1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Twitter Client

Dieses Thema im Forum "HTC Rhyme Forum" wurde erstellt von venisne, 26.06.2012.

  1. venisne, 26.06.2012 #1
    venisne

    venisne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Hallo ihr lieben,

    vorab: ich habe ein o2-Rhyme, nutze es aber im Vodafone-Netz.

    Nun wird mir seit bestimmt 2 Monaten ein "HTC Twitter Client" Update angeboten, das einfach nicht startet.
    Ich kann das Update auswählen, mein Handy fährt sich runter. Dann kommt eine Fehlermeldung und ich muss mein Handy unverrichteter Dinge wieder starten.
    Daraufhin habe ich dann für ca. 2 Wochen ein Aktualisierungszeichen auf dem Desktop oben und gut ist. Geht auch von allein wieder weg.

    Nun meine Frage: Ich nutze Twitter nicht einmal, daher ist mir das Update herzlich egal. Nur hätte ich irgendwann ganz gern das generelle Android Update auf 2.4. Muss ich dafür das Twitter Update haben?
    Oder kann ich das getrost (wie bisher..) ignorieren?

    Liebe Grüße
     
  2. Fallwrrk, 27.06.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Was kommt denn da für eine Fehlermeldung?
     
  3. MusicJunkie666, 27.06.2012 #3
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Was bitte ist Android 2.4? :D
    Und ob du die neueste Version von den Apps hast ist normalerweise egal, solange alle da sind .
     
  4. venisne, 27.06.2012 #4
    venisne

    venisne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2012
    ich meinte einfach die aktuelle Software für android-smartphones. Entschuldige bitte, wenn ich mich mit android 2.4 zu flachsig ausgedrückt hatte.. -_-

    mir wird das htc twitter client update angeboten, woraufhin ich einfach nur bestätige und das update downloade (nicht über den playstore)
    dann werde ich gefragt, ob ich das systemsoftware update auch installieren möchte
    >> möchte ich, also wird mein telefon runter gefahren
    das update wird ausgeführt, aber nach ca. 20% kommt einfach ein rotes dreieck mit einem ausrufezeichen in der mitte. eine text-fehlermeldung in dem sinne kommt also nicht.
    daraufhin kann ich mein telefon normal wieder hochfahren, allerdings muss ich jetzt, wie gesagt, eine ganze weile mit einem aktualisierungszeichen auf dem desktop zu leben.
     
  5. Fallwrrk, 27.06.2012 #5
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Er meinte damit, dass es kein Android 2.4 gibt. ;)

    Nimm mal den Akku Raus und lege ihn wieder ein. Halte nun die Leiser-Taste fest gedrückt und lass sie nicht los. Schalte dann das Gerät an und erst, wenn du im sogenannten Bootloader bist, wirst schon merken, wenn du drin bist ( :D ), lässt du die Leiser-Taste wieder los. Nenn und hier mal die ersten in grün geschriebenen Zeilen.

    mfg Marcel
     
  6. venisne, 27.06.2012 #6
    venisne

    venisne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Der Akku lässt sich nicht rausnehmen.

    Ich habs trotzdem mal probiert mit aus- und einschalten und der Leiser-Taste.
    Allerdings startet das Handy ganz normal, ohne Bootloader.

    Mal was generelles: Mir geht es nicht darum, das Update auf Teufel komm raus zu bekommen. Allerdings weiß ich nicht, ob es notwendig für das neue Android ist.
    Denn es ist keine Stino-App aus dem Playstore, sondern ein Systemsoftware Update.
    Könnte mir halt vorstellen, dass man für System-Updates alle vorherigen haben muss, damit alles gut läuft.
     
  7. MusicJunkie666, 27.06.2012 #7
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Kann mir nicht vorstellen, dass das einen Unterschied macht.
     
  8. Fallwrrk, 27.06.2012 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    @venisne: Dann hast du definitiv was falsch gemacht. Bisher klappte das bei jedem HTC. Die Leiser-Taste musst du so lange drücken, bis du drin bist, nicht vorher. Ebenso darfst du den Schnellstart nicht aktiviert haben, deshlab sagte ich ja, dass du den Akku entfernen solltest. ;)

    mfg Marcel
     
  9. venisne, 09.07.2012 #9
    venisne

    venisne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Ich kann den Akku leider nicht entfernen, der ist fest verbaut.
    Aber ich habe es am WE mal geschafft, in den Bootloader zu kommen.

    welche Zahlen möchtest du nun haben? :)
    BLISS...?
    HBOOT...?
    RADIO..?
     
  10. Fallwrrk, 09.07.2012 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Da müsste in der zweiten oder dritten Zeile, aus dem Kopf weiß ich es nicht genau, "S-ON" oder "S-OFF" stehen. Sag mal bitte, welches von den Beiden da irgendwo steht.

    mfg Marcel
     
  11. venisne, 09.07.2012 #11
    venisne

    venisne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Ich gebe dir mal die ganze Zeile.
    BLISS PVT SHIP S-ON RL

    was liest du da jetzt draus?
     
  12. Fallwrrk, 09.07.2012 #12
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Daraus lese ich S-ON. :D Dann hat sich mein Verdacht erübrigt. Dann ist das Problem an anderer Stelle zu suchen.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen