weil das Handy ja sonst nicht bootet mit einer ICS Rom. Du musst ja dann auch in den Einstellungen USB Debugging einschalten können.
    Und danach auch die RUU installieren.

    Du musst ja auf jeden Fall eine RUU installieren, ob du jetzt das machst oder wenn du wieder auf GB bist.
    Den Umweg über den downgrade der Firmware muss man nicht machen. Das habe ich persönlich so gemacht, weil ich dabei ein besseres Gefühl hatte.

    Ebenso kann man auch die Supercid lassen und muss nicht auf TMobile umstellen, weil das mit der RUU installieren wieder umgestellt wird.
    Aber auch da habe ich persönlich das anders gemacht und vor dem installieren der RUU wieder, in meinem Fall, auf Vodafone umgestellt.

    Die Anleitung mit dem unbricken ist nur wenn das Handy gebrickt ist und
    die bringt dir überhaupt nichts.
     
    DaKueb bedankt sich.
  17. DaKueb, 16.04.2012 #17
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    werde jetzt mal mein handy laden und dann mal gucken ob es funktioniert. werde dann direkt die ruu nutzen und vorher die supercid ändern.
     
  18. MaoHD, 16.04.2012 #18
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Richtig, SuperCID wieder zur T-Mob CID ändern und die T-Mob Ruu installieren ;)
    Aber nur weil es nicht zu HTC geht (tut es sowieso nicht sondern zu Avarto) heist es nicht dass die von T-Mob nicht auch nachschauen können. Deine IMEI ist ja hinterlegt und damit kann schnell geprüft werden ob was gemacht wurde oder nicht.
    Meistens passiert das aber nicht...
     
  19. DaKueb, 16.04.2012 #19
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    @ Schrenz: ja ich weiß, ein gewisses restrisiko ist noch da, aber lieber was riskieren und die möglichkeit haben, ein neues gerät zu bekommen, als sich mit einem alten "abzuquälen" und wenn sie es nicht annehmen, pech :D war trotzdem nicht mein verschulden, dass die touchtasten nur ab und zu wollen... :lol:
     
  20. DaKueb, 16.04.2012 #20
    DaKueb

    DaKueb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    sooo...dann bringen wir diesen thread mal zu ende!
    ich bin wie folgt vorgegangen:
    1. supercid auf: T-MOB101 setzen
    2. ruu.exe (RUU_Pyramid_TMO_DE_1.45.111.2_Radio_10.56.9035.00U _10.14.9035.01_M_release_209845_signed.exe) starten
    3. --> handy wird nicht richtig erkannt!!!
    4. firmware auf version 1.17 flashen (DOWNLOAD 1.17: http://goo.gl/pdqlH)
    5. handy im bootloader mit fastboot starten
    6. ruu.exe erneut starten
    7. --> es läuft!!! auf dem handy wurde erfolgreich gingerbread 2.3.x
    installiert
    8. luftsprung!!! (aber es geht noch weiter)
    9. alle software-updates von htc laden
    10. auf einmal verwunderung, es steht ein android 4.0 update zur
    verfügung!!!
    11. alles einrichten und noch nen luftsprung weil alles geklappt hat.

    zum schluss noch vielen dank an alle, die mich tatkräftig unterstützt haben.

    mfg DaKueb
     

Diese Seite empfehlen