Acer Iconia Tab A501 Update ICS Info

  • 519 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Acer Iconia Tab A501 Update ICS Info im Acer Iconia A500/A501 Forum im Bereich Acer Forum.
O

oidafetzn

Neues Mitglied
Ich warte auch noch immer - aktuell 3.2 emea_cus7.
 
P

petersa501

Stammgast
Tja, hättest wohl doch bei TMPL bleiben sollen, vielleicht mut du nu noch die Geräte Nummer ändern?:cursing:
 
F

franky3

Neues Mitglied
alle die es (ICS) noch nicht haben sollten (wie ich) einfach einen Mail an Acer senden, es kommt auch schnell ne Antwort (mich haben sie auch 2 mal angerufen :), folgende Angaben werden benötigt

acer_de(at)mailwc.custhelp.com
Antwort (Acer Online-Unterstützungscenter) - 17/08/2012 10:23 A :
Wir benötigen Folgende Daten um Ihnen das Update vorzeitig zu ermöglichen:

SNID:
Buil-Nummer:
Code-SN:
IMEI:
IC:

vielleicht hilft es :)
 
U

USAN

Neues Mitglied
WOW ich habe eine Mail an acer gesendet und auch gleich eine vorgangsnummer erhalten jetzt warte ich auf ein Update und eine Mail von acer.
Aber ich bin ja im Urlaub.
Habe aber noch ein prb.mit dem zahlen von apps auf Rechnung o2 Vertrag
Ich weiß es steht schon wo anders aber ich finde es nicht Danke
 
O

oidafetzn

Neues Mitglied
So, ich hab wieder auf emea_tmpl (mein Originalzustand) zurückgeflashed und eine Serviceanfrage bei Acer aufgemacht.

Komisch ist, dass ich jetzt nicht mal mehr das Update auf 3.2.1 angeboten bekomme - das hatte ich vor dem flashen auf emea_cus7 installiert.

Naja, bin mal gespannt wie lange ich auf eine Nachricht von Acer warten muss bzw. wann ich dann das Update endlich bekomme.

Lg,
Thomas

Gesendet von meinem A501 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

snatcher73

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe soeben auch mit einem kompetenten Supportmitarbeiter gesprochen. Das Gespräch verlief jedoch relativ ernüchternd.
Alle, mich eingeschlossen, die ein Iconia mit "emea_tmpl" haben, werden kein Update erhalten.
Hintergrund: die Bezeichnung TMPL steht für, und jetzt erst mal durchatmen, T-Mobile Polen!
Diese Geräte sind nicht upgrade-berechtigt und werden kein Update erhalten.

Der einzige Weg zur Version 4 für diese Geräte ist über den Support. Hierbei entstehen jedoch weitere Kosten. Knapp 100€.

Nun kann man sich überlegen was man weiter machen will.
 
P

petersa501

Stammgast
Was sagt denn der Händler, bei dem es gekauft wurde, dazu? Er hat zumindest in Deutschland die Gewährleistung zu vertreten.
 
S

snatcher73

Neues Mitglied
Tja, das muss ich noch klären. Ich habe das Gerät gebraucht gekauft. Der Verkäufer hat es wohl bei Amazon gekauft. Dieser Händler wiederum sitzt aber in Österreich.... Wird spannend.....
 
P

petersa501

Stammgast
Bei Amazon hast du zumindest gute Karten. Dazu gab es schon mal einen Beitrag, bei dem sich Amazon sehr kooperativ gezeigt hatte. Musst ein bisschen suchen, ich glaub es ging um ein US A500, was in Deutschland verkauft wurde.
 
S

snatcher73

Neues Mitglied
Ich habe den Händler mal angeschrieben. Mas sehn was passiert. Sonst wende ich mich mal an Amazon. Danke für den Tip.
 
G

Germanium

Neues Mitglied
ich habe gestern eine Mail an acer gesendet ..mit folgenden Daten

SNID:
Buil-Nummer:
Code-SN:
IMEI:
IC:

und heute gleich eine Update erhalten..:thumbsup:

Danke an franky3
 
S

snatcher73

Neues Mitglied
Was für eine Build-Nummer hattest du?
 
G

Germanium

Neues Mitglied
Ich hatte die
Buil-Nummer:Acer_A501_4.066.05_EMEA_CUS7
 
U

USAN

Neues Mitglied
An franky3 : ich könnte dich knudeln
Heute 7:38 Mail nach seinen angaben an acer 7:48 eine vorgangsnummer
17:00 angefangen mit den update 1. 3.2, 2.3.2.1, 3. 3.2.1, 4. 4.0.3
Bis jetzt läuft es gut.
Problem mit o2 app kauf auch in Ordnung. Was will man mehr.
 
O

oidafetzn

Neues Mitglied
Also ich habe auch von Acer eine Antwort erhalten. Ich muss das Gerät einschicken da es sich um einen Hardwaredefekt handelt. Naja ....

Ich werde es wohl einschicken und abwarten was passiert. Sollte Acer tatsächlich dann 100 Euro für das Update wollen bleib ich lieber auf 3.2. Ich werde dann auf jeden Fall versuchen den Händler zu kontaktieren bzw. bei meinem Anwalt mal nachfragen. Ist ja eigentlich ein Witz dass man ein polnisches T-Mobile Gerät angedreht bekommt ohne vorigen Hinweis.

Lg,
Thomas

Die Edith: Einen Witz finde ich ebenfalls, dass man mit dem Support nur über eine kostenpflichtige Telefonnummermkontakt aufnehmen kann. Per Mail geht da gar nix.

Gesendet von meinem A501 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
S

snatcher73

Neues Mitglied
Wie wurde denn der hardwaredefekt diagnostiziert? Welche Hardware könnte denn ein Update verhindern?
D

Zum Thema Support muss ich sagen, dass das eigentlich sehr gut funktioniert. Man meldet sich beim supportcenter an, geht auf den Bereich bei dem man fragen stellen kann und auf die gestellten fragen wird innerhalb einiger Stunden reagiert. Im Notfall wird man sogar angerufen.

Du könntest vorher nochmal den Wechsel auf die _cus Version versuchen und die anfrage von franky an den Support stellen. Vielleicht funktionierts ja.
 
L

Luke15153

Neues Mitglied
USAN schrieb:
An franky3 : ich könnte dich knudeln
Heute 7:38 Mail nach seinen angaben an acer 7:48 eine vorgangsnummer
17:00 angefangen mit den update 1. 3.2, 2.3.2.1, 3. 3.2.1, 4. 4.0.3
Bis jetzt läuft es gut.
Problem mit o2 app kauf auch in Ordnung. Was will man mehr.
Hab das Update gestern Abend auch in vier Teilen bekommen, aber ohne Mails an den Support.
Offensichtlich sind die Geräte mit 3.2 (EMEA_CUS7) nur spät dran.

Gesendet von meinem A501 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

snatcher73

Neues Mitglied
Für alle, die bisher noch kein Update erhalten haben, oder erhalten können, (egal ob EMEA_TMPL, CUS, GEN,...), kurze PN, dann gibts ne Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bernd501

Neues Mitglied
snatcher73 schrieb:
Sollte es noch jemanden geben, der noch kein Update erhalten hat, kann er sich gerne per PN bei mir melden. Es gibt eine Lösung.
Ich habe mich nach der Bekanntgabe von Snatcher73 sofort an Acer, mit Angabe der benötigten Daten gewendet(emea_tmpl). Die Antwort steht noch aus. Desweiteren habe ich mich an Amazon gewendet, welche den Händler informiert haben. Nun werden wir mal sehen, was geht. Mit Sicherheit werde ich keine 100 € zahlen. Da hätte ich ja gleich ein iPad kaufen können. Die Updategebahren von Acer sind sowieso nicht nachvollziehbar. Da ist man als Kunde schon Systemtester und wartet auf Beseitigung der vorhandenen Unzulänglichkeiten, dann soll ich auf dem Schrott sitzenbleiben.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:15 Uhr wurde um 15:17 Uhr ergänzt:

Hallo Snatcher73,
welche Lösung hast du?
Mfg
 
S

surge1983

Neues Mitglied
Auch ich hab endlich das Update auf 4.0.3 bekommen, nach einer Mail an den Acer Support...