1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Innocomm plant neue Android-Smartphones für Mitte 2010

News vom 02.03.2010 um 21:20 Uhr von Chris0504

innocomm-new-logo.png
Innocomm ist ein kleiner und unbekannter taiwanischer Mobilfunkanbieter. Obwohl dieses Unternehmen um einiges kleiner als bekannte Android-Smartphone Hersteller wie HTC oder Motorola ist, plant es mit vier neuen Android-Smartphones einen Großangriff. Die neuen Smartphones sollen Shark, Shadow, Gemini und Scorpion heißen. Das Shark soll neben einem 3.2" großem Touchscreen und einer 8-Megapixel Kamera noch über GPS, 3G, WiFi, HSPA und Bluetooth verfügen. Dazu kommt ein 3.5mm Klinkenanschluss und ein microSD-Karten Slot. Außerdem soll es mit dem Shark möglich sein, unterwegs Fernseh zu schauen. Im Gegensatz zum Shark soll das Shadow einen 4.3" großen Display haben. Jedoch sind das Shadow, das Gemini und das Scorpion lediglich Konzepte. Zu ihnen gibt es noch keine näheren Spezifikationen. Zudem hat Innocomm bekannt gegeben, dass sie in Zukunft mit keinem anderen Betriebssystem als Android kooperieren wollen, da Windows, im Gegensatz zum kostenlosen Android OS, einfach zu teuer sei. Ob diese Android-Smartphones überhaupt in Europa verkauft werden, bleibt ungewiss. Auch über die genaueren Preise wurde noch nichts bekannt.

innocomm-new-logo.png



 

Diese Seite empfehlen