1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Nimanic, 07.05.2011 #1
    Nimanic

    Nimanic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi mich würde doch mal interessieren wie bei euch so die CPU Auslaustung aussieht im schlafenden Zustand.

    Ich weis nicht ob es dafür eine APP gibt, aber über die Console könnt ihr mit:
    "mpstat"

    Die Aktuelle System Auslastung auslesen.

    Bei mir kommt dann folgendes raus:

    $ mpstat
    Linux 2.6.36.3-00001-gf991e5d (localhost) 05/07/11_armv7l_(2 CPU)

    13:31:41 CPU %usr %nice %sys %iowait %irq %soft %steal %guest %idle
    13:31:41 all 3.71 0.20 5.71 0.37 0.00 0.12 0.00 0.00 89.89


    Vielleicht können wir ja damit mal ein bisschen Monitoren wie viel CPU Idle üblich ist.

    Hilft vielleicht dem einen oder anderen bei der suche nach bösen Prozessen.
     
  2. dirks, 07.05.2011 #2
    dirks

    dirks Android-Hilfe.de Mitglied

    Die kostenpflichtige Vollversion (2,03 €) von Systempanel kann die CPU-Nutzung laufender Prozesse über bestimmte Zeiträume (2 h, 8 h, 1 Tag, 3 Tage) dokumentieren.

    https://market.android.com/details?id=nextapp.systempanel.r1&feature=search_result

    Im 2. und 4. Bild im Market kann die Funktion sehen.

    (Gibt es für Honeycomb inzwischen eine Möglichkeit, einen Screeshot ohne root-Rechte zu machen? Dann könnte ich ein paar Bilder anhängen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
  3. MinMax, 07.05.2011 #3
    MinMax

    MinMax Erfahrener Benutzer

    Kommt de App denn mit Dual Core klar? Ich denke nicht.
     
  4. dirks, 07.05.2011 #4
    dirks

    dirks Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn ich die Aussage des Entwicklers richtig deute, sind nur bestimmte Tegra basierte Geräte betroffen:

    SystemPanel: a task killer for people who hate task killers. - Android Forums

    Auf meinem Iconia wird die CPU-Frequenz im System Panel dynamisch angezeigt (ob die aktuellen Werte richtig sind, kann aber nicht prüfen :)

    Die kannst Dir ja testweise die kostenlose Lite-Version herunterladen und damit testen. Du brauchst die Vollversion erst, wenn Du über mehrere Stunden aufzeichnen möchtest.
     
  5. MinMax, 07.05.2011 #5
    MinMax

    MinMax Erfahrener Benutzer

    Danke, werde ich mal testen.
     

Diese Seite empfehlen