1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interesse an adb Frontend?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von mindsonpaper, 17.10.2010.

  1. mindsonpaper, 17.10.2010 #1
    mindsonpaper

    mindsonpaper Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Einfach mal nach adb magic oder winadb googlen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    macmarde, DrMole, cha-cha und 5 andere haben sich bedankt.
  2. Kev, 17.10.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Doch, doch, da besteht definitiv Interesse :thumbup:
     
  3. black83, 17.10.2010 #3
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Hm die Frage ist ob Leute die mit bisl Kommandozeile nicht klarkommen überhaupt ein UI brauchen. Klar könnte man 4-5 buttons machen, aber da braucht man mit VB 2 Minuten für ;)
     
  4. Handymeister, 17.10.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,029
    Erhaltene Danke:
    23,490
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich würde es auch begrüßen! Bin zwar selbst mit der Kommandozeile noch groß geworden, aber praktischer wäre es sicher ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. mindsonpaper, 17.10.2010 #5
    mindsonpaper

    mindsonpaper Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Jep. Hatte aber an ein paar nette features gedacht. Z.b: automatisches detecten von geräten und das automatische ausführen von aktionen beim connecten eines gerätes usw...
     
  6. snickers, 17.10.2010 #6
    snickers

    snickers Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Hört sich doch gut an !
     
  7. willisucher, 17.10.2010 #7
    willisucher

    willisucher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Ja mach das das höhrt sich echt klasse an

    werde es bistimmt benutzen wenn mein sgs wieder da ist ( geht morgen in reperatur und ein anderer user hat gesagt bei seinem termin 5.11 wegen liefer rückstand ) *grumel
     
  8. minka65, 17.10.2010 #8
    minka65

    minka65 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Nix wie ran,sowas brauch hier fast jeder.
     
  9. DeeZiD, 17.10.2010 #9
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,012
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Programmierst du in QT?
    Nicht, dass ich helfen könnte (habe keinerlei Kenntnisse in sowas), wäre aber nicht uninteressant - zwecks interoperabilität. :)


    Gruß
    Dennis
     
  10. scheichuwe, 17.10.2010 #10
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
  11. mindsonpaper, 17.10.2010 #11
    mindsonpaper

    mindsonpaper Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Nee. Hänge im moment noch aufm .Net framework und windows forms/wpf fest weil ich im moment wenig zeit habe, was neues auszuprobieren. Wollte aber in zukunft auf jeden fall mit qt arbeiten, da ich vor 2 jahren privat auf linux und kde umgestiegen bin.
     
  12. mindsonpaper, 17.10.2010 #12
    mindsonpaper

    mindsonpaper Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Genau sowas :)
    Werde mir das mal angucken. Wenn es auch autodetect unterstützt, dann hat sich mein vorhaben erledigt.
     
  13. TheDarkRose, 17.10.2010 #13
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    ohne jetzt die antworten gelesen zu haben, warum baust es nicht auf multiplattform auf, also für win, linux und mac??
     
  14. droido, 17.10.2010 #14
    droido

    droido Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    ganz meiner meinung :thumbsup:
     
  15. mindsonpaper, 18.10.2010 #15
    mindsonpaper

    mindsonpaper Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.10.2010
    1. Ich hoffe du denkst dabei nicht an java
    2. Habe keinen mac zum testen
    3. Als linux user installiere ich mir nur äußerst ungerne software, die nicht aus vertrauenswürdigen repositories stammt (was bei meinem gui ja der fall wäre)... Ich denke, da steh ich nicht alleine da
    4. Linux user sollten mit der shell vertraut sein und kein frontend benötigen
    5. Habe im moment wenig zeit mich mit gui frameworks zu befassen, die ich noch nicht kenne. Bisher immernoch auf winforms und wpf getrimmt (hauptsächlich wegen arbeit)
    6. 5.
     

Diese Seite empfehlen