1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Iconia A500 Android 3.2 Root - was nun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von androidwissen, 13.10.2011.

  1. androidwissen, 13.10.2011 #1
    androidwissen

    androidwissen Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo, ich habe ein Iconia A500, habe es von 3.1 auf 3.2 geupdatet. Daher habe ich natürlich kein Root mehr.
    Als ich die Gingerbreak apk ausgeführt habe passierte nicht. Es lädt einfach nur, sehr lange.

    Dann habe ich von einem gesperrten Bootloader gehört, stimmt das? Gibt es nun root fürs 3.2 A500, oder nicht?

    Danke
     
    gjung bedankt sich.
  2. hen_drik, 13.10.2011 #2
    hen_drik

    hen_drik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Also nen bereits geflashtes 3.2 stock geht mittels App oder so meines Wissens noch nicht zu rooten. Evtl. mit hilfe von adb über usb, ich hab mir da schon was ausgedacht, weiss aber nicht genau obs klappt und hatte auch keine zeit und lust zu testen.
    Und ja wenn du dir das offizielle Update auf 3.2 gezogen hast, dann haste nu auch kein CWM mehr und kommst nur mittels [TUT] Revert OTA 3.2 back to 3.0.1 - xda-developers wieder zurück.
     
    androidwissen bedankt sich.
  3. Rudi, 16.10.2011 #3
    Rudi

    Rudi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    03.06.2009
    Hallo Leute,

    ich häng mich hier mal mit rein.
    Und zwar habe ich mein Iconia A501 nach der hier beschriebenen Methode
    downgegradet und das letzte Taboonay ROM draufgespielt.
    Es läuft auch ohne Probleme und hat Root.

    Leider denkt das Tab jetzt es ist ein A500. :angry:

    Soll heissen, ich kann meine SIM nicht mehr benutzen.

    Hat jemand vielleicht eine Idee was ich machen kann ?

    Danke.
     
  4. cha-cha, 16.10.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
  5. Rudi, 16.10.2011 #5
    Rudi

    Rudi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    03.06.2009
    Danke für den Hinweis.
    Leider hilft das auch nichts. :sad:
    Ich denke der Fehler liegt tiefer. Ich würde denken irgendwo beim Booten.

    In den Infos steht ja auch als Modellnummer A500 drin.

    Modellnummer: A500
    Android Version: 3.2
    Kernel-Version: 2.6.36.3HoneyVillain-3.4+
    Build-Nummer: Taboonay 2.2 (7.006_COM_GEN1)

    Vielleicht ne andere Idee ?

    Gruß Rudi
     
  6. kaykral, 20.10.2011 #6
    kaykral

    kaykral Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Was hat deine Frage mit dem Thema hier zu tun? Nix!
    Zurück zu ursprungsproblem: hat jemand eine Lösung - wie bekommt man root nach dem Update auf 3.2?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    androidwissen bedankt sich.
  7. feurigel, 25.10.2011 #7
    feurigel

    feurigel Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Ja, das würde ich auch gerne wissen habe auch original 3.2 und kein Root
     
  8. cha-cha, 25.10.2011 #8
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
  9. beneee, 25.10.2011 #9
    beneee

    beneee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Jo. Flash es zurück und Flash dann ein Acer 3.2 (wenn Du beim Acer bleiben willst) das gerooted ist, habe ich auch so gemacht, bin aber mittlerweile auch bei Tabooney.
     
  10. feurigel, 25.10.2011 #10
    feurigel

    feurigel Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2011
  11. cha-cha, 25.10.2011 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Dann musst du warten, eine App zum Rooten gibt es noch nicht.

    Aber selbst mit nicht pefekten Englischkenntnissen (habe ich auch nicht) steigt man normal durch die Anleitungen von XDA sehr gut durch finde ich.
     
  12. obelix2007, 26.10.2011 #12
    obelix2007

    obelix2007 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    .. ich habe hier 'ne deutsche Anleitung zu dem Thema gefunden, bezieht sich wohl auf den gleichen Artikel. Ich habe Erfolgreich die Methode 2 aus diesem Artikel benutzt!

    Bei Fragen gerne 'ne PN.

    Gruß Horst
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011

Diese Seite empfehlen