1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS Update - Sprachsteuerung geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von jade05, 26.05.2012.

  1. jade05, 26.05.2012 #1
    jade05

    jade05 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Hallo zusammen,

    ja, wie im Betreff schon angegeben, ...ich habe heute mein neues Galaxy Note bekommen und nach Wlan Installation fragte es sofort, ob ich ein Firmewareupdate machen möchte. Gesagt, getan... hat alles gut geklappt. Nur leider geht jetzt die Sprachsteuerung nicht mehr. Wenn ich den Button antippe, wird der Bildschirm schwarz, nach etlichen Sekunden kommt die Nachricht, dass die Sprachsteuerung nicht reagiert, dann kommt der Homescreen. Jemand noch das Problem?

    (Sorry, wenn hier dazu schon was steht, aber ihr wisst, wie das ist, wenn man ein neues Spielzeug hat... man will sich damit beschäftigen) :-

    Gruss Dani
     
  2. shaft, 26.05.2012 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Mach mal einen Factory Reset und guck, ob das Problem dann immer noch da ist.

    Abgesehen davon ist die eingebaute Sprachsteuerung (Vlingo) eh nicht so der Bringer, würde dir Cyberon aus dem Markt empfehlen.
     
  3. jade05, 26.05.2012 #3
    jade05

    jade05 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Oh, danke für die fixe Antwort. Aber was ist ein Factory Reset? Auf Werkzustand zurück setzen?

    Edit: Ok... FR = Werkzustand hertsellen. Ok, ich versuche es mal.

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:36 Uhr wurde um 16:47 Uhr ergänzt:

    Vielen Dank! Hat geklappt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
  4. Johsnon, 28.05.2012 #4
    Johsnon

    Johsnon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Hi,
    ich hab das gleiche Problem: nach dem Update auf Android 4.0.3 geht meine Sprachsteuerung nicht mehr (Galaxy Note).
    Wenn ich die Starttaste doppelt klicke höre ich nur noch ein "Was wollen Sie tun?", dann bleibt der Bildschirm für einen Moment schwarz und ich werde auf dem Desktop zurückgekickt.
    Wenn ich die App "Spracherkennung" aus dem Appmenü heraus starte bleibt das Display auch schwarz, bis die Meldung "Anwendung Sprachsteuerung reagiert nicht mehr" nach einigen Sekunden erscheint.

    Frage zu dem heißen Tip mit den Werkseinstellungen zurücksetzen:
    Dadurch wird mir doch mein ganzer interner Speicher zurückgesetzt, Kontakte, Apps, usw alles weg! :ohmy: Das möchte ich nicht.
    Gibt es nicht einen speziellen Ordner/Datei die man aus dem Dateimanager heraus löschen/editieren kann, nur damit die Sprachsteuerung wieder läuft?
     
  5. frank_m, 28.05.2012 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Glaubs mir, alles andere kostet mehr Zeit und bringt weniger, als ein Werksreset.
     
  6. jade05, 28.05.2012 #6
    jade05

    jade05 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Also, ich hatte das Glück, dass mein Note keine 3o Minuten alt war. Ich hatte Gottseidank noch nicht viel drauf. Das Zurücksetzen hat es allerdings gebracht. Danach lief die sprachsteuerung wieder tadellos.

    LG von mir.
    .
    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. fmotto, 29.05.2012 #7
    fmotto

    fmotto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Ja, nach dem zurücksetzen geht es einwandfrei, musste ich leider auch machen.
     
  8. marc---O, 21.08.2012 #8
    marc---O

    marc---O Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hatte dasselbe Problem. Bei mir half es, die Daten der App Sprachsteuerung zu löschen. Jetzt gehts wieder :)
     
  9. Johsnon, 28.08.2012 #9
    Johsnon

    Johsnon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Hab jetzt mein Galaxy Note auf Android 4.0.4 geupdated.
    Jetzt hab ich das Probem, dass jedesmal wenn ich dem Gerät etwas diktiere, kommt nach ein paar Sekunden immer die Meldung "Keine Verbindung zum Server. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen und versuchen Sie es erneut".
    Dabei hab ich perfektes WLAN bzw. auch Mobilnetz verfügbar; andere Apps funktionieren und beschweren sich doch auch nicht!
    Hab das Gerät jeztz auch schon öfter neu gestartet.

    @marc--O: wie hast du die App Daten genau gelöscht, und wie krigt man sie wieder dauf? :)
     
  10. diemike, 29.08.2012 #10
    diemike

    diemike Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    1,768
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Du gehst auf Eistellungen-Anwendungen-Sprachsteuerung und dann auf Daten löschen und dann ist e s vollbracht.

    Lg Mike
     
  11. Johsnon, 29.08.2012 #11
    Johsnon

    Johsnon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2012
    ok, hat nix gebracht; Problem besteht noch.
    Hat sonst noch einer Android 4.0.4 drauf und das gleiche Problem?
     
  12. Johsnon, 01.09.2012 #12
    Johsnon

    Johsnon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Das Problem hat sich wohl in den letzten Tagen von allein gelöst... jetzt gehts auf jeden Fall wieder.
    Ich schieb mal die Schuld den gammligen Google-Servern zu, die meine Sprachbefehle verarbeiten müssen :\
     

Diese Seite empfehlen